CSR-Kommunikation Tue Gutes und sprich darüber.

 

Glaubwürdigkeit ist das Fundament für erfolgreiche CSR. Werden die CSR-Aktivitäten von den Anspruchsgruppen als unglaubwürdig wahrgenommen, verliert die Öffentlichkeit schnell das Vertrauen in das verantwortliche Handeln der Unternehmen. „Greenwashing“ lautet dann der Vorwurf der Kritiker. Durch Marketing- und PR-Maßnahmen versuchen Unternehmen ein „grünes Image“ zu erlangen, ohne entsprechende Maßnahmen in ihre Wertschöpfungskette zu implementieren. Mögliche Folge: rückläufige Verkaufszahlen und verstärkte Regulierung.

Um das zu verhindern, müssen typische Greenwashing-Strategien wie fehlende Nachweise oder Unwahrheiten vermieden und eine Vertrauensbasis bei den Anspruchsgruppen geschaffen werden. Glaubwürdigkeit entsteht dadurch, dass die jeweiligen CSR-Aktivitäten zum Unternehmen passen. Nachhaltige Kommunikation und eine passende CSR-Strategie unterstützen diesen Prozess.

Die Möglichkeiten, über die CSR-Aktivitäten und Verantwortung des Unternehmens zu informieren, sind vielfältig. Dabei kommt es immer darauf an, den richtigen Weg zu wählen, um die relevanten Stakeholder auch wirklich zu erreichen. Wir begleiten Sie bei der Definition der Kommunikationsziele sowie bei der Entwicklung von Botschaften und der Kommunikationsstrategie. Darauf aufbauend setzen wir die passenden Maßnahmen in den Bereichen Medienarbeit, Publikationen, Digital-Media und PR-Veranstaltungen für Sie um. Unter anderem bauen wir dazu den Kontakt zu den relevanten Medien auf, verfassen Texte und übernehmen die grafische Gestaltung bis hin zur drucktechnischen Umsetzung.