Bild: Der German Design Award 2019 geht nach Ingolstadt. Freuen sich über die besondere Auszeichnung: Beate und Peter Heinrich

HEINRICH GmbH – Agentur für Kommunikation in Ingolstadt erhält den German Design Award 2019: Für den Nachhaltigkeitsbericht ihres Kunden Schwan-STABILO Cosmetics GmbH & Co. KG wurde die Agentur in der Kategorie „Excellent Communications Design“ ausgezeichnet.

Die Jury schreibt zu dem von HEINRICH Kommunikation eingereichten Produkt: „Der klar und nachvollziehbar strukturierte Aufbau macht die Inhalte rasch erfassbar. Hinzu kommt ein lesefreundliches Layout, sowie eine ansprechende Gestaltung, die das Thema Farbe in Anspielung an die Kosmetik des Unternehmens sehr schön umsetzt.“

Peter Heinrich freut sich gemeinsam mit dem Agenturteam über diese Auszeichnung. „Idee, Konzept, Inhalt, Text und Gestaltung haben überzeugt. Unser Kunde hat auf Kompetenz in Nachhaltigkeit, Erfahrung und Kreativität gesetzt. Zu recht. Gerade dieser anerkannte Award macht uns sehr stolz.“

Corporate Publishing – also die journalistisch und grafisch aufbereitete Unternehmenskommunikation mit eigenen Medien – ist ein wichtiger Kompetenzbereich der Ingolstädter Kommunikationsagentur. Insbesondere im Bereich der Nachhaltigkeitskommunikation hat sich das Team im deutschsprachigen Raum einen Namen gemacht.

Der German Design Award ist der internationale Premiumpreis des „Rat für Formgebung“. Ausgezeichnet werden hochkarätige Produkte und Projekte aus dem Produkt- und Kommunikationsdesign, die alle wegweisend in der internationalen Designlandschaft sind. Der 2012 initiierte German Design Award zählt zu den anerkanntesten Design-Wettbewerben weltweit und genießt hohes Ansehen in der Wirtschaft und der Öffentlichkeit. Die internationale hochkarätige Jury bestehend aus Designkennern aus Wirtschaft, Lehre und Wissenschaft sowie aus der Gestaltungsindustrie wählte in diesem Jahr aus mehr als 5.000 Einreichungen die besten der besten Designlösungen aus. Für den Wettbewerb zugelassen wurden dabei nur Produkte, die sich nachweislich durch ihre gestalterische Qualität im Wettbewerb differenzieren.