Media Services

Datum Bild Titel Beschreibung
13.09.2019Im Rahmen eines zweitägigen Ausflugs besuchte eine Azubi-Gruppe von GF Piping Systems Deutschland die Meyer Werft in Papenburg. (Quelle: GF Piping Systems)
13.09.2019Die insgesamt 400 Kilometer Rohrleitungen, die für jedes Schiff benötigt werden und zum Teil von GF Piping Systems stammen, werden im Rohrzentrum vor dem Einbau entsprechend angepasst. (Quelle: GF Piping Systems)
13.09.2019Nicht alltägliche Einsatzzwecke: Die Besucher erfuhren bei einer Führung durch die Produktionsstätte mehr über den Einsatz der eigenen Produkte bei der Kreuzfahrtschiffproduktion. (Quelle: GF Piping Systems)
12.09.2019Die wichtigsten 5 Millimeter beim Rinneneinbau. (Quelle: BIRCO GmbH)
12.09.2019Mit stabilen BIRCO-Produkten, die mit dem Label „Einfach besser bauen“ gekennzeichnet sind, gelingt der Einbau einfacher und schneller. (Quelle: BIRCO GmbH)
12.09.2019Manuel Riehl, Teamleiter Anwendungstechnik bei BIRCO. (Quelle: BIRCO GmbH)
12.09.2019Besonderes Material steigert die Leistungskraft: Dank des sehr druckfesten Betons verfügen BIRCO-Entwässerungsrinnen über hohe Belastungsreserven. (Quelle: BIRCO GmbH)
12.09.2019Stabilität auch bei viel Befahrung: Das kann nur ein einwandfreier Rinneneinbau gewährleisten. (Quelle: BIRCO GmbH)
11.09.2019BIRCOport: die kosteneffiziente und maximal belastbare Objektlösung für Flughäfen und Hafenanlagen. (Quelle: BIRCO GmbH)
11.09.2019Einsetzen der BIRCOport mit fünf Meter Baulänge und rund drei Tonnen Gewicht am Flughafen Keflavik, direkt von oben mittels Verlegehilfen. (Quelle: BIRCO GmbH)
11.09.2019BIRCOmassiv: Sichere und schnelle Entwässerung für Schwerlastbereiche. (Quelle: BIRCO GmbH)
11.09.2019Die BIRCOmax-i mit Hyperbelform lenkt auftretende Kräfte ab und bietet dabei hohe Stabilität bei sehr großem Rückhalteraum. (Quelle: GmbH)
11.09.2019Die BIRCO Rigolentunnel von StormTech® gewährleisten ein zuverlässiges und effektives Regenwassermanagement. (Quelle: BIRCO GmbH)
26.08.2019Käuferle präsentiert das „Tor des Monats August“ (Quelle: Käuferle)
26.08.2019Käuferle präsentiert das „Tor des Monats August“ (Quelle: Käuferle)
26.08.2019Käuferle präsentiert das „Tor des Monats August“ (Quelle: Käuferle)
22.08.2019Nicht durch die Digitalisierung abgehängt werden: Der neue, digital vernetzte Kugelhahn 546 Pro ist bereits auf die Anforderungen des Wandels hin zur Industrie 4.0 ausgerichtet. (Quelle: GF Piping Systems)
22.08.2019Dank technischer Unterstützung alles im Blick haben: Jedes Ventil hat einen scanbaren Data-Matrix-Code, mit dem sich sämtliche eingesetzten Geräte samt technischer Informationen protokollieren lassen. (Quelle: GF Piping Systems)
22.08.2019Der elektrische Antrieb nutzt konsequent die Möglichkeiten der Digitalisierung: Er macht es einfach, Ventilpositionen zu identifizieren und den Systemzustand zu kontrollieren. (Quelle: GF Piping Systems)
30.07.2019Die Firmen im Partnernetzwerk bilden sich gemeinsam fort und organisieren Veranstaltungen wie den Clima Construction Day, um das Fachwissen aktuell zu halten und weiterzugeben. (Quelle: GF Piping Systems)
30.07.2019Für aktuelles Fachwissen tauschen sich die Vertriebsmitarbeiter von GF Piping Systems und WeGo Climaline regelmäßig miteinander aus. Zudem gehen sie auch gemeinsam zu Planungsgesprächen, um weitreichender beraten zu können. (Quelle GF Piping Systems)
27.06.2019Quelle: Käuferle GmbH & Co. KG
27.06.2019Quelle: Käuferle GmbH & Co. KG
27.06.2019Quelle: Käuferle GmbH & Co. KG
06.06.2019Herzliche Begrüßung für das neue Mitglied BIRCO: Hans-Jürgen Röcker zusammen mit Jana Frank (l.) und Susanne Leib (r.), Vertreterinnen vom Member Support des DGNB. (Quelle: BIRCO)
10.05.2019Wie funktioniert der Brandschutz in Bodenabläufen und Rohrabschottungen? Die Roadshow „Brandschutz - einfach, professionell und sicher“ von KESSEL und DOYMA liefert Antworten. (Quelle: KESSEL AG)
10.05.2019Brandschutz live erleben: Bei einer Vorführung können die Seminarteilnehmer die Brandschutzprodukte in der Praxis kennenlernen. (Quelle: KESSEL AG)
06.05.2019Annette Schmidt, Vertriebscontrolling und Andreas Sitter, Kundenbetreuer und Projektmanager, freuen sich gemeinsam über die Spitzennote von 1,6 bei der Kundenumfrage. Vor allem der Innen- und Außendienst konnte seine Bewertung auf einem hohen Niveau weiter ausbauen. (Quelle: BIRCO)
06.05.2019BIRCO Logo
03.05.2019Freuen sich Teil des GPRA-Führungsteams zu sein: Peter Heinrich, Christiane Schulz (Präsidentin), Alexandra Groß (stellvertretende Präsidentin) und Hanning Kempe (v.l.n.r.)
17.04.2019Die neugestalteten Prospekte „Fenster und Türen“ sowie „Haustüren“ zeigen den Kunden die Produktvielfalt von Käuferle auf. (Quelle: Käuferle GmbH & Co. KG)
17.04.2019Mit Detailinformationen zu Bauelementen fungieren die Käuferle-Prospekte als Entscheidungsgrundlage für Kunden. (Quelle: Käuferle GmbH & Co. KG)
16.04.2019Eine besondere Auszeichnung für das Hycleen Automation System: Die «Honourable Mention» beim Designwettbewerb Red Dot Award. (Quelle: GF Piping Systems)
16.04.2019Durch den permanenten Abgleich in allen Strängen regelt das Hycleen Automation System die Wassertemperatur. Das ist energieeffizienter und kostensparender, als das Wasser regelmäßig neu zu erwärmen. (Quelle: GF Piping Systems)
15.04.2019(v.r.) Public Affairs Manager Hans Jürgen Röcker ist von der neuen Technologie begeistert. Hier mit einem Interessenten auf einer Verbandsveranstaltung. (Quelle: BIRCO)
15.04.2019Michael Neukirchen, Verantwortlicher Marketing und Kommunikation bei BIRCO, sieht vielfältige Einsatzmöglichkeiten für VR. (Quelle: BIRCO)
10.04.2019Sicherheit steht für die TAL an erster Stelle: Am 10. April 2019 fand der Anlagentest des modernisierten Feuerlöschsystems im Tanklager Lenting statt. (Quelle: TAL)
10.04.2019Haben sich vor Ort vom Sicherheitskonzept der TAL im Tanklager Lenting überzeugt: (v.l.) Albert Wittmann (Bürgermeister Stadt Ingolstadt), Harald Weber (TAL Leiter Technical Assets Deutschland), Anton Knapp (Landrat Landkreis Eichstätt), Alessio Lilli (TAL General Manager), Andrea Ernhofer (Bürgermeisterin Gemeinde Kösching) und Christian Tauer (Bürgermeister Gemeinde Lenting) (Quelle: TAL)
10.04.2019Mit Unterstützung der Feuerwehren aus den umliegenden Raffinerien Gunvor und Bayernoil sowie der OMV Burghausen und den Feuerwehren aus Ingolstadt, Lenting und Kösching testete die TAL erfolgreich das neue Feuerlöschsystem. (Quelle: TAL)
04.04.2019Quelle: Käuferle GmbH & Co. KG
04.04.2019Quelle: Käuferle GmbH & Co. KG
04.04.2019Quelle: Käuferle GmbH & Co. KG
22.03.2019Auf der WÜMEK 2019 hält René Habers am zweiten Tag den Vortrag „Energieeffizienz und Hygieneüberwachung in der Warmwasserbereitstellung“. (Quelle: GF Piping Systems)
22.03.2019In seiner Präsentation geht Habers auf Risikofaktoren sowie das von GF entwickelte 4-Schritte-Hygienekonzept für eine optimale Trinkwasserhygiene ein. (Quelle: GF Piping Systems)
21.03.2019Sebastian Käuferle, Geschäftsführer der Käuferle GmbH & Co. KG, freute sich auf einen feierlichen Jubiläumsworkshop mit mehr als 100 Gästen. (Quelle: fotografie holger weiß)
21.03.2019Werner Käuferle, Vater von Sebastian Käuferle und Gesellschafter der Käuferle GmbH & Co. KG, veranstaltete vor 15 Jahren den ersten Fensterworkshop. (Quelle: fotografie holger weiß)
21.03.2019Ulrich Tschorn vom Verband Fenster + Fassade (VFF) begeisterte die Teilnehmer mit seiner Auftaktrede „Chancen nutzen“. (Quelle: fotografie holger weiß)
21.03.2019Ulrich Tschorn, Werner Käuferle und Sebastian Käuferle am Jubiläumsworkshop der Käuferle GmbH & Co. KG. (Quelle: fotografie holger weiß)
11.03.2019KESSEL AG stellt optimierte Hebeanlagen vorKESSEL AG stellt optimierte Hebeanlagen vorDie Hebeanlage Aqualift S Compact: Jetzt auch mit resistenter Pumpe gegen Kondensat. (Bild: KESSEL AG)
11.03.2019KESSEL AG stellt optimierte Hebeanlagen vorKESSEL AG stellt optimierte Hebeanlagen vorNeu auf der ISH: Die steckerfertige Kleinhebeanlage Minilift S zum Einbau in die Bodenplatte. (Bild: KESSEL AG)
11.03.2019Neuer Nachhaltigkeitsbericht der KESSEL AGNeuer Nachhaltigkeitsbericht der KESSEL AGBereits zum dritten Mal stellt die KESSEL AG ihr nachhaltiges Engagement vor. (Bild: KESSEL AG)
11.03.2019Neuer Nachhaltigkeitsbericht der KESSEL AGNeuer Nachhaltigkeitsbericht der KESSEL AGNachhaltigkeit ist Teil der KESSEL-DNA: Die KESSEL-Entwässerungslösungen schützen Menschen, ihr wirtschaftliches Vermögen und die Umwelt. (Bild: KESSEL AG)
11.03.2019Neuer Ersatzteilfinder der KESSEL AG onlineNeuer Ersatzteilfinder der KESSEL AG onlineUnter shop.kessel.de finden Sie sehr schnell das passende Ersatzteil. (Bild: KESSEL AG)
11.03.2019Neuer MarkenauftrittNeuer MarkenauftrittPassend zum neuen KESSEL-Markenauftritt ändert sich das Produktdesign: Alle Funktions-elemente heben sich zukünftig in Violett vom schwarzen Grundkörper ab. (Bild: KESSEL AG)
11.03.2019KESSEL erleichtert Planung durch BIM-DatenKESSEL erleichtert Planung durch BIM-DatenKESSEL bietet zukünftig auch BIM-Daten in allen gängigen Formaten und Klassifikation. (Bild: KESSEL AG)
11.03.2019Entwässerungsspezialist mit ServicequalitätEntwässerungsspezialist mit ServicequalitätDie KESSEL AG bietet ihren Kunden im Bereich Service ein komplettes Rundumpaket an: Angefangen von entsprechend dem Kundenwusch gefertigten Abscheidern bis hin zu eigenen Servicetechnikern, die auf Anfrage die Anlage schnell und zuverlässig instal-lieren und Wartungsarbeiten durchführen. (Bild: KESSEL AG)
11.03.2019Das Hycleen Automation System lässt sich unkompliziert in die bestehende Gebäudeleittechnik integrieren und stellt, dank hydraulischem Abgleich und automatischen Spülprozessen, gleichmäßige Temperaturen im Trinkwassersystem sicher. (Quelle: GF Piping Systems)
11.03.2019Beim Rohrleitungssystem JRG Sanipex MT reduziert der volle Querschnitt zwischen Rohr und Fitting die Druckverluste auf ein Minimum. Das schafft die Grundlage für hygienisch einwandfreies Trinkwasser. (Quelle: GF Piping Systems)
11.03.2019Hycleen Des 30 ist ein System zur umweltfreundlichen Desinfektion von Trinkwasseranlagen mit Wasser und Salz. (Quelle: GF Piping Systems)
11.03.2019Das weiterentwickelte PE-Rohrleitungssystem COOL-FIT 4.0 ist für die Sekundärkühlung im Bereich von -50°C bis +60 °C geeignet und besteht aus Polyethylen-Rohren mit stärkerer Dämmschicht. (Quelle: GF Piping Systems)
11.03.2019GF Piping Systems bietet mit JRG Sanipex MT eine formstabile, korrosionsbeständige Systemlösung für Sanitär-, Heizungs- und Druckluftinstallationen. (Quelle: GF Piping Systems)
11.03.2019Die totraumfreie Verbindungstechnik gewährleistet vollen Durchfluss bei gleichzeitig minimalen Druckverlusten in Rohr und Fitting. (Quelle: GF Piping Systems)
11.03.2019Speziell für das Installationssystem entwickelte Montagewerkzeuge: einfach in der Anwendung ohne langwierige Kalibrier- und Entgratungsvorgänge. (Quelle: GF Piping Systems)
11.03.2019In die Ventile eingebaute Sensoren für Temperatur liefern für die kontinuierliche Temperaturüberwachung die nötigen Messwerte. (Quelle: GF Piping Systems)
11.03.2019Über das zentrale Steuerungsgerät Hycleen Automation Master lässt sich die eingebaute Sanitärtechnik unkompliziert bedienen. Das Panel ist mit Controllern verbunden, die die einzelnen Ventile und Sensoren präzise steuern. (Quelle: GF Piping Systems)
11.03.2019Einfache Handhabung und sicherer Betrieb: Hycleen Des 30 ist das Zentrum des Trinkwasserverteilungssystems und wird mit einer zentralen Steuerung automatisch betrieben. (Quelle: GF Piping Systems)
11.03.2019Die umweltschonende, elektroaktivierte Desinfektionslösung produziert das Gerät vor Ort und gibt sie mengenproportional dosiert in das Wasser ab. (Quelle: GF Piping Systems)
11.03.2019Um die Trinkwasserhygiene in Gebäuden mit hohen hygienischen Anforderungen sicherzustellen, bietet GF Piping Systems mit Hycleen ein Vier-Schritte-System zur Rund-um-Unterstützung an. (Quelle: GF Piping Systems)
11.03.2019Das neue COOL-Fit 4.0 ist für Anwender mit sehr hohen Ansprüchen an die Produktions- und Prozesssicherheit sowie den Erhalt hochwertiger Lebensmittellager konzipiert. (Quelle: GF Piping Systems)
18.02.2019Einfacher Aufbau, beste Werte: Der Filtrationstunnel für BIRCO Rigolen von StormTech®. (Quelle: BIRCO)
15.02.2019Käuferle präsentiert das „Tor des Monats Februar“ (Quelle: Käuferle)
15.02.2019Käuferle präsentiert das „Tor des Monats Februar“ (Quelle: Käuferle)
15.02.2019Käuferle präsentiert das „Tor des Monats Februar“ (Quelle: Käuferle)
08.02.20192019 präsentiert sich KESSEL auf der ISH in Frankfurt mit zwei Messeständen: In Halle 4.0 an Stand A96 bietet der Entwässerungsspezialist einen Überblick über das Gesamtsortiment. In Halle 9.0 an Stand D76 zeigt KESSEL Pumpstationen und individuelle Lösungen. (Quelle: KESSEL AG)
08.02.2019Der German Design Award 2019 geht nach Ingolstadt. Freuen sich über die besondere Auszeichnung: Beate und Peter Heinrich.
01.02.2019Der Messestand von Käuferle auf der BAU 2019. (Foto: fantomas – Steffen Werner)
01.02.2019Die UTS-Trennwände bildeten einen optischen Rahmen um den Besprechungsraum in der Mitte. (Foto: fantomas – Steffen Werner)
01.02.2019In Aktion: Das prämierte Kipptor HT integriert in den Messestand. (Foto: fantomas – Steffen Werner)
01.02.2019Das horizontal teilbare HT-Tor von Käuferle vereint die Vorteile von Kipp- und Sektionaltor: Es ist individuell gestaltbar und platzsparend. (Foto: Sven Rahm fotografie)
01.02.2019Die bewährten UTS-Trennwand-Systeme sind sehr stabil, besonders sicher und lassen sich schnell und einfach einbauen. (Foto: Käuferle)
01.02.2019Das moderne Design der Variobox setzt im Zusammenspiel mit verschiedensten möglichen Wandfüllungen Akzente im Außenbereich. (Foto: Käuferle)
28.01.2019Dank zahlreicher Referenzobjekte und Langzeitstudien waren für die Prüfung ausreichend Daten verfügbar. (Quelle: BIRCO)
28.01.2019Reinigungsvorgang als Video unter www.birco.de/reinigung-rigolen. (Quelle: BIRCO)
28.01.2019Marian Dürrschnabel (M. Eng. Bauingenieurwesen) − Verantwortlicher für die Produktentwicklung im Bereich Regenwassermanagement bei BIRCO. (Quelle: BIRCO)
25.01.2019René Habers übernimmt bei GF Piping Systems Deutschland ab Februar die Leitung Marketing. (Quelle: GF Piping Systems)
16.01.2019Als Alternative zu den Messeauftritten, dem breitgefächerten Schulungsangebot sowie den gern genutzten Werksbesuchen kommt GF im Rahmen einer Roadshow mit den Produkten direkt zum Kunden. (Quelle: GF Piping Systems)
16.01.2019Gerne führen GF-Mitarbeiter die eigenen Haustechnik-, Industrie- oder Tiefbauprodukte vor Ort vor. (Quelle: GF Piping Systems)
14.01.2019Der neue StaufixControl schützt, meldet und steuert. (Bild: KESSEL AG)
14.01.2019Neu auf der BAU: Die steckerfertige Kleinhebeanlage Minilift S zum Einbau in die Bodenplatte. (Bild: KESSEL AG)
14.01.2019Die Hebeanlage Aqualift S Compact ist mit einem neuen Grundkörper ausgestattet, der ein höheres Nutzvolumen bietet und je nach anfallender Abwassermenge und -art mit den neuen Pumpen „GTF 500“, „GTF 500 resistant“ sowie „GTF 1200“ als Mono- oder Duoanlage erhältlich. (Bild: KESSEL AG)
14.01.2019Die KESSEL AG bietet ein breites Sortiment an Entwässerungslösungen zum Einbau in WU-Beton an. (Bild: KESSEL AG)
14.01.2019Zukünftig bietet KESSEL BIM-Daten zu Produkten und Zubehör in allen gängigen Formaten und Klassifikationen zum Download. (Bild: KESSEL AG)
14.01.2019Mit dem richtigen Verlängerungsstück ist der Einbau von Hebeanlagen und Pumpstationen in stärker ausgeführte Bodenplatten kein Problem. (Bild: KESSEL AG)
14.01.2019Unter dem Motto „Mitdenker“ haben jetzt auch Kunden und externe Partner die Möglichkeit, Entwässerung bei der KESSEL AG mitzugestalten. (Bild: KESSEL AG)
14.01.2019Der neue Rückstauverschluss StaufixControl für Grauwasser schützt sicher und zuverlässig vor Rückstau. (Bild: KESSEL AG)
17.12.2018Käuferle präsentiert das „Tor des Monats Dezember“. Quelle: Käuferle
17.12.2018Käuferle präsentiert das „Tor des Monats Dezember“. Quelle: Käuferle
17.12.2018Käuferle präsentiert das „Tor des Monats Dezember“. Quelle: Käuferle
05.12.2018Neu auf der BAU: Die steckerfertige Kleinhebeanlage Minilift S zum Einbau in die Bodenplatte.
29.11.2018Passend zum neuen KESSEL-Markenauftritt ändert sich das Produktdesign: Alle Funktionselemente heben sich zukünftig in Violett vom schwarzen Grundkörper ab. (KESSEL AG)
29.11.2018Für den Nachhaltigkeitsbericht ihres Kunden Schwan-STABILO Cosmetics GmbH & Co. KG wurde HEINRICH Kommunikation mit dem German Design Award 2019 ausgezeichnet.
29.11.2018Auszeichnung German Design Award Special 2019
29.11.2018Das Team von HEINRICH Kommunikation
16.11.2018Käuferle präsentiert das „Tor des Monats November“. Quelle: Käuferle
16.11.2018Käuferle präsentiert das „Tor des Monats November“. Quelle: Käuferle
16.11.2018Käuferle präsentiert das „Tor des Monats November“. Quelle: Käuferle
12.11.2018Neu auf der BAU: Die steckerfertige Kleinhebeanlage Minilift S zum Einbau in die Bodenplatte. (KESSEL AG)
06.11.2018Projekt unter dem Label „BIRCO Xtra“ – Oberflächenentwässerung mit der Filtrationsrinne BIRCOpur® und nachgelagerten Rigolen. (Quelle: BIRCO)
06.11.2018Das neue Markenkonzept „Einfach besser bauen“ für den Garten- und Landschaftsbau rückt die Bedürfnisse von Baustoff-Fachhandel, Bauunternehmern und Verarbeitern in den Vordergrund. (Quelle: BIRCO)
06.11.2018Das neue Markenkonzept „Einfach besser bauen“ für den Garten- und Landschaftsbau rückt die Bedürfnisse von Baustoff-Fachhandel, Bauunternehmern und Verarbeitern in den Vordergrund. (Quelle: BIRCO)
06.11.2018v.l.: Führungsspitze der BIRCO GmbH: Christian Merkel, Geschäftsführer und Mitgesellschafter; Markus Huppertz, Geschäftsführer und Frank Wagner, Geschäftsführender Gesellschafter. (Quelle: BIRCO)
25.10.2018Das horizontal teilbare HT-Tor von Käuferle vereint die Vorteile von Kipp- und Sektionaltor: Es ist individuell gestaltbar und platzsparend. (Foto: Sven Rahm fotografie)
25.10.2018Die bewährten UTS-Trennwand-Systeme sind sehr stabil, lassen sich schnell und einfach einbauen und sind besonders sicher. (Foto: Käuferle)
25.10.2018Das moderne Design der Variobox setzt im Zusammenspiel mit verschiedensten möglichen Wandfüllungen Akzente im Außenbereich. (Foto: Käuferle)
25.10.2018Das horizontal teilbare HT-Tor erlaubt eine individuelle Gestaltung der Anlage. (Foto: Sven Rahm fotografie)
25.10.2018Das HT-Tor schwenkt beim Öffnen und Schließen nicht über die Torebene hinaus. (Foto: Sven Rahm fotografie)
25.10.2018Der Schwenkradius im Inneren der Garage ist sehr gering und der vorhandene Platz kann so optimal genutzt werden. (Foto: Sven Rahm fotografie)
25.10.2018Sebastian Käuferle nahm die Auszeichnung im Rahmen der Preisverleihung in Frankfurt am Main entgegen. (Quelle: Rat für Formgebung, Fotograf: Lutz Sternstein)
25.10.2018Der deutsche Rat für Formgebung zeichnet mit diesem Preis jährlich hochkarätige Einreichungen im Produkt- und Kommunikationsdesign aus.
25.10.2018Die kubusförmige Variobox setzt im Zusammenspiel mit den variabel wählbaren Wandfüllungen Akzente: entweder gestaltet nach individuellen Vorgaben des Architekten oder in den Grundausstattungsvarianten mit Holz, Glas, Wellblech, Lochblech oder filigranen Rankgittern zur Begrünung. (Foto: Sven Rahm fotografie)
25.10.2018Lange Lebensdauer gewährleisten die robusten, vorgefertigten Bauteile und die Feuerverzinkung der Stahlteile, die gegen Korrosion schützt. (Foto: Sven Rahm fotografie)
25.10.2018In dem neu gebauten Mehrfamilienhaus für etwa 100 Parteien in München grenzen nicht brennbare UTS-Trennwände Typ S und Typ SG einzelne Keller- und Fahrradabstellräume voneinander ab. (Foto: Stefan Müller-Naumann)
25.10.2018Alle Türen in den Abstellräumen sind mit aushängesicheren Bändern ausgestattet, die fest mit den umgebenden Teilen vernietet sind. Im abgesperrten Zustand können Einbrecher die Eingänge so nicht aushängen. (Foto:Käuferle)
25.10.2018Auch in hohen Räumen ist das bewährte UTS-Trennwand-System vom Typ SG sehr stabil und lässt sich zudem schnell und einfach einbauen. (Foto: Käuferle)
25.10.2018Minimierte Einbauhöhe beim neuen Bodenablauf: „Der Ultraflache“Minimierte Einbauhöhe beim neuen Bodenablauf: „Der Ultraflache“Der Ablauf mit der niedrigsten Bauhöhe auf dem Markt: „Der Ultraflache 54“ von KESSEL.
25.10.2018Minimierte Einbauhöhe beim neuen Bodenablauf: „Der Ultraflache“Minimierte Einbauhöhe beim neuen Bodenablauf: „Der Ultraflache“Die neuen Badabläufe verfügen über einen seitlichen Auslauf, einen herausnehmbaren Geruchsverschluss im Aufsatzstück sowie modellabhängig über eine beiliegende beziehungsweise bereits werkseitig angebrachte Dichtmanschette oder einen Klipsflansch mit integrierter Dichtmanschette.
25.10.2018Minilift S verfügt über eine 300-Watt Pumpe mit Schwimmersteuerung. Jetzt ist auch der nachträgliche Einbau der neuen Pumpen „GTF 500“ oder „GTF 500 resistant“ möglich.
25.10.2018Service-Unterstützung für HandwerkerService-Unterstützung für HandwerkerDie Servicetechniker der KESSEL AG unterstützen Handwerker bei Inbetriebnahme, Einbau und Wartung von Hebe- und Abscheideranlagen. (Bild: KESSEL/Falk)
25.10.2018Service-Unterstützung für HandwerkerService-Unterstützung für HandwerkerAuch im Ruhrgebiet, in Stuttgart und München ist das Service -Angebot der KESSEL AG jetzt verfügbar. (Bild: KESSEL/Falk)
25.10.2018Durch die vielen möglichen Werkstoffe passt die Einhausung optimal in das architektonische Gesamtkonzept (Foto: Käuferle).
25.10.2018Zarge und Torflügel sind beim HT-Tor flächenbündig angelegt, sodass sich die Toranlage nahtlos in Fassaden einfügen lässt. (Foto: Käuferle)
25.10.2018HT-Tore bieten Vorteile in der Verarbeitung, Konstruktion sowie Möglichkeiten zur Individualisierung. (Foto: Käuferle)
25.10.2018HT-Tore verbinden die positiven Eigenschaften von Kipp- und Sektionaltoren. (Foto: Käuferle)
16.10.2018Das weiterentwickelte PE-Rohrleitungssystem COOL-FIT 4.0 ist für die Sekundärkühlung im Bereich von -50°C bis +60 °C geeignet und besteht aus Polyethylen-Rohren mit stärkerer Dämmschicht. (Quelle: Georg Fischer)
16.10.2018Das vollständig kompatible COOL-FIT 2.0-Rohrsystem von GF ist eine innovative Lösung für den Kühlmedientransport bei Temperaturen von 0°C bis + 60°C. (Quelle: Georg Fischer)
16.10.2018Das neue COOL-Fit 4.0 ist für Anwender mit sehr hohen Ansprüchen an die Produktions- und Prozesssicherheit sowie den Erhalt hochwertiger Lebensmittellager konzipiert. (Quelle: Georg Fischer)
16.10.2018Mit COOL-FIT 2.0 bietet Georg Fischer passend aufeinander abgestimmte Produkte und Werkzeuge aus einer Hand. (Quelle: Georg Fischer)
16.10.2018Die korrosionsfreie 3-in-1-Konstruktion, bestehend aus Medium führendem Rohr, Dämmung und Mantel, gewährleistet hohe Sicherheit und verkürzt die Installationszeit auf ein Minimum. (Quelle: Georg Fischer)
16.10.2018Prädikat wertvoll im DEUTSCHLAND TESTPrädikat wertvoll im DEUTSCHLAND TEST
12.10.2018Buchcover von CSR und Fashion. (Quelle: SpringerGabler)
12.10.2018QR-Code zur Buchseite bei Springer Gabler. (Quelle: Springer Gabler)
12.10.2018Peter Heinrich, Herausgeber von CSR und Fashion. (Quelle: HEINRICH Kommunikation)
27.09.2018Über den Hycleen Automation Master lässt sich die Sanitärtechnik mit einem zentralen Touchscreen samt intuitiver Benutzeroberfläche direkt am Einbauort bedienen. Eine manuelle Einstellung an Ventilen oder Sensoren entfällt. (Quelle: Georg Fischer)
27.09.2018Das neue Hycleen Automation System lässt sich unkompliziert mit der bestehenden Gebäudeleittechnik verbinden und macht es möglich, eine damit nachgerüstete Anlage ungeachtet des Zustandes und der verbauten Werkstoffe punktgenau zu regulieren. (Quelle: Georg Fischer)
27.09.2018Mit dem 4-Schritte-Konzept für eine optimale Trinkwasserhygiene hat GF einen Komplettansatz zur Sicherung der Trinkwasserqualität entwickelt. (Quelle: Georg Fischer)
24.09.2018Mehr Flexibilität bei Überdachungen im AußenbereichMehr Flexibilität bei Überdachungen im AußenbereichDie neue Variobox von Käuferle
24.09.2018Mehr Flexibilität bei Überdachungen im AußenbereichMehr Flexibilität bei Überdachungen im AußenbereichDie neue Variobox von Käuferle
12.09.2018Christian Merkel (r.), Geschäftsführer und Mitgesellschafter von BIRCO, und Klemens Wiese (l.), Geschäftsführer der Graspointner Holding, können bereits auf eine erfolgreiche strategische Partnerschaft zurückblicken. Beide Unternehmen möchten in Zukunft die Zusammenarbeit weiter vertiefen. (Quelle: BIRCO)
12.09.2018Die große Auswahl im Bereich Filcoten® macht es für Händler und Bauunternehmer interessant. (Quelle: BIRCO)
12.09.2018Beste Ergebnisse bei niedriger CO2 Emission. Die Nachhaltigkeit des Werkstoffes bis zum Recycling machen FILCOTEN® zu einem echten Material der Zukunft. (Quelle: BIRCO)
12.09.2018Das Unternehmen BG-Graspointner aus Österreich setzt auf fortschrittliche Technologie und konsequent auf Ökologie als unternehmerisches Ziel. (Quelle: BG Graspointner)
12.09.2018Die BIRCO GmbH ist als der Pionier im Bereich oberflächennaher Umgang mit Niederschlagswasser seit Jahrzehnten ein Treiber innovativer Lösungen im Tiefbau. (Quelle: BIRCO)
12.09.2018Mit der BIRCO Filcoten® one wird ein selbstbewusstes Zeichen im Bereich Schwerlast gesetzt. Der leichte Baustoff besteht auch bei Dauerbelastung. (Quelle: BIRCO)
12.09.2018BIRCOtopline® heißt die Stahlrinne von BIRCO für Fassaden, Terrassen, Dächer und den nicht-befahrenen Galabau-Bereich. (Quelle: BIRCO)
12.09.2018Ein praktisches Stecksystem von oben vereinfacht das Verlegen für Verarbeiter. (Quelle: BIRCO)
12.09.2018Vorgefertigte Eckstücke im 90-Grad-Winkel mit Innen- oder Außenperforation machen Gehrungsschnitte überflüssig. (Quelle: BIRCO)
12.09.2018BIRCOtopline® gibt es mit unterschiedlichen Abdeckungen: Stegroste, Gitterroste und Lochroste in rund oder quadratisch. (Quelle: BIRCO)
12.09.2018Optionale Stellfüße sind in alle Richtungen verstellbar und passen das System an Beläge oder spezielle Einbausituationen an. (Quelle: BIRCO)
12.09.2018Die flache Spezialrinne BIRCO Filcoten® parkline für Parkhäuser und Tiefgaragen entspricht Brandschutzklasse A1. (Quelle: BIRCO)
12.09.2018Freuen sich über das Spitzenergebnis bei der Kundenumfrage: (v.l.): Christiane Walter, Sachbearbeiterin im Verkaufs-Innendienst, Matthias Fritz, Leiter Verkaufs-Innendienst und Timo Neumann, Sachbearbeiter im Verkaufs-Innendienst. (Quelle: BIRCO)
12.09.2018BIRCO: Ab sofort bilden Frank Wagner (r.), Geschäftsführender Gesellschafter, und Markus Huppertz (m.), neuer Geschäftsführer, zusammen mit dem Geschäftsführer und Mitgesellschafter Christian Merkel (l.) die Geschäftsführung bei BIRCO. (Quelle: BIRCO)
12.09.2018Die Geschäftsführung bei BIRCO bilden Frank Wagner (r.), Geschäftsführender Gesellschafter, und Markus Huppertz (m.), neuer Geschäftsführer seit 2018, zusammen mit dem Geschäftsführer und Mitgesellschafter Christian Merkel (l.). (Quelle: BIRCO)
12.09.2018Am Firmenstandort in Baden-Baden sind circa 170 Mitarbeiter beschäftigt. (Quelle: BIRCO)
04.09.2018Dirk Bargmann verstärkt seit Januar das Vertriebsteam von Käuferle: Er betreut seitdem Kunden im Großraum Bremen/Hannover persönlich vor Ort. Quelle: Käuferle
04.09.2018Im Gebiet Hamburg ist weiterhin Lars Wettern für die Kundenbetreuung verantwortlich. Quelle: Käuferle
31.08.2018Kevin Blumberg, Technischer Vertrieb Klima- und Kältetechnik Nord (Quelle: Georg Fischer)
31.08.2018Michael Müller, Projektvertrieb/Planerberatung Haustechnik (Quelle: Georg Fischer)
31.08.2018Thorsten Peinelt, Projektvertrieb/Planerberatung Haustechnik (Quelle: Georg Fischer)
30.08.2018Mit seinem erweiterten Team für den Projektvertrieb möchte GF zukünftig selbst vermehrt Entscheidern und Betreibern beratend und unterstützend zur Seite stehen. Dazu liefert das Unternehmen Produkte, Beratung und die Vermittlung von Servicedienstleistern aus einer Hand. (Quelle: Georg Fischer)
14.08.2018Käuferle präsentiert das „Tor des Monats August“ (Quelle: Käuferle)
14.08.2018Käuferle präsentiert das „Tor des Monats August“ (Quelle: Käuferle)
14.08.2018Käuferle präsentiert das „Tor des Monats August“ (Quelle: Käuferle)
02.08.2018Das neue Markenkonzept „Einfach besser bauen“ rückt Verarbeiter und Fachhändler in den Mittelpunkt. Mit stabilen BIRCO-Produkten gelingt der Einbau einfacher und schneller. (Quelle: BIRCO)
02.08.2018„Einfach besser bauen“ – das neue Markenlabel von BIRCO kennzeichnet die entsprechenden Produkte in der Kommunikation und am Point of Sale – On- und Offline. (Quelle: BIRCO)
02.08.2018Voll auf Verarbeitung setzt die Bildwelt der Kampagne „Einfach besser bauen“ von BIRCO. (Quelle: © Ingo Bartussek/ Fotolia))
06.07.2018Der Ablauf mit der niedrigsten Bauhöhe auf dem Markt: „Der Ultraflache 54“ von KESSEL. (Bild: KESSEL AG)
06.07.2018Die neuen Badabläufe verfügen über einen seitlichen Auslauf, einen herausnehmbaren Geruchsverschluss im Aufsatzstück sowie modellabhängig über eine beiliegende beziehungsweise bereits werkseitig angebrachte Dichtmanschette oder einen Klipsflansch mit integrierter Dichtmanschette. (Bild: KESSEL AG)
02.07.2018Das neue Langgutlager bietet Platz für Profile und Halbprofile aus Stahl und Aluminium mit einer Länge von bis zu sieben Metern. (Quelle: KASTO Maschinenbau GmbH & Co. KG)
02.07.2018Die Käuferle-Mitarbeiter können im neuen Langgutlager noch effizienter arbeiten. (Quelle: KASTO Maschinenbau GmbH & Co. KG)
02.07.2018Das neue Langgutlager umfasst 256 Plätze. Die Profile lagern in 84 Kassetten, die je eine Last von bis zu 2,5 Tonnen tragen können. (Quelle: KASTO Maschinenbau GmbH & Co. KG)
26.06.2018Das Deutsche Institut für Bautechnik (DIBt) hat für die Retentionsrinnen BIRCOmax-i mit Hyperbel-Bauform die allgemeine bauaufsichtliche Zulassung Z-74.4-160 erteilt. (Quelle: BIRCO)
26.06.2018Für Planer hat die Genehmigung den Vorteil, dass nach dem Einbau in LAU-Anlagen keine gesonderten Prüfungen mehr notwendig sind. Dies vereinfacht die Nachweisführung. (Quelle: BIRCO)
13.06.2018Käuferle präsentiert das „Tor des Monats Juni“ (Quelle: Käuferle)
13.06.2018Käuferle präsentiert das „Tor des Monats Juni“ (Quelle: Käuferle)
13.06.2018Käuferle präsentiert das „Tor des Monats Juni“ (Quelle: Käuferle)
08.06.2018Bei der Gesamtzufriedenheit erhielt KESSEL von den Umfrage-Teilnehmern die Note 1,7. Die Ergebnisse zeigen, dass KESSEL-Mitarbeiter jederzeit gerne mit Rat und Tat zur Seite stehen. (Quelle: KESSEL AG)
08.06.2018Mit den bereitgestellten Produktinformationen und den Seminaren zur Weiterbildung sind die Befragten sehr zufrieden. (Quelle: KESSEL AG)
08.06.2018Einsernoten für KESSEL bei der ZufriedenheitsumfrageEinsernoten für KESSEL bei der Zufriedenheitsumfrage
08.06.2018Einsernoten für KESSEL bei der ZufriedenheitsumfrageEinsernoten für KESSEL bei der Zufriedenheitsumfrage
06.06.2018Nach der Prüfung durch das ift besitzt Käuferle nun die Zulassung, unter anderem ein- und zweiflügelige Brandschutztüren herzustellen. (Quelle: Schüco)
06.06.2018Das Brandschutzgel zwischen den Scheiben führt bei Brandeinwirkung zu einer thermischen Reaktion, die kühlend wirkt. (Quelle: Schüco)
04.06.2018Azubis und Ausbilder der KESSEL AG restaurieren seit dem Start des Projekts „Kesselflicker“ im Januar 2018 einen Omnibus mit Baujahr 1970. (Quelle: KESSEL AG)
04.06.2018Die 25 Teilnehmer bauen über einen Zeitraum von zwei Jahren Innenausstattung und Motorteile des Oldtimers schrittweise aus und richten das alte Fahrzeug komplett neu her. (Quelle: KESSEL AG)
04.06.2018Seit Mai 2018 ist Alexander Kessel, Vorstand Vertrieb, Marketing und Personal bei der KESSEL AG, neuer Vorsitzender des IHK Regionalausschusses Eichstätt. (Quelle: KESSEL AG)
04.06.2018V.l.n.r.: Emmeran Hollweck (Sparkasse Ingolstadt Eichstätt), Frank Fichtner (IP CAMP GmbH), Thomas Brandl (Erhard Brandl GmbH & Co. KG), Alexander Kessel (KESSEL AG), Elke Christian (IHK Ingolstadt). (Quelle: IHK)
28.05.2018Südstahl hat die gesamte Tragkonstruktion aus Stahl hergestellt, die auf 28 Metern Höhe besonderen Belastungen standhält. (Quelle: Climeworks AG)
28.05.2018Das gefilterte CO2, ein wertvoller Dünger für Pflanzen, gelangt durch eine unterirdische Leitung direkt zum 400 Meter entfernten Gewächshaus. (Quelle: Climeworks AG)
28.05.201818 Kollektoren auf drei Etagen filtern die CO2-haltige Umgebungsluft. (Quelle: Climeworks AG)
14.05.2018BIRCO führt für ausgewählte Produktreihen und Dienstleistungen das neue Gütesiegel „BIRCO Xtra“ ein. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Das Rinnensystem für Schwerlastbereiche BIRCOmassiv hält großen Belastungen stand und bietet mit seinem integrierten Oberflächenschutz zuverlässige Verkehrssicherheit. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Das Rinnensystem BIRCOsir für den Stadt- und Industrieeinsatz sowie andere stark beanspruchte Bereiche verfügt dank neuer Hyperbel-Bauform über noch mehr Entwässerungsvolumen. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Besonderes Highlight der BIRCOmax-i ist die außergewöhnliche Maximalgröße. In der Nennweite 520 verfügt sie über eine Bauhöhe von 1,20 Metern und hat ein Fassungsvermögen von rund 512 Litern pro Laufmeter. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018BIRCO führt für ausgewählte Produkte und Dienstleistungen das Gütesiegel BIRCO Xtra ein. Alle Neuheiten zeigt das Unternehmen auf der IFAT 2018 in Halle B2 am Stand 305/404. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Einige Beispiele für BIRCO Xtra Produkte. Von oben im Uhrzeigersinn: BIRCOmax-i, BIRCOpur®, BIRCOsir in großen Nennweiten, BIRCO Rigolentunnel von StormTech® und die überarbeitete BIRCOmassiv. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Stellvertretend präsentieren Mitarbeiter aus Technik, Produktmanagement und Vertrieb das neue BIRCO Xtra Logo. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Viele verschiedene Baugrößen eröffnen Planern große Freiheiten. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Die neue BIRCOhyperbel-Form der Rinne lenkt die auftretenden Kräfte ab und bietet dabei hohe Stabilität. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Da BIRCO die neuen BIRCOmax-i-Bauteile nicht im aufwendigen Gießverfahren herstellt, liefert der Rinnenspezialist große Mengen in kurzer Zeit. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Vorzeigeprojekt: Der Hafenbetreiber Port Autonome de Strasbourg setzt BIRCOmax-i auf Erweiterungsflächen ein. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Das neue Rinnensystem BIRCOmax-i ist dank des maximalen Rückhalteraums nahe der Oberfläche sowie der großen Stabilität sowohl für den Städtebau als auch für den Logistikbereich geeignet. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Die BIRCO GmbH hat BIRCOmassiv, das Rinnensystem für Schwerlastbereiche, weiter verbessert. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Mit den Baulängen von 1,5 und 3,0 Metern erhöht sich die Verlegeleistung, der Baufortschritt wird beschleunigt und gleichzeitig die Anzahl der Fugen reduziert. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Der stahlbewehrte Betonrinnenkörper hält großen Belastungen stand und bietet mit seinem integrierten Oberflächenschutz zuverlässige Verkehrssicherheit. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Mit dem neuen Qualitätssiegel „BIRCO Xtra“ bietet das Unternehmen das Gesamtpaket aus Fertigungstechnologien, hochwertigen Materialien und durchdachtem Service. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018BIRCOsir bietet als Allround-System für die Oberflächenentwässerung von Flächen eine ideale Kombination aus starker Entwässerungsleistung und hohen Sicherheitsstandards. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Die neue Nut- und Federausformung erlaubt eine direkte Verlegung von oben mittels auf den Stehbolzen verschraubten Wirbelböcken sowie eine fachmännische Verfugung. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Der hochwertige Beton C 40/50 und die besondere Bauform ermöglichten es, die Auslegung der Flanken zu verändern. Dies führt zu mehr Fassungsvolumen bei gleicher Nennweite. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Mit den BIRCO Xtra Services liefert der Systemanbieter Qualität, Lieferbarkeit, Werksservices wie Schnitte und Bohrungen, Termintreue sowie stets erreichbare Kundenbetreuung für große und kleine Projekte. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Frank Wagner, Geschäftsführender Gesellschafter der BIRCO-Firmengruppe. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Am Firmenstandort in Baden-Baden sind circa 170 Mitarbeiter beschäftigt. (Quelle: BIRCO)
14.05.2018Das neue KESSEL-Kundenforum in Dortmund mit mehr als 200 Quadratmetern Präsentations- und Ausstellungsfläche liegt gegenüber der Westfalenhalle und ist auch mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut zu erreichen. (Quelle: KESSEL AG)
14.05.2018In den Räumlichkeiten am Rheinlanddamm informieren KESSEL-Experten in interaktiven und abwechslungsreichen Präsenzseminaren über aktuelle technische Entwicklungen und neue Normen. (Quelle: KESSEL AG)
14.05.2018Im April eröffnete die KESSEL AG ihr neues Kundenforum in Dortmund. Alexander Kessel, Vorstand Vertrieb, Marketing und Personal begrüßte die 50 Architekten, Planer, Installateure sowie Vertreter von Innungen, Berufsschulen und Behörden. (Quelle: KESSEL AG)
08.05.2018Die BIRCO GmbH hat BIRCOmassiv, das Rinnensystem für Schwerlastbereiche, weiter verbessert. (Quelle: BIRCO GmbH)
08.05.2018Mit den Baulängen von 1,5 und 3,0 Metern erhöht sich die Verlegeleistung, der Baufortschritt wird beschleunigt und gleichzeitig die Anzahl der Fugen reduziert. (Quelle: BIRCO GmbH)
08.05.2018Der stahlbewehrte Betonrinnenkörper hält großen Belastungen stand und bietet mit seinem integrierten Oberflächenschutz zuverlässige Verkehrssicherheit. (Quelle: BIRCO GmbH)
08.05.2018Mit dem neuen Qualitätssiegel „BIRCO Xtra“ bietet das Unternehmen das Gesamtpaket aus Fertigungstechnologien, hochwertigen Materialien und durchdachtem Service. (Quelle: BIRCO GmbH)
04.05.2018Peter Heinrich, Herausgeber der 2. Auflage von CSR und Kommunikation. (Quelle: HEINRICH Kommunikation)
04.05.2018Buchcover von CSR und Kommunikation. (Quelle: SpringerGabler)
04.05.2018QR-Code zu SpringerGabler. (Quelle: SpringerGabler)
03.05.2018Das Kunststoffrohrleitungssystem für den kostenbewussten Einsatz: iLITE von GF. Das Produkt für die Bereiche Sanitär, Heizung und Klima gewährleistet eine sichere Verbindung verschiedener Rohrmaterialien. (Quelle: Georg Fischer)
03.05.2018Durch das eingebaute Sichtfenster hat der Installateur eine einfache Kontrolle, ob die Verbindung dicht und somit sicher ist. Die verpressten Verbindungen sind sofort druckbelastbar. (Quelle: Georg Fischer)
03.05.2018Das handliche und leichte Einhandwerkzeug von GF hat einen ergonomischen Griff sowie einen Akku mit sehr kurzen Ladezeiten. (Quelle: Georg Fischer)
02.05.2018Fußballfeeling für den Heizungskeller mit den Wolf-Wärmeerzeugern im Fußballdesign. (Quelle: WOLF GmbH)
02.05.2018Für echte Fans - die Gas-Brennwert-Therme CGB-2, das Öl-Brennwert-Gerät TOB und die Split-Wärmepumpe BWL-1S sind jetzt auch im Vereinslook erhältlich. (Quelle: WOLF GmbH)
02.05.2018Fußballfeeling für den Heizungskeller mit den Wolf-Wärmeerzeugern im Fußballdesign. (Quelle: WOLF GmbH)
02.05.2018Für echte Fans - die Gas-Brennwert-Therme CGB-2, das Öl-Brennwert-Gerät TOB und die Split-Wärmepumpe BWL-1S sind jetzt auch im Vereinslook erhältlich. (Quelle: WOLF GmbH)
26.04.2018Freuen sich über das Spitzenergebnis bei der Kundenumfrage: (v.l.): Christiane Walter, Sachbearbeiterin im Verkaufs-Innendienst, Matthias Fritz, Leiter Verkaufs-Innendienst und Timo Neumann, Sachbearbeiter im Verkaufs-Innendienst. (Quelle: BIRCO)
16.04.2018Käuferle präsentiert das "Tor des Monats April" (Quelle: Käuferle)
16.04.2018Käuferle präsentiert das "Tor des Monats April" (Quelle: Käuferle)
16.04.2018Käuferle präsentiert das "Tor des Monats April" (Quelle: Käuferle)
11.04.2018In dem neu gebauten Mehrfamilienhaus für etwa 100 Parteien in München grenzen nicht brennbare UTS-Trennwände Typ S und Typ SG einzelne Keller- und Fahrradabstellräume voneinander ab. (Quelle: Stefan Müller-Naumann)
11.04.2018Alle Türen in den Abstellräumen sind mit aushängesicheren Bändern ausgestattet, die fest mit den umgebenden Teilen vernietet sind. Im abgesperrten Zustand können Einbrecher die Eingänge so nicht aushängen. (Quelle: Käuferle)
11.04.2018Auch in hohen Räumen ist das bewährte UTS-Trennwand-System vom Typ SG sehr stabil und lässt sich zudem schnell und einfach einbauen. (Quelle: Käuferle)
10.04.2018Für jeden Anwendungsfall das richtige ModulFür jeden Anwendungsfall das richtige Modul
10.04.2018Die Wärmeübergabemodule für Frischwasser, Solar und Heizung überzeugen durch einen hohen Fertigungsgrad, einfache Bedienbarkeit sowie eine lange Lebensdauer. (Quelle: Georg Fischer)
10.04.2018Das Frischwassermodul mit kombiniertem Zirkulationsmodul erzeugt hygienisch frisches Warmwasser. Die Zirkulation wird über einen separaten Wärmetauscher betrieben. (Quelle: Georg Fischer)
10.04.2018Mit COOL-FIT 2.0 bietet Georg Fischer passend aufeinander abgestimmte Produkte und Werkzeuge aus einer Hand. (Quelle: Georg Fischer)
10.04.201840 Jahre Erfahrung: Das totraumfreie Installationssystem JRG Sanipex für hohe Ansprüche. (Quelle: Georg Fischer)
10.04.2018Über das zentrale Steuerungsgerät Hycleen Automation Master lässt sich die eingebaute Sanitärtechnik unkompliziert bedienen. Das Panel ist mit Controllern verbunden, die die einzelnen Ventile und Sensoren präzise steuern. (Quelle: Georg Fischer)
10.04.2018In die Ventile eingebaute Sensoren für Temperatur liefern für die kontinuierliche Temperaturüberwachung die nötigen Messwerte. (Quelle: Georg Fischer
10.04.2018Mit COOL-FIT 2.0 bietet Georg Fischer passend aufeinander abgestimmte Produkte und Werkzeuge aus einer Hand. (Quelle: Georg Fischer)
10.04.2018Die korrosionsfreie 3-in-1-Konstruktion, bestehend aus Medium führendem Rohr, Dämmung und Mantel, gewährleistet hohe Sicherheit und verkürzt die Installationszeit auf ein Minimum. (Quelle: Georg Fischer)
10.04.2018Die Wärmeübergabemodule für Frischwasser, Solar und Heizung überzeugen durch einen hohen Fertigungsgrad, einfache Bedienbarkeit sowie eine lange Lebensdauer. (Quelle: Georg Fischer)
10.04.2018Das Frischwassermodul mit kombiniertem Zirkulationsmodul erzeugt hygienisch frisches Warmwasser. Die Zirkulation wird über einen separaten Wärmetauscher betrieben. (Quelle: Georg Fischer)
10.04.2018Systemlösungen, Serviceleistungen sowie das neu entwickelte Hycleen 4-Schritte-Hygienekonzept zur langfristigen Erhaltung der hohen Trinkwasserqualität stellt Georg Fischer auf der IFH 2018 in Nürnberg vor. (Quelle: Georg Fischer)
10.04.2018Zum 40. Geburtstag von JRG Sanipex, das erste Trinkwasser-Installationssystem mit auswechselbarem Rohr, hat Georg Fischer (GF) diverse Produkte optimiert. (Quelle:Georg Fischer)
10.04.2018Entwässerungsspezialist erweitert AblaufsortimentEntwässerungsspezialist erweitert AblaufsortimentDie Duschrinnen Linearis Comfort und Linearis Compact sowie der Wandablauf Scada sind jetzt auch mit werkseitig angebrachten Dichtmanschetten zur Abdichtung unterhalb keramischer Beläge erhältlich.
10.04.2018Andreas Molitor neuer Leiter Kundenentwicklung bei KESSELAndreas Molitor neuer Leiter Kundenentwicklung bei KESSELGemeinsam mit Annika Klink (2.v.l.), zuständig für das Veranstaltungsmanagement, und Schulungsleiter Stephan Schreck (3.v.l.) kümmert sich Andreas Molitor (1.v.l.) seit Januar um die Kundenentwicklung.
10.04.2018StaufixControl mit Signalgeber setzt Maßstäbe im RückstauschutzStaufixControl mit Signalgeber setzt Maßstäbe im RückstauschutzDer neue StaufixControl schützt, meldet und steuert.
10.04.2018Die Anschlussdose verfügt weiterhin über einen beweglichen Fuß, der jetzt mit einer größeren Dichtfläche zum Dosenkörper versehen ist. Dies verbessert sowohl die Abdichtung als auch die Verbindung zwischen Fuß und Dosenkörper. (Quelle: Georg Fischer)
10.04.2018Ecolift – die Alternative zur klassischen HebeanlageEcolift – die Alternative zur klassischen HebeanlageEcolift leitet Abwasser zuverlässig ab und das auch bei Stromausfall.
10.04.2018Noch schneller zum passenden Abscheider Noch schneller zum passenden Abscheider Der sanierungsfreie Fettabscheider aus Kunststoff EasyClean ist sowohl für die freie Aufstellung als auch für den Erdeinbau erhältlich.
10.04.2018BIRCO führt für ausgewählte Produkte und Dienstleistungen das Gütesiegel BIRCO Xtra ein. Alle Neuheiten zeigt das Unternehmen auf der IFAT 2018 in Halle B2 am Stand 305/404. (Quelle: BIRCO)
10.04.2018Einige Beispiele für BIRCO Xtra Produkte. Von oben im Uhrzeigersinn: BIRCOmax-i, BIRCOpur®, BIRCOsir in großen Nennweiten, BIRCO Rigolentunnel von StormTech® und die überarbeitete BIRCOmassiv. (Quelle: BIRCO)
10.04.2018Stellvertretend präsentieren Mitarbeiter aus Technik, Produktmanagement und Vertrieb das neue BIRCO Xtra Logo. (Quelle: BIRCO)
23.03.2018Jan Morgenstern, Rechtsanwalt und Fachanwalt für IT-Recht sowie zertifizierter Datenschutzbeauftragter (IHK), erläuterte in seiner Präsentation, was sich für Unternehmen ab Mai 2018 in Bezug auf den Europäischen Datenschutz ändert.
22.03.2018Petra Scherer, Gründerin und Geschäftsführerin von Scherer Value Consulting, erklärte in Ihrem Impulsvortrag, welche Auswirkungen die Digitalisierung auf die moderne Kundenkommunikation hat und welche Chancen beziehungsweise Risiken sich daraus ergeben.
15.03.2018Einige Beispiele für BIRCO Xtra Produkte. Von oben im Uhrzeigersinn: BIRCOmax-i, BIRCOpur®, BIRCOsir in großen Nennweiten, BIRCO Rigolentunnel von StormTech® und die überarbeitete BIRCOmassiv. (Quelle: BIRCO)
15.03.2018Stellvertretend präsentieren Mitarbeiter aus Technik, Produktmanagement und Vertrieb das neue BIRCO Xtra Logo. (Quelle: BIRCO)
15.03.2018BIRCO führt für ausgewählte Produkte und Dienstleistungen den neuen Qualitätsstandard BIRCO Xtra ein. (Quelle: BIRCO)
12.03.2018Worauf es beim emotionalen Verkaufen ankommt, zeigte Ralf Koschinski von Vertriebsmeister in seinem Workshop. (Quelle: Käuferle)
12.03.2018Martin Schurr von der Firma Gretsch-Unitas erklärte, was bei der Montage von einbruchhemmenden Fensterelementen zu beachten ist. (Quelle: Käuferle)
06.03.2018Andreas Molitor neuer Leiter Kundenentwicklung bei KESSELAndreas Molitor neuer Leiter Kundenentwicklung bei KESSELGemeinsam mit Annika Klink (2.v.l.), zuständig für das Veranstaltungsmanagement, und Schulungsleiter Stephan Schreck (3.v.l.) kümmert sich Andreas Molitor (1.v.l.) seit Januar um die Kundenentwicklung.
06.03.2018Entwässerungsspezialist erweitert AblaufsortimentEntwässerungsspezialist erweitert AblaufsortimentJetzt auch mit werksseitig angebrachter Dichtmanschette erhältlich – der Wandablauf Scada.
06.03.2018Staufix Control mit Signalgeber setzt Maßstäbe im RückstauschutzStaufix Control mit Signalgeber setzt Maßstäbe im RückstauschutzDer neue StaufixControl schützt, meldet und steuert.
06.03.2018Ecolift – die Alternative zur klassischen HebeanlageEcolift – die Alternative zur klassischen HebeanlageEcolift leitet Abwasser zuverlässig ab und das auch bei Stromausfall.
06.03.2018Noch schneller zum passenden Abscheider Noch schneller zum passenden Abscheider Der sanierungsfreie Fettabscheider aus Kunststoff EasyClean ist sowohl für die freie Aufstellung als auch für den Erdeinbau erhältlich.
06.03.2018Die Wärmeübergabemodule für Frischwasser, Solar und Heizung überzeugen durch einen hohen Fertigungsgrad, einfache Bedienbarkeit sowie eine lange Lebensdauer. (Quelle: Georg Fischer)
06.03.2018Das Frischwassermodul mit kombiniertem Zirkulationsmodul erzeugt hygienisch frisches Warmwasser. Die Zirkulation wird über einen separaten Wärmetauscher betrieben. (Quelle: Georg Fischer)
06.03.2018Die korrosionsfreie 3-in-1-Konstruktion, bestehend aus Medium führendem Rohr, Dämmung und Mantel, gewährleistet hohe Sicherheit und verkürzt die Installationszeit auf ein Minimum. (Quelle: Georg Fischer)
06.03.2018Mit COOL-FIT 2.0 bietet Georg Fischer passend aufeinander abgestimmte Produkte und Werkzeuge aus einer Hand. (Quelle: Georg Fischer)
06.03.2018Auf der SHK Essen präsentiert GF unter anderem Produkte aus der Haustechnik, die im übergeordneten 4-Schritte-Hygienekonzept zur Sicherung der Trinkwasserqualität Anwendung finden. (Quelle: Georg Fischer)
06.03.2018Mit dem neuen Hycleen Automation System lässt sich die Sanitärtechnik über ein zentrales Steuerungsgerät am Einbauort, den Hycleen Automation Master, ohne manuelle Einstellungen an Ventilen oder Sensoren unkompliziert bedienen. (Quelle: GF Piping Systems)
06.03.2018Das Kunststoffrohrleitungssystem für den kostenbewussten Einsatz: iLITE von GF. Das Produkt für Trinkwasser, Heizung und Klima gewährleistet eine sichere Verbindung verschiedener Rohrmaterialien. (Quelle: Georg Fischer)
06.03.2018Durch das eingebaute Sichtfenster hat der Installateur eine einfache Kontrolle, ob die Verbindung dicht und somit sicher ist. Die verpressten Verbindungen sind sofort druckbelastbar. (Quelle: Georg Fischer)
06.03.2018Das handliche und leichte Einhandwerkzeug von GF hat einen ergonomischen Griff sowie einen Akku mit sehr kurzen Ladezeiten. (Quelle: Georg Fischer)
06.03.2018Über das zentrale Steuerungsgerät Hycleen Automation Master lässt sich die eingebaute Sanitärtechnik unkompliziert bedienen. Das Panel ist mit Controllern verbunden, die die einzelnen Ventile und Sensoren präzise steuern. (Quelle: GF Piping Systems)
06.03.2018In die Ventile eingebaute Sensoren für Temperatur liefern für die kontinuierliche Temperaturüberwachung die nötigen Messwerte. (Quelle: GF Piping Systems)
06.03.2018Die Anschlussdose verfügt weiterhin über einen beweglichen Fuß, der jetzt mit einer größeren Dichtfläche zum Dosenkörper versehen ist. Dies verbessert sowohl die Abdichtung als auch die Verbindung zwischen Fuß und Dosenkörper. (Quelle: GF Piping Systems)
06.03.2018Der Schalungskasten ist mit einem einzelnen oder neunfachen Abgang erhältlich und wird komplett vormontiert ausgeliefert. (Quelle: GF Piping Systems)
06.03.2018Tor des Monats März. (Quelle: Käuferle)
06.03.2018Tor des Monats März. (Quelle: Käuferle)
06.03.2018Tor des Monats März. (Quelle: Käuferle)
06.03.2018Tor des Monats März. (Quelle: Käuferle)
05.03.2018Käuferle bietet Kunststoff-Fenster an, die dank der besonderen Konstruktion und durchwurfhemmenden Glasscheiben der Sicherheitsklasse P4A wirksamen Schutz gegen Einbrüche bieten. (Quelle: Fotografie Holger Weiß)
05.03.2018Die vom Institut für Fenstertechnik Rosenheim (ift) zertifizierten Fenster haben umfassend geprüfte Schrauben für das Anbringen der Schließstücke im Rahmen und des Getriebes im Flügel. (Quelle: Fotografie Holger Weiß)
05.03.2018Käuferle ist im polizeilichen Herstellerverzeichnis für geprüfte und zertifizierte einbruchhemmende Produkte benannt. (Quelle: Fotografie Holger Weiß/Bayerisches Landeskriminalamt)
26.02.2018BIRCO: vierte Generation tritt in die Geschäftsführung einBIRCO: vierte Generation tritt in die Geschäftsführung einAb sofort bilden Frank Wagner (r.), Geschäftsführender Gesellschafter, und Markus Huppertz (m.), neuer Geschäftsführer, zusammen mit dem Geschäftsführer und Mitgesellschafter Christian Merkel (l.) die Geschäftsführung bei BIRCO. (Quelle: BIRCO)
14.02.2018Am 9. Februar 2018 nahm Sebastian Käuferle die Auszeichnung im Rahmen der Preisverleihung in Frankfurt am Main entgegen. (Quelle: Rat für Formgebung, Fotograf: Lutz Sternstein)
14.02.2018Das horizontal teilbare HT-Tor erlaubt eine individuelle Gestaltung der Anlage. (Foto: Sven Rahm fotografie)
14.02.2018Der jährlich verliehene German Design Award hebt innovative Produkte und Projekte hervor, die in der deutschen und internationalen Designlandschaft wegweisend sind.
31.01.2018Neues KESSEL-Seminarprogramm für ÖsterreichNeues KESSEL-Seminarprogramm für ÖsterreichIn Präsenzseminaren informieren KESSEL-Experten über aktuelle technische Entwicklungen und neue Normen.
31.01.2018Neues KESSEL-Seminarprogramm für ÖsterreichNeues KESSEL-Seminarprogramm für ÖsterreichDas 3-stufige Aus- und Weiterbildungsmodell von KESSEL hält für jeden Bedarf ein passendes Angebot bereit. Neben jederzeit zugänglichen Online-Modulen bietet der Entwässerungsspezialist Webinare sowie Präsenzseminare an.
31.01.2018Neues KESSEL-Seminarprogramm für ÖsterreichNeues KESSEL-Seminarprogramm für ÖsterreichIn Präsenzseminaren informieren KESSEL-Experten über aktuelle technische Entwicklungen und neue Normen.
19.01.2018KESSEL veröffentlicht Seminarprogramm 2018KESSEL veröffentlicht Seminarprogramm 2018In Präsenzseminaren informieren KESSEL-Experten über aktuelle technische Entwicklungen und neue Normen.
19.01.2018KESSEL veröffentlicht Seminarprogramm 2018KESSEL veröffentlicht Seminarprogramm 2018Das 3-stufige Aus- und Weiterbildungsmodell von KESSEL hält für jeden Bedarf ein passendes Angebot bereit. Neben jederzeit zugänglichen Online-Modulen bietet der Entwässerungsspezialist Webinare sowie Präsenzseminare an.
12.01.2018Die Käuferle GmbH und Co. KG hat das Firmengebäude in Aichach optisch und energetisch saniert. (Quelle: Käuferle)
12.01.2018In zwei Bauabschnitten wurden die Fassade des Obergeschosses und der Halle modernisiert. (Quelle: Käuferle)
12.01.2018Im Zuge der Sanierung wurde der Haupteingang neu gestaltet. (Quelle: Käuferle)
09.01.2018KESSEL-Standkonzept mit German Design Award 2018 ausgezeichnetKESSEL-Standkonzept mit German Design Award 2018 ausgezeichnetDie Jury des German Design Award 2018 überzeugte, dass das Standdesign nicht nur inhaltlich, sondern auch farblich unverkennbar die Marke KESSEL wiederspiegelt.
21.12.2017Im Rahmen der Weihnachtsfeier ehrten Sebastian und Werner Käuferle insgesamt 20 Jubilare.(Käuferle)
18.12.2017KUMAS-Umweltnetzwerk vergibt Auszeichnung an KESSELKUMAS-Umweltnetzwerk vergibt Auszeichnung an KESSELAm 7. Dezember 2017 haben Reinhard Späth (Leiter Marketing bei der KESSEL AG (4. v.l.)) und Florian Holzapfel (Marketing und Kommunikation KESSEL AG (5. v.l.)) die Auszeichnung „KUMAS-Leitprojekte 2017“ für die Hybrid-Hebeanlage Ecolift entgegengenommen. (Foto: KUMAS e. V./Fred Schöllhorn)
18.12.2017KUMAS-Umweltnetzwerk vergibt Auszeichnung an KESSELKUMAS-Umweltnetzwerk vergibt Auszeichnung an KESSEL
07.12.2017Tor des Monats Dezember. (Quelle: Käuferle)
07.12.2017Tor des Monats Dezember. (Quelle: Käuferle)
07.12.2017Tor des Monats Dezember. (Quelle: Käuferle)
09.11.2017Der BioMaster® kann direkt in der Küche installiert werden und bietet damit eine platzsparende Nassmüll-Direktentsorgung. Anschließend gelangt die entstandene Biomasse mittels Pumpen direkt in den KESSEL-Sammeltank. Quelle: BioTrans AG
09.11.2017Eine clevere und unkomplizierte Lösung für Restaurants und Großküchen: Die zwei Systemkomponenten, bestehend aus der Eingabestation BioMaster® für Küchenabfälle und Speisereste und dem Fettabscheider EasyClean. (Quelle: KESSEL)
30.10.2017Ulrich Käuferle eröffnete mit dem Fassanstich die Feierlichkeiten unter dem Motto „Südstahl Wiesn“. Quelle: Sandra Kral
30.10.2017Werner Käuferle begrüßte die Gäste in einem Festzelt auf dem Firmengelände von Südstahl. Quelle: Sandra Kral
24.10.2017Das horizontal teilbare HT-Tor erlaubt eine individuelle Gestaltung der Anlage. Quelle: Sven Rahm fotografie
24.10.2017Das HT-Tor schwenkt beim Öffnen und Schließen nicht über die Torebene hinaus. Quelle: Sven Rahm fotografie
24.10.2017Der Schwenkradius im Inneren der Garage ist sehr gering und der vorhandene Platz kann so optimal genutzt werden. Quelle: Sven Rahm fotografie
24.10.2017Der deutsche Rat für Formgebung zeichnet mit diesem Preis jährlich hochkarätige Einreichungen im Produkt- und Kommunikationsdesign aus.
17.10.2017Als zuständiger Außendienstmitarbeiter für den technischen Vertrieb Kälte- und Klimatechnik im Gebiet Norddeutschland unterstützt Kevin Blumberg seit August Georg Fischer. Quelle: Georg Fischer
16.10.2017Daniela Tiller übernimmt als neue Vertriebsleiterin bei Käuferle die Führung und Steuerung der Vertriebsorganisation. Quelle: fotografie holger weiß
10.10.2017Frank Wagner, Geschäftsführender Gesellschafter der BIRCO-Firmengruppe
10.10.2017Christian Merkel, Geschäftsführer/Mitgesellschafter der BIRCO GmbH
10.10.2017Am Firmenstandort in Baden-Baden sind circa 170 Mitarbeiter beschäftigt.
10.10.2017Viele verschiedene Baugrößen eröffnen Planern große Freiheiten.
10.10.2017Die neue BIRCOhyperbel-Form der Rinne lenkt die auftretenden Kräfte ab und bietet dabei hohe Stabilität.
10.10.2017Da BIRCO die neuen BIRCOmax-i-Bauteile nicht im aufwendigen Gießverfahren herstellt, liefert der Rinnenspezialist große Mengen in kurzer Zeit.
10.10.2017Vorzeigeprojekt: Der Hafenbetreiber Port Autonome de Strasbourg setzt BIRCOmax-i auf Erweiterungsflächen ein.
10.10.2017Die BIRCO Rigolentunnel von StormTech® gewährleisten ein effektives Regenwassermanagement am King County Airport in Seattle.
10.10.2017Hohe Retention – bis zu 512 Liter pro Laufmeter Rinne bei einer Bauhöhe von 1,20 Meter.
10.10.2017Das BIRCOport System hat sich im täglichen Einsatz auf dem „Franz Josef Strauß“-Flughafen in München bewährt.
10.10.2017BIRCO unterstützt Kunden bei der Planung, Umsetzung und Wartung von Entwässerungssystemen
10.10.2017Das Unternehmen vertreibt BIRCO Rigolentunnel von StormTech® zur Rückhaltung und dezentralen Versickerung von Niederschlagswasser.
10.10.2017Quelle: Käuferle GmbH & Co. KG
10.10.2017Quelle: Käuferle GmbH & Co. KG
10.10.2017Quelle: Käuferle GmbH & Co. KG
26.09.2017In der Schulung im November vermittelt Georg Fischer Praxiswissen über die korrekte Verwendung des vorgedämmten Rohrleitungssystems COOL-FIT 2.0 sowie weiterer Systeme. (Bildquelle: Georg Fischer)
18.09.2017StaufixControl schützt Eigenheim und Eigentum vor Wasser im KellerStaufixControl schützt Eigenheim und Eigentum vor Wasser im KellerDer neue StaufixControl informiert Hausbesitzer im Rückstaufall sofort: Er schützt, meldet und steuert.
18.09.2017StaufixControl schützt Eigenheim und Eigentum vor Wasser im KellerStaufixControl schützt Eigenheim und Eigentum vor Wasser im KellerOhne eine passende Rückstausicherung kann ein Unwetter verheerende Folgen haben.
14.09.2017Daniel Plesetz unterstützt seit Juni 2017 das österreichische Vertriebsteam der KESSEL AG und betreut zukünftig Planer, Architekten, Fachhandwerker und Großhändler in der Steiermark, in Kärnten und im südlichen Burgenland. (Bildquelle: KESSEL AG)
11.09.2017StaufixControl mit Signalgeber setzt Maßstäbe im RückstauschutzStaufixControl mit Signalgeber setzt Maßstäbe im RückstauschutzAb Mitte September lieferbar: Der neue StaufixControl schützt, meldet und steuert.
11.09.2017Entwässerungsspezialist mit ServicequalitätEntwässerungsspezialist mit Servicequalität Die KESSEL AG bietet ihren Kunden im Bereich Service ein komplettes Rundumpaket an: Angefangen von entsprechend dem Kundenwusch gefertigten Abscheidern bis hin zu eigenen Servicetechnikern, die auf Anfrage die Anlage schnell und zuverlässig installieren.
11.09.2017Heinz Kräftner ist neuer Geschäftsführer der EMA GmbH. (Bildquelle: Frank Helmrich)
01.09.2017Viele verschiedene Baugrößen eröffnen Planern große Freiheiten. Quelle: BIRCO
01.09.2017Die neue BIRCOhyperbel-Form der Rinne lenkt die auftretenden Kräfte ab und bietet dabei hohe Stabilität. Quelle: BIRCO
01.09.2017Vorzeigeprojekt: Der Hafenbetreiber Port Autonome de Strasbourg setzt BIRCOmax-i auf Erweiterungsflächen ein. Quelle: BIRCO
01.09.2017Da BIRCO die neuen BIRCOmax-i-Bauteile nicht im aufwendigen Gießverfahren herstellt, liefert der Rinnenspezialist große Mengen in kurzer Zeit. Quelle: BIRCO
01.09.2017Das neue Rinnensystem BIRCOmax-i ist dank des maximalen Rückhalteraums nahe der Oberfläche sowie der großen Stabilität sowohl für den Städtebau als auch für den Logistikbereich geeignet. Quelle: BIRCO
30.08.2017Fernkälte-Netzausbau der Stadtwerke MünchenFernkälte-Netzausbau der Stadtwerke MünchenÜber einen ELGEF Plus Anschlusssattel wird die Leitung mit der im Keller angebrachten Übergabestation verbunden und diese versorgt die Büros und Haushalte mit gekühltem Wasser.
30.08.2017Fernkälte-Netzausbau der Stadtwerke MünchenFernkälte-Netzausbau der Stadtwerke MünchenDie Stumpfschweißmaschine Typ GF 500 verbindet einzelne PE-Rohrkomponenten zu einer neuen Fernkälteleitung für die Münchner Innenstadt.
21.08.2017Vor dem HT-Tor können Bewohner mit dem Auto dicht an das Tor heranfahren. Quelle: Sven Rahm fotografie
21.08.2017Der Schwenkradius im Inneren der Garage ist sehr gering und der vorhandene Platz kann so optimal genutzt werden. Quelle: Sven Rahm fotografie
21.08.2017Das Tor schwenkt beim Öffnen nicht nach vorne aus. Quelle: Sven Rahm fotografie
21.08.2017Das HT-Tor von Käuferle vereint die Vorteile von Kipp- und Sektionaltor: Es ist individuell gestaltbar und platzsparend. Quelle: Käuferle
09.08.2017Stefan Zahm ist neuer Geschäftsführer der KESSEL Schweiz AGStefan Zahm ist neuer Geschäftsführer der KESSEL Schweiz AGIm Juni 2017 hat Stefan Zahm die operative Leitung der Gesellschaft übernommen und führt seitdem zusammen mit dem gesamten Verkaufs- und Serviceteam die Geschäfte.
07.08.2017BIRCO GmbH mit neuem Vertriebsleiter DeutschlandBIRCO GmbH mit neuem Vertriebsleiter Deutschland(v.l.) Christian Merkel, Geschäftsführer und Mitgesellschafter; Axel Schindler, Vertriebsleiter Deutschland. Quelle: BIRCO GmbH
25.07.2017BIRCO feiert sein 90-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass hat der Systemanbieter gemeinsam mit allen Beschäftigten fünf Grundwerte der Führung und Zusammenarbeit entwickelt. Quelle: BIRCO
25.07.2017BIRCO feiert sein 90-jähriges Bestehen. Zu diesem Anlass hat der Systemanbieter gemeinsam mit allen Beschäftigten fünf Grundwerte der Führung und Zusammenarbeit entwickelt. Quelle: BIRCO
13.07.2017(v.l.n.r.) Joachim Ricker, Geschäftsführer der Baustoff Union GmbH & Co. KG, und Peter Nagel, Vertriebsleiter und Prokurist bei der Baustoff Union GmbH & Co. KG (Bildquelle: Stephan Görlich)
13.07.2017Im Architektenstudio können Besucher Bodenbeläge unter verschiedenen Lichtbedingungen erleben. (Bildquelle: Stephan Görlich)
13.07.2017Die weitläufige Fliesenausstellung präsentiert Interessierten Fliesen in verschiedenen Stilen. (Bildquelle: Stephan Görlich)
13.07.2017Das BU forum zeigt Lösungen verschiedener Stilwelten für barrierefreie Bäder. (Bildquelle: Stephan Görlich)
13.07.2017Innerhalb der Ausstellungsbereiche können die Besucher in möglichen Einbausituationen Produkte live erleben. (Bildquelle: Stephan Görlich)
13.07.2017In der Klangstraße können Besucher Holzböden und verschiedene Dämmungen selbst testen. (Bildquelle: Stephan Görlich)
13.07.2017Im Tür- und Torbereich finden Bauherren, Planer und Architekten klassische Modelle und individuelle Sonderanfertigungen. (Bildquelle: Stephan Görlich)
13.07.2017Innerhalb der Ausstellungsbereiche können die Besucher in möglichen Einbausituationen Produkte live erleben. (Bildquelle: Stephan Görlich)
13.07.2017In einem eigenen Bereich für Parkett- und Holzböden finden Bauherren, Planer und Architekten die perfekte Lösung. (Bildquelle: Stephan Görlich)
13.07.2017Erfolgreich Bauen und Modernisieren mit der Baustoff UnionErfolgreich Bauen und Modernisieren mit der Baustoff Union
12.07.2017Im Architektenstudio können Besucher Bodenbeläge unter verschiedenen Lichtbedingungen erleben. Quelle: Stephan Görlich
12.07.2017Das BU forum zeigt Lösungen verschiedener Stilwelten für barrierefreie Bäder. Quelle: Stephan Görlich
12.07.2017Innerhalb der Ausstellungsbereiche können die Besucher in möglichen Einbausituationen Produkte live erleben. Quelle: Stephan Görlich
12.07.2017Im Tür- und Torbereich finden Bauherren, Planer und Architekten klassische Modelle und individuelle Sonderanfertigungen. Quelle: Stephan Görlich
07.07.2017Quelle: Käuferle GmbH & Co. KG
07.07.2017Quelle: Käuferle GmbH & Co. KG
07.07.2017Quelle: Käuferle GmbH & Co. KG
06.07.2017Die neue Verputzmaschine bei Käuferle bearbeitet und schleift die Schweißnähte von Fensterrahmen nahezu unsichtbar. Quelle: Stürtz Maschinenbau GmbH
06.07.2017Die automatisierte Frässtation erlaubt eine präzise Verarbeitung verschiedener Blendrahmenbreiten. Quelle: Stürtz Maschinenbau GmbH
04.07.2017Das Verwaltungsgebäude von Südstahl fällt durch die große Glasfassade innerhalb eines Rahmens aus Sichtbeton auf. Quelle: Thomas Drexel
04.07.2017Die Werkhallen besitzen als Kontrast zum Verwaltungsgebäude eine dunkle Fassadenfarbe. Quelle: Thomas Drexel
04.07.2017Die Außenfassaden und Wetterhüllen bestehen, in Anlehnung an die verarbeiteten Materialien bei der Firma Südstahl, aus Metall. Quelle: Thomas Drexel
04.07.2017Die graue Sichtbetonhülle des Verwaltungsgebäudes zeigt sich auch im Innenbereich. Quelle: Thomas Drexel
04.07.2017Durch die große Glasfront strömt viel natürliches Licht in die Büros und schafft eine helle Arbeitsumgebung. Quelle: Thomas Drexel
02.06.2017Das Werksgelände der KESSEL AG wird grünerDas Werksgelände der KESSEL AG wird grüner50 Mitarbeiter beteiligten sich an der Aktion und pflanzten am 5. Mai Bäume und Sträucher für die Streuobstwiese.
02.06.2017Das Werksgelände der KESSEL AG wird grünerDas Werksgelände der KESSEL AG wird grünerAlle packten mit an, um die insgesamt 21 Obstbäume auf dem Gelände der KESSEL AG zu pflanzen.
12.05.2017
12.05.2017
12.05.2017
20.04.2017Freuen sich über das Spitzenergebnis bei der BIRCO-Kundenumfrage (v.r.): Christopher Litzenberger, Leiter Verkauf Innendienst International; Michael Voges, Verkaufsleiter Außendienst; Matthias Fritz, Leiter Verkauf Innendienst Deutschland. Quelle: BIRCO
10.04.2017Rund 40 Entscheider unterschiedlicher Branchen waren der Einladung in die Räume von Heinrich gefolgt. Peter Heinrich moderierte das dritte Ingolstädter Dialogforum. Quelle: Heinrich Kommunikation
10.04.2017Diskussionsrunde mit den vier Experten zum Thema „Das Beste aus zwei Welten – Was geht und was nicht?“ auf dem Ingolstädter Dialogforum. V.l.n.r.: Wolfgang Lux, Lux Unternehmensberatung, Stefan König, Donaukurier, Peter Heinrich, HEINRICH Kommunikation, Jonas Schützeneder, Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt, Thomas Gerlach, thomasgerlachkocht.de. Quelle: Heinrich Kommunikation
07.04.2017Die flache Spezialrinne BIRCO Filcoten® parkline für Parkhäuser und Tiefgaragen entspricht Brandschutzklasse A1. Bild: Birco.
03.04.2017In Minutenschnelle den richtigen Ablauf konfigurierenIn Minutenschnelle den richtigen Ablauf konfigurierenDen passenden Ablauf finden mit dem Ablauf-Konfigurator unter www.kessel.de/produkte/ablaeufe-und-rinnen/badablaeufe.
24.03.2017Rund 65 Teilnehmer folgten der Einladung zum 13. Käuferle Workshop für Fenstertechnik in diesem Jahr und besuchten das Unternehmen in Aichach. Bild: Ingenweyen/Bruchhaus.
24.03.2017Worauf es beim zeitgemäßen emotionalen Verkaufen ankommt, zeigte Ralf Koschinski von Vertriebsmeister in seinem Workshop. Bild: Ingenweyen/Bruchhaus.
24.03.2017Was eine sichere Flucht- und Rettungstür ausmacht, berichtete Jörg Linsenmaier von der G-U GmbH. Bild: Ingenweyen/Bruchhaus.
24.03.2017Jürgen Bohmann und Raoul Radtke von der Schüco International KG referierten über europäische und deutsche Richtlinien, Prüfverfahren sowie Systeme für Brandschutzkonstruktionen. Bild: Ingenweyen/Bruchhaus.
20.03.2017Die BIRCO Rigolentunnel von Stormtech® sind jetzt auch in der kleinen Kammergröße SC-160 erhältlich. Bild: Birco.
20.03.2017Die BIRCO Rigolentunnel von Stormtech® werden gestapelt geliefert und lassen sich schnell einbauen. Bild: Birco.
20.03.2017BIRCO Rigolentunnel von StormTech® in fünf verschiedenen Größen. Bild: Birco.
20.03.2017Planen einer Rigole leicht gemacht – der Online-Planungsassistent von BIRCO. Bild: Birco.
15.03.2017KESSEL mit neuem Staufix auf ISHKESSEL mit neuem Staufix auf ISHIm Mittelpunkt des ISH-Messeauftritts stehen bei KESSEL 2017 der neue Staufix und Staufix Control.
14.03.2017KESSEL AG präsentiert Nachhaltigkeitsbericht 2016KESSEL AG präsentiert Nachhaltigkeitsbericht 2016Nachhaltigkeit fest verankert: Ein abteilungsübergreifendes Team kümmert sich beim Entwässerungsspezialisten KESSEL um das Thema Nachhaltigkeit.
14.03.2017KESSEL AG präsentiert Nachhaltigkeitsbericht 2016KESSEL AG präsentiert Nachhaltigkeitsbericht 2016Auf der ISH 2017 präsentiert die KESSEL AG ihren inzwischen zweiten Nachhaltigkeitsbericht.
14.03.2017Rückstauklassiker mit moderner TechnikRückstauklassiker mit moderner TechnikSchützt und steuert: Staufix Control alarmiert bei Rückstau und verhindert eine Überflutung durch das eigene Abwasser.
14.03.2017Entwässerungsspezialist mit ServicequalitätEntwässerungsspezialist mit ServicequalitätDie KESSEL AG bietet ihren Kunden im Bereich Service ein komplettes Rundumpaket an: Angefangen von entsprechend dem Kundenwusch gefertigten Abscheidern bis hin zu eigenen Servicetechnikern, die auf Anfrage die Anlage schnell und zuverlässig installieren.
14.03.2017Neue Pumpstationen zur Nassaufstellung von KESSELNeue Pumpstationen zur Nassaufstellung von KESSELAuch mit leistungsstarken Pumpen für den Einsatz in gewerblich genutzten Gebäuden erhältlich: die neue Pumpstation zur Nassaufstellung Aqualift F.
02.03.2017
02.03.2017
02.03.2017
23.02.2017Käuferle präsentierte auf der BAU 2017 ein speziell für den Privatbereich zugeschnittenes Tor. Quelle: Käuferle
23.02.2017Varioboxen schützen vor Diebstahl und Witterungseinflüssen. Quelle: Holger Weiss
23.02.2017Die UTS-Trennwände sind als Baukastensystem konzipiert und eignen sich vor allem dafür, Keller und Dachböden abzuteilen. Quelle: Käuferle
23.02.2017Der Käuferle Messestand auf der BAU 2017. Ein besonderes Highlight war das HT-Tor mit LED-Panels als Belag. Quelle: HEINRICH GmbH
22.02.2017
22.02.2017
22.02.2017
09.02.2017KESSEL informiert über Normänderung für AbscheiderKESSEL informiert über Normänderung für AbscheiderMit der Seminarreihe „EuGH-Urteil und Normänderungen zwingen zum Umdenken“ informiert die KESSEL AG Planer, Architekten und Behörden über die umfangreichen Neuerungen im Umgang mit Abscheideranlagen.
18.01.2017Käuferle präsentiert auf der BAU 2017 ein speziell für den Privatbereich zugeschnittenes Tor. Quelle: Käuferle
18.01.2017Varioboxen schützen vor Diebstahl und Witterungseinflüssen. Quelle: Holger Weiss
18.01.2017Die UTS-Trennwände sind als Baukastensystem konzipiert und eignen sich vor allem dafür, Keller und Dachböden abzuteilen. Quelle: Käuferle
18.01.2017Der Käuferle Messestand auf der BAU 2015. Quelle: Michael Ingenweyen
18.01.2017Durch entsprechenden Abstand zu Boden und Decke kommt genügend Luft in das Abteil. Quelle: Käuferle
18.01.2017Das UTS-Trennwandsystem aus Holz. Quelle: Käuferle
18.01.2017Die Startseite zeigt: Wenig Text und großflächig angelegte Bilder machen die neue Käuferle-Webseite zeitgemäß und elegant. Quelle: Käuferle
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017Frank Wagner, Geschäftsführender Gesellschafter der BIRCO-Firmengruppe
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017Christian Merkel, Geschäftsführer/Mitgesellschafter der BIRCO GmbH
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017Am Firmenstandort in Baden-Baden sind circa 170 Mitarbeiter beschäftigt.
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017Das Unternehmen vertreibt BIRCO Rigolentunnel von StormTech® zur Rückhaltung und dezentralen Versickerung von Niederschlagswasser.
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017BIRCOpur readyset: Die Regenwasserbehandlungsanlage wird vormontiert und verlegefertig geliefert
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017Sitzt die Rinne im Fundament, ist alles erledigt und die Arbeiten am Belag können beginnen.
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017BIRCO Rigolentunnel von StormTech® können große Wassermengen von bis zu 5,06 Kubikmeter pro Kammer inklusive Schotter speichern und verhindern so Überflutungen.
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017Platz für mehr: Die stapelbaren BIRCO Rigolentunnel von StormTech® sparen auf der Baustelle und beim Transport viel Platz.
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017Federleicht: Ein oder zwei Arbeiter reichen aus, um die BIRCO Rigolentunnel von StormTech® fachgerecht einzubauen.
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017Rinnenkörper des Systems BIRCOdicht
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017Der fachgerechte Einbau von BIRCOdicht garantiert, dass anfallende Flüssigkeiten sicher abgeleitet werden.
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017Mittels einer fachgerechten Verschweißung entsteht ein absolut sicherer Ablauf für die anfallenden Flüssigkeiten
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017BIRCOdicht fängt aggressive Medien in der TIRA auf. Quelle: Walter Bergmoser.
17.01.2017BIRCO, StahlrinnerBIRCO, StahlrinnerBIRCOtopline® heißt die neue Stahlrinne von BIRCO für Fassaden, Terrassen, Dächer und den nicht-befahrenen Galabau-Bereich.
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017, BIRCOtoplinePressemappe zur BAU 2017, BIRCOtoplineEin praktisches Stecksystem von oben vereinfacht das Verlegen für Verarbeiter.
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017, BIRCOtoplinePressemappe zur BAU 2017, BIRCOtoplineVorgefertigte Eckstücke im 90-Grad-Winkel mit Innen- oder Außenperforation machen Gehrungsschnitte überflüssig.
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017, BIRCOtoplinePressemappe zur BAU 2017, BIRCOtoplineBIRCOtopline® gibt es mit unterschiedlichen Abdeckungen: Stegroste, Gitterroste und Lochroste in rund oder quadratisch.
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017, BIRCOtoplinePressemappe zur BAU 2017, BIRCOtoplineOptionale Stellfüße sind in alle Richtungen verstellbar und passen das System an Beläge oder spezielle Einbausituationen an.
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017, BIRCO auf der BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017, BIRCO auf der BAU 2017Mit der BAU 2017 in München präsentiert sich die BIRCO GmbH als Systemanbieter im Umgang mit Niederschlagswasser. Deshalb auch der Leitspruch für die BAU und das Jahr 2017: „BIRCO: Das Beste für unser Wasser“. In diesem Zusammenhang und um Kunden weitere Vorteile bieten zu können, rundet das Unternehmen die unterschiedlichen Serviceleistungen sowie Produktbereiche ab und verknüpft sie miteinander.
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017, BIRCO auf der BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017, BIRCO auf der BAU 2017Die vormontierte Regenwasserbehandlungsanlage BIRCOpur® readyset spart Platz beim Lagern und Zeit beim Einbau.
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017, BIRCO auf der BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017, BIRCO auf der BAU 2017BIRCOtopline® – die neue Stahlrinne von BIRCO für Fassaden, Terrassen, Dächer und den nicht-befahrenen Galabau-Bereich.
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017, BIRCO auf der BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017, BIRCO auf der BAU 2017BIRCOtopline® lässt sich einfach zusammenstecken und ist zusammen mit den vorgefertigten Winkelstücken besonders anwenderfreundlich.
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017, BIRCO auf der BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017, BIRCO auf der BAU 2017BIRCOlight triloc® ist eine Linienentwässerung mit praktischem Schnellverschluss, der gleichzeitig als Verschiebesicherung dient.
17.01.2017Pressemappe zur BAU 2017, BIRCO auf der BAU 2017Pressemappe zur BAU 2017, BIRCO auf der BAU 2017Mit der Rinne BIRCO Filcoten® parkline widmet sich das Unternehmen nun auch Parkgaragen und -häusern.
16.01.2017KESSEL mit neuem Staufix auf ISHKESSEL mit neuem Staufix auf ISHIm Mittelpunkt des ISH-Messeauftritts stehen bei KESSEL 2017 der neue Staufix und Staufix Control.
16.01.2017Rückstauklassiker mit moderner TechnikRückstauklassiker mit moderner TechnikAuf der BAU 2017 stellt die KESSEL AG den neuen Staufix vor. Erstmals gibt es neben einer Basisversion ein zweites Staufix-Modell, den „Staufix Control, der mit einem Signalgeber, der Alarm bei Rückstau auslöst, ausgestattet ist.
16.01.2017Entwässerungsspezialist mit ServicequalitätEntwässerungsspezialist mit ServicequalitätDie KESSEL AG bietet ihren Kunden im Bereich Service ein komplettes Rundumpaket an: Angefangen von entsprechend dem Kundenwusch gefertigten Abscheidern bis hin zu eigenen Servicetechnikern, die auf Anfrage die Anlage schnell und zuverlässig installieren.
16.01.2017Neue Pumpstationen zur Nassaufstellung von KESSELNeue Pumpstationen zur Nassaufstellung von KESSELAuch mit leistungsstarken Pumpen für den Einsatz in gewerblich genutzten Gebäuden erhältlich: die neue Pumpstation zur Nassaufstellung Aqualift F.
10.01.2017Die Startseite zeigt: Wenig Text und großflächig angelegte Bilder machen die neue Käuferle-Webseite zeitgemäß und elegant. Bild: Käuferle.
21.12.2016KESSEL auf der BAU 2017KESSEL auf der BAU 2017Auf der BAU 2017 präsentiert die KESSEL AG auch die Hybrid-Hebeanlage Ecolift XL. Der Einsatz von solchen Rückstauhebeanlagen wurde erstmals in der ÖNORM B 2501 verankert.
21.12.2016Die Beschichtungskabine bietet auch großen Bauteilen genügend Platz. Bild: Michael Ingenweyen.
21.12.2016Der Innenraum der Beschichtungskabine ist teilbar und erlaubt es, mehrere Bauteile gleichzeitig zu bearbeiten. Bild: Michael Ingenweyen.
21.12.2016Der Kran kann schwere Bauteile über eine Dachöffnung in die Beschichtungskabine heben. Bild: Michael Ingenweyen.
21.12.2016Die Kabine eignet sich für alle Nassbeschichtungssysteme. Bild: Michael Ingenweyen.
21.12.2016Für die Strahlkabine stehen zwei Strahlmedien zur Verfügung: Glasperlen und Stahlgranulat. Bild: Michael Ingenweyen.
15.12.2016
15.12.2016
15.12.2016
02.12.2016Ausgezeichnete MarkteinführungAusgezeichnete MarkteinführungDie Marketingkampagne zur Markteinführung von Ecolift „Der direkte Weg“ wurde im Oktober mit dem silbernen GWA Profi Award ausgezeichnet.
24.11.2016KESSEL AG stellt das Seminarprogramm 2017 für Österreich vorKESSEL AG stellt das Seminarprogramm 2017 für Österreich vorSeminare 2017 —3 Stufen für mehr Erfolg: Neben E-Learning und Webinaren bietet die KESSEL AG 2017 eine umfangreiche Palette an Präsenzseminaren im Kundenforum Vorchdorf an.
04.11.2016Die UTS-Trennwände von Käuferle, hier Typ S, eignen sich vor allem zum Abteilen von Kellern und Dachböden. Bild: Käuferle.
04.11.2016Durch entsprechenden Abstand zu Boden und Decke kommt genügend Luft in das Abteil. Bild: Käuferle.
04.11.2016Das UTS-Trennwandsystem aus Holz. Bild: Käuferle.
03.11.2016Die Abdeckungen von BIRCOlight triloc® sind schnell eingebaut und für Reinigungsmaßnahmen auch schnell geöffnet. Bild: Birco.
03.11.2016Die Abdeckungen von BIRCOlight triloc® sind schnell eingebaut und für Reinigungsmaßnahmen auch schnell geöffnet. Bild: Birco.
03.11.2016Ein praktisches Stecksystem vereinfacht das Verlegen des Rinnensystems BIRCOtopline. Erhältzlich als Halbmeter- und Meterbauteile. Bild: Birco.
03.11.2016Mit optionalen Stellfüßen passt BIRCOtopline auch bei Schwellen oder individuellen baulichen Gegebenheiten. Bild: Birco.
03.11.2016Nicht nur die BIRCOsystemschächte, auch Materialien wie Rohre und Geotextilien sind nun direkt bei BIRCO erhältlich. Bild: Birco.
02.11.2016KESSEL AG feiert Wiedereröffnung des Mainzer KundenforumsKESSEL AG feiert Wiedereröffnung des Mainzer KundenforumsDer modern ausgestattete Schulungsraum ermöglicht interaktives und praxisnahes Lernen.
02.11.2016KESSEL AG feiert Wiedereröffnung des Mainzer KundenforumsKESSEL AG feiert Wiedereröffnung des Mainzer Kundenforums40 Gäste kamen zur Eröffnung des Kundenforums in Mainz.
28.10.2016Käuferle präsentiert auf der BAU 2017 ein speziell für den Privatbereich zugeschnittenes Tor. Foto: Käuferle.
28.10.2016Varioboxen schützen vor Diebstahl und Witterungseinflüssen. Foto: Holger Weiss.
28.10.2016Die UTS®-Trennwände sind als Baukastensystem konzipiert und eignen sich vor allem dafür, Keller und Dachböden abzuteilen. Foto: Käuferle.
28.10.2016Der Käuferle Messestand auf der BAU 2015. Foto: Michael Ingenweyen.
26.10.2016Bild: Käuferle
26.10.2016Bild: Käuferle
26.10.2016Bild: Käuferle
13.10.2016KESSEL baut Projektvertrieb ausKESSEL baut Projektvertrieb ausAndré Hanner ist zuständig für den Projektvertrieb der KESSEL AG im Norden und Osten Deutschlands. Quelle: KESSEL AG
13.10.2016KESSEL baut Projektvertrieb ausKESSEL baut Projektvertrieb ausHolger Heckmann betreut den Projektvertrieb im Westen. Quelle: KESSEL AG
13.10.2016Erstmals präsentiert die KESSEL AG auf der BAU die neuen Pumpstationen zur Nassaufstellung. Quelle: KESSEL AG
13.10.2016Auch mit leistungsstarken Pumpen für den Einsatz in gewerblich genutzten Gebäuden erhältlich: die neue Pumpstation zur Nassaufstellung Aqualift F. Quelle: KESSEL AG
13.10.2016Im Projekt „SET-Schüler entdecken Technik“ unterstützen Auszubildende der KESSEL AG Schülerinnen und Schüler von der vierten bis sechsten Klasse in einem Technikkurs an der Realschule Kösching. Quelle: KESSEL AG
13.10.2016Bereits seit vier Jahren bietet KESSEL an der Realschule in Kösching Technikkurse für Kinder an. Quelle: KESSEL AG
13.10.2016„Schüler entdecken Technik“ weckt den Forscherdrang: Spielerisch dürfen die Kinder selbst schrauben, löten und Technik erleben. Quelle: KESSEL AG
13.10.2016Mit den Hybrid-Hebeanlagen Ecolift und Ecolift XL hat die KESSEL AG den direkten Weg sicher gemacht. Quelle: KESSEL AG
13.10.2016Im Normalbetrieb fließt das Abwasser mit dem natürlichen Gefälle zum Kanal. Quelle: KESSEL AG
13.10.2016Gepumpt wird nur bei Rückstau: Dann schließt das Verschlusssystem der Hybrid-Hebeanlagen und das anfallende Abwasser wird über eine Druckleitung mit Rückstauschleife zuverlässig in den Kanal befördert. Quelle: KESSEL AG
13.10.2016Keine störenden Pumpgeräusche: Ecolift pumpt nur wenn es drauf ankommt. Quelle: KESSEL AG
13.10.2016Besonders ökologisch: Ecolift benötigt im Normalbetrieb keinen Strom. Quelle: KESSEL AG
13.10.2016Besonders ökologisch: Ecolift benötigt im Normalbetrieb keinen Strom. Quelle: KESSEL AG
13.10.2016Jährlich haben KESSEL-Mitarbeiterinnen und -Mitarbeiter die Möglichkeit sich beim Beachvolleyballspielen auszupowern. Quelle: KESSEL AG
13.10.2016Ein Bestandteil des langjährigen Sportprogramms der KESSEL AG: die Teilnahme des KESSEL-Teams am Triathlon in Ingolstadt. Quelle: KESSEL AG
13.10.2016Auch beim Halbmarathon Ingolstadt geht jedes Jahr ein KESSEL-Team an den Start. Quelle: KESSEL AG
13.10.2016Im Rahmen des bei KESSEL etablierten Energiemanagementsystems wurde 2015 ein Blockheizkraftwerk installiert, das 2016 in Betrieb genommen wurde: Quelle: KESSEL AG
13.10.2016Rund ein Jahr beanspruchte die Planungsphase des neuen Blockheizkraftwerks der KESSEL AG. Quelle: KESSEL AG
13.10.2016Ein Absorptionskälteaggregat, das an das BHKW gekoppelt ist, versorgt die Produktion mit Prozesskälte. Quelle: KESSEL AG
13.10.2016Die Abdeckungen von BIRCOlight triloc® sind schnell eingebaut und für Reinigungsmaßnahmen auch schnell geöffnet. Quelle: BIRCO
13.10.2016Die Abdeckungen von BIRCOlight triloc® sind schnell eingebaut und für Reinigungsmaßnahmen auch schnell geöffnet. Quelle: BIRCO
13.10.2016Ein praktisches Stecksystem vereinfacht das Verlegen des Rinnensystems BIRCOtopline. Erhältzlich als Halbmeter- und Meterbauteile. Quelle: BIRCO
13.10.2016Mit optionalen Stellfüßen passt BIRCOtopline auch bei Schwellen oder individuellen baulichen Gegebenheiten. Quelle: BIRCO
13.10.2016Nicht nur die BIRCOsystemschächte, auch Materialien wie Rohre und Geotextilien sind nun direkt bei BIRCO erhältlich. Quelle: BIRCO
13.10.2016Das Fachforum von BIRCO bietet seinen Teilnehmern aktuelles Know-how rund um das Thema Regenwassermanagement – Teilbereich ist die wasserorientierte Stadtplanung. Bild: FotolEdhar – Fotolia.
13.10.2016„Überflutungsvorsorge in der Stadt: Ein neuer Umgang mit Regenwasser“ – das Thema von Dr. Ing. Elke Kruse von der HCU. Bild: W. Lister-Kaye – iStock.
13.10.2016Das letzte Fachforum Regenwassermanagement 2015 in Dortmund. Quelle: BIRCO
13.10.2016Den tHIS Tiefbaupreis 2016 entschied BIRCO klar für sich. Quelle: BIRCO
13.10.2016Käuferle präsentiert auf der BAU 2017 ein speziell für den Privatbereich zugeschnittenes Tor. Quelle: Käuferle
13.10.2016Varioboxen schützen vor Diebstahl und Witterungseinflüssen. Quelle: Holger Weiss
13.10.2016Die UTS®-Trennwände sind als Baukastensystem konzipiert und eignen sich vor allem dafür, Keller und Dachböden abzuteilen. Quelle: Käuferle
13.10.2016Der Käuferle Messestand auf der BAU 2015. Quelle: Michael Ingenweyen
13.10.2016BIRCO Rigolentunnel von StormTech® können große Wassermengen von bis zu 5,06 Kubikmeter pro Kammer inklusive Schotter speichern und verhindern so Überflutungen. Quelle: BIRCO
13.10.2016Platz für mehr: Die stapelbaren BIRCO Rigolentunnel von StormTech® sparen auf der Baustelle und beim Transport viel Platz. Quelle: BIRCO
13.10.2016Frank Wagner, Geschäftsführender Gesellschafter der BIRCO-Firmengruppe. Quelle: BIRCO
13.10.2016Christian Merkel, Geschäftsführer/Mitgesellschafter der BIRCO GmbH. Quelle: BIRCO
13.10.2016Am Firmenstandort in Baden-Baden sind circa 170 Mitarbeiter beschäftigt. Quelle: BIRCO
13.10.2016Das Unternehmen vertreibt BIRCO Rigolentunnel von StormTech® zur Rückhaltung und dezentralen Versickerung von Niederschlagswasser. Quelle: BIRCO
13.10.2016Frank Wagner, Managing Partner of the BIRCO Group. Source: BIRCO
13.10.2016Christian Merkel, Managing Director of the BIRCO GmbH. Source: BIRCO
13.10.2016Around 170 employees work at the company's site in Baden-Baden. Source: BIRCO
13.10.2016The company sells BIRCO infiltration ditch tunnels by StormTech® for retention and decentralized seepage of rainwater. Quelle: BIRCO
05.10.2016Die fünf neuen Auszubildenden zusammen mit ihren Ausbildern und der Geschäftsführung von Südstahl. Quelle: Birgit Ziegler
29.09.2016Unter dem Motto „Alles, was du brauchst.“ präsentierte sich BIRCO auf der GaLaBau 2016. Quelle: BIRCO
29.09.2016Mit einer großen Produktvielfalt bietet BIRCO Lösungen für die Anforderungen unterschiedlicher Projekte. Quelle: BIRCO
29.09.2016Mit einer großen Produktvielfalt bietet BIRCO Lösungen für die Anforderungen unterschiedlicher Projekte. Quelle: BIRCO
29.09.2016Mit einer großen Produktvielfalt bietet BIRCO Lösungen für die Anforderungen unterschiedlicher Projekte. Quelle: BIRCO
23.09.2016BIRCOdicht fängt aggressive Medien in der TIRA auf. Quelle: Walter Bergmoser.
23.09.2016Mittels einer fachgerechten Verschweißung entsteht ein absolut sicherer Ablauf für die anfallenden Flüssigkeiten. Quelle: BIRCO.
23.09.2016Der fachgerechte Einbau von BIRCOdicht garantiert, dass anfallende Flüssigkeiten sicher abgeleitet werden. Quelle: BIRCO.
23.09.2016Rinnenkörper des Systems BIRCOdicht. Quelle: BIRCO.
07.09.2016Abdichtung und Brandschutz in der Gebäudetechnik Abdichtung und Brandschutz in der Gebäudetechnik Mehr erfahren zu Abdichtung und Brandschutz in der Gebäudetechnik:Interessierte können sich zu den Seminaren unter kundenforum@kessel.de anmelden.
25.08.2016
25.08.2016
25.08.2016
09.08.2016KESSEL startet mit Seminarreihe in den HerbstKESSEL startet mit Seminarreihe in den HerbstVon September bis Dezember informiert die KESSEL AG über die neue ÖNORM B 2501 im neuen Kundenforum in Vorchdorf.
04.08.2016Variante 1 – die BIRCO Filcoten® Punktentwässerung 30/30 mit feuerverzinktem Gitterrost. Bild: BIRCO.
04.08.2016Variante 2 – die BIRCO Filcoten® Punktentwässerung 30/30 mit KTL-beschichteter Gusszarge und Gitterrost. Bild: BIRCO.
04.08.2016Variante 3 – die BIRCO Filcoten® Punktentwässerung 30/30 mit KTL-beschichteter Gusszarge und Gussabdeckung. Bild: BIRCO.
04.08.2016Einfach eingebaut – Die BIRCO Filcoten® Punktentwässerung eignet sich vor allem für Höfe, Wege, Plätze und Terrassen sowie andere gemischt genutzte Flächen. Bild: BIRCO.
02.08.2016Das letzte Fachforum Regenwassermanagement 2015 in Dortmund. Bild: BIRCO.
02.08.2016Das Fachforum von BIRCO bietet seinen Teilnehmern aktuelles Know-how rund um das Thema Regenwassermanagement – Teilbereich ist die wasserorientierte Stadtplanung. Bild: FotolEdhar – Fotolia.
02.08.2016„Überflutungsvorsorge in der Stadt: Ein neuer Umgang mit Regenwasser“ – das Thema von Dr. Ing. Elke Kruse von der HCU. Bild: W. Lister-Kaye – iStock.
01.08.2016Olivia Brandl ist seit dem 1. August für den gesamten Vertriebsinnendienst der BAYK AG in Regensburg verantwortlich. Bild: BAYK.
01.08.2016Der BAYK DOME – Show and Gallery. Hier können Interessierte die BAYKs hautnah erleben. Bild: BAYK.
21.07.2016Das BRAND-BAYK kann individuell gestaltet werden: Hier ein BAYK, das für SANSIBAR SYLT designed wurde. Bild: Rainer Fleischmann.
21.07.2016Das JUST STEEL BAYK ist das leichteste in der Produktpalette und auch in einer Ladys-Variante verfügbar. Bild: BAYK.
21.07.2016Das BRAND-BAYK ist standardmäßig in den Farben Weiß, Rot und Schwarz erhältlich. Bild: BAYK.
21.07.2016Das Flaggschiff der BAYK AG: das BRAND-BAYK standardmäßig in den Farben Weiß, Rot und Schwarz. Es ist auf Wunsch in allen RAL-Farben erhältlich und kann individuell gelabelt werden. Bild: BAYK.
18.07.2016KESSEL-Kundenforum jetzt auch in HamburgKESSEL-Kundenforum jetzt auch in HamburgAm 20. Juni 2016 eröffnete die KESSEL AG mit dem Kundenforum in Hamburg ihren sechsten Schulungsstandort in Deutschland
18.07.2016KESSEL-Kundenforum jetzt auch in HamburgKESSEL-Kundenforum jetzt auch in HamburgDie moderne Ausstattung und zahlreiche Praxismodelle ermöglichen praxisorientiertes und interaktives Lernen.
01.07.2016Ausbildung ist ZukunftAusbildung ist ZukunftPraxisnah lernen: (v.l.n.r.) Marcel Santl, Anna Riepl und Patrick Zimmermann setzen auf ein duales Studium bei der KESSEL AG.
23.06.2016Die Unternehmensführung von Südstahl: Ulrich Käuferle, Werner Käuferle, Peter Birkner und Christian Neuberger (v. r. n. l.). Quelle: Birgit Ziegler (Südstahl).
23.06.2016Ulrich Käuferle ist seit dem 1. April geschäftsführender Gesellschafter bei Südstahl. Quelle: Birgit Ziegler (Südstahl).
21.06.2016Den tHIS Tiefbaupreis 2016 entschied BIRCO klar für sich. Quelle: Birco.
15.06.2016Käuferle präsentiert das „Tor des Monats Juni“. Quelle: Käuferle.
15.06.2016Käuferle präsentiert das „Tor des Monats Juni“. Quelle: Käuferle.
15.06.2016Käuferle präsentiert das „Tor des Monats Juni“. Quelle: Käuferle.
07.06.2016Lars Wettern ist neuer Außendienstmitarbeiter bei Käuferle. Quelle: Käuferle.
02.06.2016Die richtige Wahl treffen und sicher vor Rückstau schützenDie richtige Wahl treffen und sicher vor Rückstau schützenVon der Produktion bis zum Service setzt KESSEL beim Rückstauverschluss Staufix auf hohe Qualitätsstandards.
02.06.2016Die richtige Wahl treffen und sicher vor Rückstau schützenDie richtige Wahl treffen und sicher vor Rückstau schützenMit dem Rückstauverschluss Staufix von KESSEL treffen Handwerker immer die richtige Wahl.
31.05.2016Pressemappe IFAT 2016, BIRCO auf der IFAT 2016 in MünchenPressemappe IFAT 2016, BIRCO auf der IFAT 2016 in MünchenMit dem Produkt BIRCOprotectPLUS erfüllt BIRCO die strengen Anforderungen sensibler Bereiche nach dem WHG und nach der Verordnung über Anlagen zum Umgang mit wassergefährdenden Stoffen (AwSV). Quelle: BIRCO.
31.05.2016Pressemappe IFAT 2016, BIRCO auf der IFAT 2016 in MünchenPressemappe IFAT 2016, BIRCO auf der IFAT 2016 in MünchenModularer Aufbau des Rinnensystems BIRCOpur®: Sedimentationsbox, Granulatfilterkissen und Leitblech. Quelle: BIRCO.
31.05.2016Pressemappe IFAT 2016, BIRCO auf der IFAT 2016 in MünchenPressemappe IFAT 2016, BIRCO auf der IFAT 2016 in MünchenDie BIRCO Rigolentunnel von StormTech® entwässern auch bei Starkregen zuverlässig. Quelle: BIRCO.
31.05.2016Pressemappe IFAT 2016, BIRCO auf der IFAT 2016 in MünchenPressemappe IFAT 2016, BIRCO auf der IFAT 2016 in MünchenDer BIRCO-Messestand auf der IFAT 2014. Quelle: BIRCO.
31.05.2016Pressemappe IFAT 2016, neue WebsitePressemappe IFAT 2016, neue WebsiteDie neue BIRCO Webseite mit Responsive Design für Desktop und Smartphone. Quelle: BIRCO.
31.05.2016Pressemappe IFAT 2016, RigolentunnelPressemappe IFAT 2016, RigolentunnelBIRCO Rigolentunnel von StormTech® können große Wassermengen von bis zu 5,06 Kubikmeter pro Kammer inklusive Schotter speichern und verhindern so Überflutungen. Quelle: BIRCO GmbH
31.05.2016Pressemappe IFAT 2016, RigolentunnelPressemappe IFAT 2016, RigolentunnelPlatz für mehr: Die stapelbaren BIRCO Rigolentunnel von StormTech® sparen auf der Baustelle und beim Transport viel Platz. Quelle: BIRCO GmbH
31.05.2016Pressemappe IFAT 2016, RigolentunnelPressemappe IFAT 2016, RigolentunnelFederleicht: Ein oder zwei Arbeiter reichen aus, um die BIRCO Rigolentunnel von StormTech® fachgerecht einzubauen. Quelle: BIRCO GmbH
31.05.2016Pressemappe IFAT 2016, Unternehmensdarstellung deutschPressemappe IFAT 2016, Unternehmensdarstellung deutschFrank Wagner, Geschäftsführender Gesellschafter der BIRCO-Firmengruppe.
31.05.2016Pressemappe IFAT 2016, Unternehmensdarstellung deutschPressemappe IFAT 2016, Unternehmensdarstellung deutschChristian Merkel, Geschäftsführer/Mitgesellschafter der BIRCO GmbH
31.05.2016Pressemappe IFAT 2016, Unternehmensdarstellung deutschPressemappe IFAT 2016, Unternehmensdarstellung deutschAm Firmenstandort in Baden-Baden sind circa 170 Mitarbeiter beschäftigt.
31.05.2016Pressemappe IFAT 2016, Unternehmensdarstellung deutschPressemappe IFAT 2016, Unternehmensdarstellung deutschDas Unternehmen vertreibt BIRCO Rigolentunnel von StormTech® zur Rückhaltung und dezentralen Versickerung von Niederschlagswasser.
31.05.2016Pressemappe IFAT 2016, Unternehmensdarstellung englischPressemappe IFAT 2016, Unternehmensdarstellung englischCaption: Frank Wagner, Managing Partner of the BIRCO Group.
31.05.2016Pressemappe IFAT 2016, Unternehmensdarstellung englischPressemappe IFAT 2016, Unternehmensdarstellung englischCaption: Christian Merkel, Managing Director of the BIRCO GmbH.
31.05.2016Pressemappe IFAT 2016, Unternehmensdarstellung englischPressemappe IFAT 2016, Unternehmensdarstellung englischCaption: Around 170 employees work at the company's site in Baden-Baden.
31.05.2016Pressemappe IFAT 2016, Unternehmensdarstellung englischPressemappe IFAT 2016, Unternehmensdarstellung englischCaption: The company sells BIRCO infiltration ditch tunnels by StormTech® for retention and decentralized seepage of rainwater.
30.05.2016Studie Urbane SturzflutenStudie Urbane SturzflutenDie Studie „Urbane Sturzfluten“ belegt Starkregenereignisse mit folgenschweren Überflutungen können in ganz Deutschland auftreten.
30.05.2016Studie Urbane SturzflutenStudie Urbane SturzflutenÜberflutungsschutz im urbanen Raum: Entsiegelung, Versickerungs- und Rückhalte- anlagen, oberirdische Sammlung und Gründächer
30.05.2016Pressekonferenz IFAT 2016Pressekonferenz IFAT 2016V. l. n. r. Roman von Urbanowicz (Fränkische Rohrwerke), Michael Hölker (BDB e.V.), Peter Heinrich (HEINRICH Kommunikation)
30.05.2016Pressekonferenz IFAT 2016Pressekonferenz IFAT 2016v. l. n. r. Roman von Urbanowicz (Fränkische Rohrwerke), Prof. Wolfgang Günthert (Universität der Bundeswehr München), Michael Hölker (BDB e.V.)
30.05.2016Pressekonferenz IFAT 2016Pressekonferenz IFAT 2016
30.05.2016Pressekonferenz IFAT 2016Pressekonferenz IFAT 2016Prof. Wolfgang Günthert (Universität der Bundeswehr München)
30.05.2016Pressekonferenz IFAT 2016Pressekonferenz IFAT 2016Michael Hölker (BDB e. V.)
30.05.2016Pressekonferenz IFAT 2016Pressekonferenz IFAT 2016Roman von Urbanowicz (Fränkische Rohrwerke)
11.05.2016Die neue Technische Information „Umwelt – Behandeln, Rückhalten und Versickern“, neben der Broschüre „Wasserorientierte Stadtplanung“. Quelle: BIRCO.
27.04.2016
27.04.2016
27.04.2016
22.04.2016Christopher Litzenberger, Leiter des Innendienstes bei BIRCO. Quelle: BIRCO.
18.04.2016Kleinhebeanlage mit extra starkem SchneidwerkKleinhebeanlage mit extra starkem SchneidwerkDie Kleinhebeanlage Minilift F ist mit dem extra starken Schneidwerk SharkTwister für fäkalienhaltiges und fäkalienfreies Abwasser ausgestattet.
05.04.2016Rückstauschutz: das Schwerpunktthema der KESSEL AG auf der diesjährigen ifh/INTHERM in Nürnberg. Quelle: KESSEL AG.
05.04.2016Die richtige Wahl getroffen: Schon mehr als eine Million Staufix-Rückstauverschlüsse schützen seit 40 Jahren sicher vor Rückstau. Quelle: KESSEL AG.
05.04.2016Rückstauschutz: das Schwerpunktthema der KESSEL AG auf der diesjährigen ifh/INTHERM in Nürnberg. Quelle: KESSEL AG.
05.04.2016Die richtige Wahl getroffen: Schon mehr als eine Million Staufix-Rückstauverschlüsse schützen seit 40 Jahren sicher vor Rückstau. Quelle: KESSEL AG.
05.04.2016Ecolift XL - die moderne Variante der Entwässerung und Rückstausicherung bei Gefälle zum Kanal - hat jetzt auch die Zulassung durch das DIBt. Quelle: KESSEL AG.
05.04.2016Die Kleinhebeanlage Minilift F ist mit dem extra starken Schneidwerk SharkTwister für fäkalienhaltiges und fäkalienfreies Abwasser ausgestattet. Quelle: KESSEL AG.
05.04.2016Im Brandfall quillt der Brandschutzeinsatz Fire-Kit auf und verschließt den Rohrstutzen. Quelle: KESSEL AG.
05.04.2016Die Ecoguss-Abläufe von KESSEL vereinen Design und Brandschutz. Quelle: KESSEL AG.
05.04.2016Mit der neuen Funktion kann die Beleuchtung von Scada jetzt auch nach dem Ein-bau individuell eingestellt werden. Quelle: KESSEL AG.
05.04.2016Unter smartselect.kessel.de führt das bedienerfreundliche Berechnungsmodul für Hebeanlagen, Pumpstationen und Fettabscheider in nur drei Schritten zur passenden Produktlösung. Quelle: KESSEL AG.
24.03.2016Rund 75 Teilnehmer folgten der Einladung zum 12. Käuferle Workshop für Fenstertechnik in diesem Jahr und besuchten das Unternehmen in Aichach. Quelle: Ingenweyen/Bruchhaus
24.03.2016Joey Kelly zeigte sein Programm „NO LIMITS“ und motivierte damit die Besucher des Workshops, die selbst in der Fensterbranche tätig sind. Quelle: Ingenweyen/Bruchhaus
24.03.2016Über die neuen Alu-Vorsatzschalen für Kunststofffenster informierte Frank Zierke zusammen mit Manfred Gudd von Salamander Industrieprodukte direkt in der Werkshalle. Quelle: Ingenweyen/Bruchhaus.
24.03.2016Klaus Fleisch und Bruno Geiger stellten die neue Richtlinie zur Beurteilung der visuellen Qualität von Glas im Bauwesen und die Zusatzanforderungen an absturzsichernde Verglasungen nach DIN 18008-4 vor. Quelle: Ingenweyen/Bruchhaus.
24.03.2016Stefan Gaschler erklärte das neue Salamander Planungstool, das beispielsweise erstellte Profilschnitte in 3D anzeigt. Quelle: Ingenweyen/Bruchhaus.
09.03.2016Staufix: Über eine Million Mal verkauftStaufix: Über eine Million Mal verkauftDie richtige Wahl getroffen: Schon mehr als eine Million Staufix-Rückstauverschlüsse schützen seit 40 Jahren sicher vor Rückstau.
09.03.2016Staufix: Über eine Million Mal verkauftStaufix: Über eine Million Mal verkauftDie richtige Wahl getroffen: Schon mehr als eine Million Staufix-Rückstauverschlüsse schützen seit 40 Jahren sicher vor Rückstau.
09.03.2016Zulassung für Hybrid-Hebeanlage Ecolift XLZulassung für Hybrid-Hebeanlage Ecolift XLEcolift XL - die moderne Variante der Entwässerung und Rückstausicherung bei Gefälle zum Kanal - hat jetzt auch die Zulassung durch das DIBt.
09.03.2016Kleinhebeanlage mit extra starkem SchneidwerkKleinhebeanlage mit extra starkem SchneidwerkDie Kleinhebeanlage Minilift F ist mit dem extra starken Schneidwerk Shark Twister für fäkalienhaltiges und fäkalienfreies Abwasser ausgestattet.
09.03.2016Design und Brandschutz kein WiderspruchDesign und Brandschutz kein WiderspruchIm Brandfall quillt der Brandschutzeinsatz Fire-Kit auf und verschließt den Rohrstutzen.
09.03.2016Design und Brandschutz kein WiderspruchDesign und Brandschutz kein WiderspruchDie Ecoguss-Abläufe von KESSEL vereinen Design und Brandschutz.
09.03.2016Online-Unterstützung für Planer und VerarbeiterOnline-Unterstützung für Planer und VerarbeiterUnter smartselect.kessel.de führt das bedienerfreundliche Berechnungsmodul für Hebeanlagen, Pumpstationen und Fettabscheider in nur drei Schritten zur passenden Produktlösung.
09.03.2016Die Dusche in einem ganz neuen Licht sehenDie Dusche in einem ganz neuen Licht sehenMit der neuen Funktion kann die Beleuchtung von Scada jetzt auch nach dem Einbau individuell eingestellt werden.
08.03.2016KESSEL auf der SHK 2016KESSEL auf der SHK 2016Rückstauschutz: das Schwerpunktthema der KESSEL AG auf der diesjährigen SHK in Essen.
11.02.2016Entwässerungsspezialist verstärkt Aktivitäten in ÖsterreichEntwässerungsspezialist verstärkt Aktivitäten in ÖsterreichAls ständige Ansprechpartnerin für Sie im KESSEL-Kundenforum in Vorchdorf vor Ort: Christina Brunner.
11.02.2016KESSEL AG eröffnet Kundenforum in ÖsterreichKESSEL AG eröffnet Kundenforum in ÖsterreichAm 11. Februar 2016 hat die KESSEL AG in Vorchdorf ihr erstes Kundenforum in Österreich eröffnet.
11.02.2016KESSEL AG eröffnet Kundenforum in ÖsterreichKESSEL AG eröffnet Kundenforum in ÖsterreichAus- und Weiterbildung auf dem neusten Stand der Technik, das bietet das modern ausgestattete Kundenforum der KESSEL AG in Österreich.
11.02.2016Veranstaltungsreihe zur neuen ÖNORM B 2501Veranstaltungsreihe zur neuen ÖNORM B 2501Mit der Veranstaltungsreihe zur neuen ÖNORM informiert KESSEL Verarbeiter und Planer im Kundenforum in Vorchdorf und an zahlreichen weiteren Standorten in ganz Österreich.
05.02.2016BIRCO Rigolentunnel von StormTech® können große Wassermengen von bis zu 5,06 Kubikmeter pro Kammer inklusive Schotter speichern und verhindern so Überflutungen. Quelle: BIRCO.
05.02.2016Platz für mehr: Die stapelbaren BIRCO Rigolentunnel von StormTech® sparen auf der Baustelle und beim Transport viel Platz. Quelle: BIRCO.
05.02.2016Federleicht: Ein oder zwei Arbeiter reichen aus, um die BIRCO Rigolentunnel von StormTech® fachgerecht einzubauen. Quelle: BIRCO.
05.02.2016Tor des Monats Februar: Perfekte Illusion und Technik in eine Hausfassade integriert. Quelle: Käuferle
05.02.2016Tor des Monats Februar: Perfekte Illusion und Technik in eine Hausfassade integriert. Quelle: Käuferle
05.02.2016Tor des Monats Februar: Perfekte Illusion und Technik in eine Hausfassade integriert. Quelle: Käuferle
19.01.2016Zulassung für Hybrid-Hebeanlage Ecolift XLZulassung für Hybrid-Hebeanlage Ecolift XLEcolift XL - die moderne Variante des Rückstauschutzes - hat jetzt auch die Zulassung des DIBt.
16.12.2015Tor des Monats Dezember: Natürliche Belüftung und trotzdem blickdicht, Quelle: Käuferle.
16.12.2015Tor des Monats Dezember: Natürliche Belüftung und trotzdem blickdicht, Quelle: Käuferle.
16.12.2015Tor des Monats Dezember: Natürliche Belüftung und trotzdem blickdicht, Quelle: Käuferle.
14.12.2015Neuer Schulungsleiter bei KESSELNeuer Schulungsleiter bei KESSELStephan Schreck ist neue Schulungsleiter bei KESSEL und verantwortlich für die Standortentwicklung der Kundenforen im In- und Ausland.
10.12.2015Die Käuferle GmbH & Co. KG ist in der Kategorie Einhausungen & Überdachungen mit dem Architects' Darling Award in Silber ausgezeichnet worden.
10.12.2015Varioboxen eignen sich zur Überdachung und Abtrennung von Fahrradstellplätzen oder Geräteräumen im Außenbereich von Wohnungs- und Gewerbebauten. Dank der Modulbauweise ist der Aufbau an nahezu jedem beliebigen Standort möglich. Quelle: Käuferle.
30.11.2015Die Montagestation am Roboter I (links) und die Entnahmestation am Roboter II (rechts). Roboter I entnimmt aus den umliegenden Magazinen die Einzelprofile, richtet diese an der Ausrichtstation aus und baut die Einzelteile in Werkstückträger zusammen. Quelle: Käuferle.
30.11.2015Zwischen Roboter I (rechts) und Roboter II (links) werden die Querprofile und La-mellen des Trendwandelements durch Einsatz der Stanzniettechnik miteinander verbunden. Quelle: Käuferle.
30.11.2015Roboter II (links) entnimmt das fertige Trennwandelement aus dem Werkstückträger und stapelt es in die Abtransport-Palette ab. Quelle: Käuferle.
30.11.2015Um die fertigen Elemente möglichst platzsparend abzustapeln, dreht Roboter II (links) die Trennwandteile abwechselnd um 180 Grad. Quelle: Käuferle.
30.11.2015Das fertige Produkt: Um einen Kellerraum in mehrere Einzelabteile zu unterteilen, eignen sich Trennwandsysteme wie die Trennwand Typ S mit offenen Stahllamel-len von Käuferle. Quelle: Käuferle.
30.11.2015Hans-Jürgen Röcker eröffnete das zweite BIRCO Fachforum Regenwassermanagement, Quelle: BIRCO GmbH.
30.11.201575 Planer, Architekten und kommunale Verantwortliche folgten der Einladung BIRCOs auf das Fachforum Regenwassermanagement im Lensing-Carrée Conference Center nach Dortmund, Quelle: BIRCO GmbH.
30.11.2015Die Referenten (v.l.n.r.): Ralph Ishorst, Direktor der NRW.BANK Abteilung öffentliche Kunden, Inga Lakes, Teamleiterin der Zentrale Technische Aufgaben der Stadt Dortmund – Stadtentwässerung, Hans-Jürgen Röcker von der BIRCO GmbH, Jürgen Raps, Bereichsleiter Infrastuktur bei Kohlbecker Architekten, und Dipl. Ing. Klaus W. König. Nicht auf dem Bild: Dr. Wulf Lindner, Quelle: BIRCO GmbH.
30.11.2015Ludwig Gerstlauer, Leiter Vertrieb und Marketing, Michael Neukirchen, Marketing-Kommunikation, und Christian Merkel, Geschäftsführer und Mitgesellschafter, präsentieren die neue Broschüre „Wasserorientierte Stadtplanung“ (v.l.n.r.), Quelle: BIRCO GmbH.
30.11.2015Die neue Broschüre „Wasserorientierte Stadtplanung“ kann als PDF oder in gedruckter Form unter www.birco.de/broschuere-wos bestellt werden, Quelle: BIRCO GmbH.
23.11.2015KESSEL AG veröffentlicht ersten NachhaltigkeitsberichtKESSEL AG veröffentlicht ersten NachhaltigkeitsberichtDas Nachhaltigkeitsteam der KESSEL AG engagiert sich. Die Mitglieder aus den Abteilungen Personalwesen, Marketing und Kommunikation, Qualitätsmanage-ment, Arbeitssicherheits- und Umweltmanagement, Controlling und die Vorstände Edgar Thiemt (2. v. l.) sowie Alexander Kessel (3. v. l.) haben den ersten Nachhaltigkeitsbericht auf den Weg gebracht. Quelle: Kessel.
23.11.2015Die neue ÖNORM B 2501 beschreibt erstmals die Produktkategorie Rückstauhebe-anlage. Im Gegensatz zu klassischen Hebeanlagen nutzen Rückstauhebeanlagen wie Ecolift von KESSEL im Normalbetrieb das natürliche Gefälle. Quelle: Kessel.
23.11.2015Nur im Rückstaufall heben Rückstauhebeanlagen das Abwasser über eine Druckleitung mit Rückstauschleife in den Kanal. Quelle: Kessel.
23.11.2015Hybrid-Hebeanlage für die gewerbliche Nutzung: Ecolift XL ist auch für den Einsatz hinter Fettabscheidern geeignet. Quelle: Kessel.
23.11.2015Am 11. Februar 2016 eröffnet die KESSEL AG in Vorchdorf ihr erstes Kundenforum in Österreich. Quelle: Kessel.
23.11.2015Aus- und Weiterbildung auf dem neusten Stand der Technik, das bietet das modern ausgestattete Kundenforum der KESSEL AG in Österreich. Quelle: Kessel.
16.11.2015Gegründet 1953 bot Käuferle in den 70er Jahren die bei Kunden beliebten Kipp- und Schwingtore für Garagen und Tiefgaragen an, Quelle: Käuferle.
16.11.2015Ausschwenkende Torsysteme von Käuferle haben sich vor allem durch ihre einfache und robuste Konstruktion sowie geringe Einbautiefe für Sammelgaragen im Laufe der Jahre bewährt, Quelle: Käuferle.
16.11.2015Schiebetore in Tiefgaragen erfordern einen nur geringen Platzbedarf im Sturzbereich, sind individuell gestaltbar und stellen hochwertige geräuscharme Laufapparate mit geringem Verschleiß dar, Quelle: Käuferle.
16.11.2015Auch Abtrennungssysteme für Stellplätze in Tiefgaragen zählen seit vielen Jahren zum Produktprogramm des Aichacher Familienunternehmens, Quelle: Käuferle.
16.11.2015Vor allem Architekten schätzen den Ruf Käuferles als Lösungsanbieter und Spezialist für Sonderanfertigungen, der auch individuelle Kundenwünsche erfüllen kann, Quelle: Käuferle.
10.11.2015KESSEL AG veröffentlicht neues SeminarprogrammKESSEL AG veröffentlicht neues SeminarprogrammJetzt online unter www.kessel.de/kundenforum - das neue Seminarprogramm der KESSEL AG.
06.11.2015Tor des Monats November: Natürliche Belüftung mit Stabgitterfüllung, Quelle: Käuferle
06.11.2015Tor des Monats November: Natürliche Belüftung mit Stabgitterfüllung, Quelle: Käuferle
06.11.2015Tor des Monats November: Natürliche Belüftung mit Stabgitterfüllung, Quelle: Käuferle
02.11.2015Das BIRCO Projektmanagement begleitet Planer, Bauherren und Bauunternehmer bei der Abwicklung ihrer Projekte – und das bereits ab der Planungsphase, Quelle: BIRCO GmbH.
02.11.2015Der BIRCO Rinnenabsatz konnte 2015 um rund zehn Prozent gesteigert werden, Quelle: BIRCO GmbH.
30.10.2015Peter Birkner ist Prokurist der Südstahl GmbH & Co. KG, Quelle: Südstahl.
29.10.2015Markus Huppertz, Leiter Produktmanagement, präsentiert die neue Broschüre zum Thema „Wasserorientierte Stadtplanung“, Quelle: BIRCO GmbH.
26.10.2015Frank Wagner, Geschäftsführender Gesellschafter der BIRCO-Firmengruppe, Quelle: BIRCO GmbH.
26.10.2015Christian Merkel, Geschäftsführer/Mitgesellschafter der BIRCO GmbH, Quelle: BIRCO GmbH.
26.10.2015Am Firmenstandort in Baden-Baden sind circa 165 Mitarbeiter beschäftigt, Quelle: BIRCO GmbH.
26.10.2015Die BIRCO GmbH präsentiert mit BIRCOpur ein ausgeklügeltes modulares Filtersystem, Quelle: BIRCO GmbH.
26.10.2015Um den Rückhaltegrad an abfiltrierbaren Stoffen zu überprüfen, wurde Trinkwasser mit einer dosierten Menge an Quarzmehl (rechts) gleichmäßig über eine schiefe Ebene in das System eingebracht (links). Das Ergebnis: 81 Prozent Stoffrückhalt, Quelle: BIRCO GmbH.
26.10.2015BIRCOsed®: Die Regenwasserbehandlungsanlage erfüllt die Trennerlass-Anforderungen NRW und ist damit förderfähig, Quelle: BIRCO GmbH.
26.10.2015BIRCOpur®: Mit zusätzlicher Filtrationsfunktion werden dem Eintrag neben Feststoffen auch organische und anorganische Stoffe entzogen, Quelle: BIRCO GmbH.
26.10.2015Markus Huppertz, Leiter Produktmanagement, präsentiert die neue Broschüre zum Thema „Wasserorientierte Stadtplanung“, Quelle: BIRCO GmbH.
26.10.2015Das BIRCO Projektmanagement begleitet Planer, Bauherren und Bauunternehmer bei der Abwicklung ihrer Projekte – und das bereits ab der Planungsphase, Quelle: BIRCO GmbH.
26.10.2015Der BIRCO Rinnenabsatz konnte 2015 um rund zehn Prozent gesteigert werden, Quelle: BIRCO GmbH.
05.10.2015Tor des Monats Oktober: Tiefgaragentor-Steuerung mit Haustechnik verknüpft, Quelle: Käuferle.
05.10.2015Tor des Monats Oktober: Tiefgaragentor-Steuerung mit Haustechnik verknüpft, Quelle: Käuferle.
05.10.2015Tor des Monats Oktober: Tiefgaragentor-Steuerung mit Haustechnik verknüpft, Quelle: Käuferle.
21.09.2015BIRCOpur®: Mit zusätzlicher Filtrationsfunktion werden dem Eintrag neben Feststoffen auch organische und anorganische Stoffe entzogen, Quelle: BIRCO GmbH.
21.09.2015BIRCOsed®: Die Regenwasserbehandlungsanlage erfüllt die Trennerlass-Anforderungen NRW und ist damit förderfähig, Quelle: BIRCO GmbH.
21.09.2015Um den Rückhaltegrad an abfiltrierbaren Stoffen zu überprüfen, wurde Trinkwasser mit einer dosierten Menge an Quarzmehl (rechts) gleichmäßig über eine schiefe Ebene in das System eingebracht (links). Das Ergebnis: 81 Prozent Stoffrückhalt, Quelle: BIRCO GmbH.
07.09.2015Schon im Jahr 2014 konnte der Referent Dr. Wulf Lindner mit dem Vortrag „Faszination Wasser“ die Teilnehmer des Fachforums begeistern, Quelle: BIRCO GmbH.
07.09.2015Keyvisual des BIRCO Fachforums „Regenwassermanagement“ 2015, Quelle: BIRCO GmbH.
07.09.2015Maßgeschneiderte WeiterbildungMaßgeschneiderte WeiterbildungAus- und Weiterbildung ganz nach Bedarf: Die kundenindividuellen Schulungen und Seminare stimmt die KESSEL AG ganz auf die Bedürfnisse des jeweiligen Kunden ab.
07.09.2015KESSEL AG veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht KESSEL AG veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht Erstmals stellt die KESSEL AG in einem Nachhaltigkeitsbericht ihr umfassendes Engagement in den Bereichen Markt, Umwelt, Mitarbeiter und Gemeinwesen vor.
07.09.2015Hybrid-Hebeanlage für den Einsatz in Gewerbe und MehrfamilienhäusernHybrid-Hebeanlage für den Einsatz in Gewerbe und MehrfamilienhäusernHybrid-Hebeanlage für die gewerbliche Nutzung: Ecolifft XL ist auch für den Einsatz hinter Fettabscheidern geeignet.
07.09.2015Neue XL-Pumpstation zur TrockenaufstellungNeue XL-Pumpstation zur TrockenaufstellungDie neue Pumpstation Aqualift XL zur Trockenaufstellung bietet gegenüber einer nass aufgestellten Pumpstation hygienische Vorteile bei Wartung und Reparatur und benötigt keine ATEX-Pumpen.
06.08.2015Tor des Monats August: Raffiniertes Tordesign durch unsichtbare Befestigung, Quelle: Käuferle.
06.08.2015Tor des Monats August: Raffiniertes Tordesign durch unsichtbare Befestigung, Quelle: Käuferle.
06.08.2015Tor des Monats August: Raffiniertes Tordesign durch unsichtbare Befestigung, Quelle: Käuferle.
20.07.2015Der Belag aus Schweißgitter von Käuferle mit einer Maschenweite von 100 mal 100 Millimeter für Stellplatzabtrennungen erfüllt die Vorgaben der Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren. Im Gefahrenfall können die Löscharbeiten der Feuerwehr in Tiefgaragen somit problemlos durchgeführt werden. Quelle: Käuferle.
20.07.2015Auch der Käuferle-Stabgitterbelag mit einem Stababstand größer als 90 Millimeter entspricht dem Beschluss der Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren. Quelle: Käuferle.
07.07.2015Perfektes Duo – Set mit Guss-Gitterabdeckung (Bild links) oder Stegrost (Bild rechts), Quelle: BIRCO GmbH.
07.07.2015Das neue Set – BIRCO Filcoten® self mit Guss-Gitterabdeckung Klasse B 125, Quelle: BIRCO GmbH.
07.07.2015Fakten zur Abdeckung: Maschenweite 15/25, Einlaufquerschnitt 455 Quadratzentimeter/Meter und rutschhemmende Eigenschaften, Quelle: BIRCO GmbH.
30.06.2015Stefan Wolf hat zum 1. Januar 2015 das Vertriebsbüro Nordost bei der Käuferle GmbH & Co. KG übernommen.
25.06.2015Licht- und Hitzebeständigkeit begünstigten die Verwendung der Hexagon-Abdeckung im Poolbereich einer Villa in Verden bei Bremen, Quelle: BIRCO.
25.06.2015Die übereinanderliegenden Sechsecke der Hexagon-Abdeckung sorgen für eine rutschhemmende Oberfläche, Quelle: BIRCO.
23.06.2015Werner Käuferle und sein Organisationsteam bei der Spendenübergabe an Nico Hippe, Vorstand des TSV Asbach-Bäumenheim. V.l.n.r.: Peter Birkner, Michael Förg, Nico Hippe, Werner Käuferle und Sandra Kral, Quelle: Südstahl.
23.06.2015Die Südstahl-Mannschaft um Geschäftsführer Werner Käuferle sicherte sich den dritten Platz beim Südstahl Cup 2015, Quelle: Südstahl.
23.06.2015Das Team der Geda GmbH & Co. KG holt sich den Sieg beim diesjährigen Südstahl Cup.
08.06.2015Laufen für den guten ZweckLaufen für den guten ZweckBeim Kids for Kids Run laufen Jungen und Mädchen für den guten Zweck: 2014 waren mehr als 100 Kinder mit dabei.
02.06.2015Peter Heinrich informiert auf dem Ingolstädter Dialogforum die anwesenden Gäste über die kommende CSR-Berichterstattungspflicht, Quelle: HEINRICH GmbH.
02.06.2015Interview mit allen Projektbeteiligten zum Thema „KESSEL – Der Weg zum Nachhaltigkeitsbericht“ auf dem Ingolstädter Dialogforum, v.l.n.r.: Prof. Dr. René Schmidpeter, Cologne Business School, Peter Heinrich, HEINRICH GmbH, Florian Holzapfel, KESSEL AG, Nike Overhoff, HEINRICH GmbH, Reinhard Späth, KESSEL AG, Quelle: HEINRICH GmbH.
01.06.2015KESSEL eröffnet sechstes KundenforumKESSEL eröffnet sechstes KundenforumEine große Ausstellung ermöglicht es den Besuchern, die KESSEL-Produkte auch in der Praxis zu erleben.
01.06.2015KESSEL eröffnet sechstes KundenforumKESSEL eröffnet sechstes Kundenforum40 Teilnehmer kamen zur Eröffnung des neuen KESSEL-Kundenforums in Stuttgart.
20.05.2015Das Agenturteam um Inhaber Peter Heinrich, 4. von rechts, Quelle: Heinrich GmbH – Agentur für Kommunikation.
19.05.2015Im Rahmen des Teilumzugs von Südstahl entsteht auf dem Gelände in Mertingen ein neues Verwaltungsgebäude, Quelle: Südstahl.
12.05.201512 neue Sektionaltore für die Freiwillige Feuerwehr Aichach, Quelle: Käuferle.
12.05.201512 neue Sektionaltore für die Freiwillige Feuerwehr Aichach, Quelle: Käuferle.
12.05.201512 neue Sektionaltore für die Freiwillige Feuerwehr Aichach, Quelle: Käuferle.
05.05.2015In der jährlichen Kundenbefragung erhielt die Kompetenz der Außendienst-Mitarbeiter das beste Gesamturteil, Quelle: BIRCO GmbH.
22.04.2015Schutz gegen Rückstau: Überarbeitete Hauskanalnorm ÖNORM B 2501 bringt Klarheit Schutz gegen Rückstau: Überarbeitete Hauskanalnorm ÖNORM B 2501 bringt Klarheit Die neue ÖNORM B 2501 beschreibt erstmals die Produktkategorie Rückstauhebeanlage. Im Gegensatz zu klassischen Hebeanlagen nutzen Rückstauhebeanlagen wie Ecolift von KESSEL im Normalbetrieb das natürliche Gefälle.
22.04.2015Schutz gegen Rückstau: Überarbeitete Hauskanalnorm ÖNORM B 2501 bringt Klarheit Schutz gegen Rückstau: Überarbeitete Hauskanalnorm ÖNORM B 2501 bringt Klarheit Nur im Rückstaufall heben Rückstauhebeanlagen das Abwasser über eine Druckleitung mit Rückstauschleife in den Kanal.
16.04.2015Der Überschlagsimulator im Einsatz, Quelle: Simco GmbH.
16.04.2015Der Cyberith „Virtualizer“ in Verbindung mit Samsung GearVR, Quelle: Mike Raab, inShot Photography.
08.04.2015Neues Invest: Der PlateMaster® XL von der ARKU Maschinenbau GmbH bearbeitet ab sofort unebene Blechteile bei der Südstahl GmbH & Co. KG in Mertingen, Quelle: Südstahl.
08.04.2015Die oberen und unteren sowie versetzt angeordneten Richtwalzen des PlateMaster® XL stellen ein ebenes und spannungsarmes Blechteil her, Quelle: Südstahl.
31.03.2015Große Freude bei der BIRCO GmbH über vier Produktauszeichnungen in Frankreich, v.l.n.r.: Manuel Riehl, Teamleiter Anwendungstechnik, Olivier Kuhlmann, Exportleiter Europa und Markus Huppertz, Produktmanager Regenwassermanagement, Quelle: BIRCO GmbH.
31.03.2015Rund 85 Fenster- und Baufachhändler folgten der Einladung Käuferles und besuchten den 11. Fensterworkshop des Unternehmens in Aichach, Quelle: Käuferle.
31.03.2015Über die richtige Montage und Dokumentation von einbruchhemmenden Fenstern und Fenstertüren informierte auf dem Käuferle Fensterworkshop Martin Schurr, Leiter Produkttraining bei der Gretsch-Unitas GmbH Baubeschläge, Quelle: Käuferle.
31.03.2015Großer Andrang herrschte auch beim Workshop „Vorstellung neuer GU-Beschlag – technische Grundlagen, Einstellung, Service“ in der Fertigungshalle des Unternehmens Käuferle, Quelle: Käuferle.
10.03.2015Entwässerungsspezialist präsentiert innovative Hybrid-HebeanlageEntwässerungsspezialist präsentiert innovative Hybrid-HebeanlageIm Fokus des Messeauftritts der KESSEL AG auf der ISH 2015 steht die Hybrid-Hebeanlage Ecolift XL - die wirtschaftliche Alternative zu klassischen Hebeanlagen bei Gefälle zum Kanal.
10.03.2015KESSEL AG veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht KESSEL AG veröffentlicht ersten Nachhaltigkeitsbericht Das Nachhaltigkeitsteam der KESSEL AG engagiert sich. Die Mitglieder aus den Abteilungen Personalwesen, Marketing und Kommunikation, Qualitätsmanagement, Arbeitssicherheits- und Umweltmanagement, Controlling und die Vorstände Edgar Thiemt (2. v. l.) sowie Alexander Kessel (3. v. l.) haben den ersten Nachhal-tigkeitsbericht auf den Weg gebracht.
10.03.2015Hybrid-Hebeanlage für den Einsatz in Gewerbe und MehrfamilienhäusernHybrid-Hebeanlage für den Einsatz in Gewerbe und MehrfamilienhäusernHybrid-Hebeanlage für die gewerbliche Nutzung: Ecolifft XL ist auch für den Einsatz hinter Fettabscheidern geeignet.
10.03.2015Objektabläufe für jeden EinsatzbereichObjektabläufe für jeden EinsatzbereichDie KESSEL AG bietet Objektabläufe für alle Einsatzbereiche - vom Hotel über Industriebauten bis zu Krankenhäusern.
10.03.2015Der Virtual Fires Kongress feiert 2015 sein 10-jähriges Jubiläum und hat sich über die Zeit zu einer festen Größe im Bereich Safety und Security entwickelt, Quelle: VDC TZ St. Georgen.
10.03.2015Eintauchen in virtuelle Welten mit der Videobrille Oculus-Rift, Quelle: VDC TZ St. Georgen.
09.03.2015Durch die Flächenbündigkeit von Zarge und Torflügel lässt sich das Kipptor HT optimal in Fassaden integrieren, Quelle: Käuferle.
09.03.2015Messeneuheit: Das Kipptor HT (Horizontale Teilung) schwenkt nicht aus und teilt sich nur einmal horizontal mittig. So vereint es die Vorteile von Sektional- und Kipptorkonstruktionen, Quelle: Käuferle.
04.03.2015Mit BIRCOlux und BIRCOlux Premium wird die Linienentwässerung im Außenraum zum Spezialeffekt, Quelle: BIRCO GmbH.
04.03.2015Die neue Holzabdeckung der BIRCO GmbH integriert sich besonders elegant in Holzfassaden und naturverbundene Architekturkonzepte, Quelle: BIRCO GmbH.
04.03.2015Die BIRCO GmbH bietet für ihre Entwässerungssysteme ein vielfältiges Programm ansprechender Designabdeckungen nach DIN EN 1433 an, Quelle: BIRCO GmbH.
03.03.2015Neue XL-Pumpstation zur TrockenaufstellungNeue XL-Pumpstation zur TrockenaufstellungDie neue Pumpstation Aqualift XL zur Trockenaufstellung bietet gegenüber einer nass aufgestellten Pumpstation hygienische Vorteile bei Wartung und Reparatur und benötigt keine ATEX-Pumpen.
02.03.2015Tor des Monats Januar: Extravagante Toranlage im edlen Bronzeton, Quelle: Käuferle.
02.03.2015Tor des Monats Januar: Extravagante Toranlage im edlen Bronzeton, Quelle: Käuferle.
02.03.2015Tor des Monats Januar: Extravagante Toranlage im edlen Bronzeton, Quelle: Käuferle.
25.02.2015Messeneuheit: Das nicht ausschwenkende Kipptor HT (Horizontale Teilung) teilt sich nur einmal horizontal mittig und vereint so die Vorteile von Sektional- und Kipptorkonstruktionen. Quelle: Käuferle
25.02.2015Ein kleiner Sicherheitszapfen, der in das Schließblech der Drückergarnitur einrastet, erschwert Einbruchsversuche deutlich beim UTS®-Trennwandsystem. Quelle: Käuferle
25.02.2015Die pulverbeschichtete Variobox lässt Fahrräder, Mülltonnen und Geräte aus dem Sichtfeld verschwinden und setzt ansprechende Akzente im Außenbereich. Quelle: Käuferle
02.02.2015BIRCO, Entwässerung, BIRCOport, DIBt, Flughafen, HafenBIRCO, Entwässerung, BIRCOport, DIBt, Flughafen, HafenBIRCOport – die fundamentlose Rinne für Flughäfen und Häfen hat die DIBt-Zulassung erhalten, Quelle: BIRCO GmbH.
02.02.2015BIRCO, Entwässerung, BIRCOport, DIBt, Flughafen, HafenBIRCO, Entwässerung, BIRCOport, DIBt, Flughafen, HafenInsgesamt 5,6 Kilometer BIRCOport werden fachgerecht auf dem Franz Josef Strauß-Flughafen in München eingebaut, Quelle: M. Paul/BU Richard Schulz.
26.01.2015BIRCOtwinpack®: Eine Rinne mit vielen Einsatzmöglichkeiten, Quelle: BIRCO GmbH.
26.01.2015Funktionsprinzip bei verbundenen Ebenen: Über das Sedimentationsrohr gelangt anfallendes Niederschlagswasser aus der ersten Ebene in die zweite Ebene, die das sedimentierte Wasser in ein angeschlossenes Kanalsystem oder eine Versickerungsgrube ableitet, Quelle: BIRCO GmbH.
26.01.2015Funktionsprinzip bei getrennten Ebenen: Die obere Ebene übernimmt die Entwässerung des anfallenden Niederschlagswassers, während die untere Ebene beispielsweise als Bypass, separate Nassleitung oder auch als Kabel- oder Leitungsschacht genutzt werden kann, Quelle: BIRCO GmbH.
26.01.2015Optional mit Notüberlauf, Quelle: BIRCO GmbH.
26.01.2015Einbauoptimierte Bauform, Quelle: BIRCO GmbH.
20.01.2015Pressemappe zur BAU 2015Pressemappe zur BAU 2015BIRCO bietet innovative Rinnensysteme zur Oberflächenentwässerung: Familienunternehmen mit Tradition und Pioniergeist
20.01.2015Pressemappe zur BAU 2015Pressemappe zur BAU 2015BIRCO bietet innovative Rinnensysteme zur Oberflächenentwässerung: Familienunternehmen mit Tradition und Pioniergeist
20.01.2015Around 160 employees work at the company's site in Baden-Baden.
20.01.2015Frank Wagner, Managing Partner of the BIRCO Group.
20.01.2015Christian Merkel, Managing Director of the BIRCO GmbH.
20.01.2015Am Firmenstandort in Baden-Baden sind circa 160 Mitarbeiter beschäftigt.
20.01.2015Frank Wagner, Geschäftsführender Gesellschafter der BIRCO-Firmengruppe.
20.01.2015Christian Merkel, Geschäftsführer/Mitgesellschafter der BIRCO GmbH
20.01.2015Funktionsprinzip bei verbundenen Ebenen: Über das Sedimentationsrohr gelangt anfallendes Niederschlagswasser aus der ersten Ebene in die zweite Ebene, die das sedimentierte Wasser in ein angeschlossenes Kanalsystem oder eine Versickerungsgrube ableitet, Quelle: BIRCO GmbH.
20.01.2015Funktionsprinzip bei getrennten Ebenen: Die obere Ebene übernimmt die Entwässerung des anfallenden Niederschlagswassers, während die untere Ebene beispielsweise als Bypass, separate Nassleitung oder auch als Kabel- oder Leitungsschacht genutzt werden kann, Quelle: BIRCO GmbH.
20.01.2015Das Führungstrio der BIRCO GmbH (von links): Frank Wagner (Geschäftsführender Gesellschafter), Ludwig Gerstlauer (Leiter Vertrieb und Marketing) und Christian Merkel (Geschäftsführer).
20.01.2015Mit dem Mobile Messaging Service „WhatsApp“ bringt BIRCO einen neuen Servicekanal auf den Weg.
20.01.2015Markus Huppertz, Produktmanager Regenwassermanagement bei BIRCO, im Einsatz.
20.01.2015Insgesamt 5,6 Kilometer BIRCOport werden fachgerecht auf dem Franz Josef Strauß-Flughafen in München eingebaut, Quelle: M. Paul/BU Richard Schulz.
20.01.2015BIRCOtwinpack: Eine Rinne mit vielen Einsatzmöglichkeiten, Quelle: BIRCO GmbH.
19.01.2015KESSEL auf der BAU 2015KESSEL auf der BAU 2015Neu auf der BAU 2015: Die Hybrid-Hebeanlage Ecolift XL. Der Kunststoffschacht LW 1000 ermöglicht den Einbau der Anlage sowohl in Beton, auch bei WU-Beton, als auch außerhalb des Gebäudes ins Erdreich.
19.01.2015Hybrid-Hebeanlage für den Einsatz in Gewerbe und MehrfamilienhäusernHybrid-Hebeanlage für den Einsatz in Gewerbe und MehrfamilienhäusernHybrid-Hebeanlage für die gewerbliche Nutzung: Ecolifft XL ist auch für den Einsatz hinter Fettabscheidern geeignet
19.01.2015Berechnungsmodul für Hebeanlagen und Pumpstationen erwei-tertBerechnungsmodul für Hebeanlagen und Pumpstationen erwei-tertUnter smartselect.kessel.de führt das bedienerfreundliche Berechnungsmodul für Hebeanlagen und Pumpstationen in nur drei Schritten zur passenden Produktlösung, die dem Planer im Anschluss zum Ausdruck zur Verfügung steht.
19.01.2015KESSEL AG erweitert WerkKESSEL AG erweitert WerkRund 7.500 Quadratmeter zusätzliche Fläche bieten die neuen Gebäude auf dem Werksgelände der KESSEL AG für Logistik, Vertrieb und Produktion.
19.01.2015Entwässerungsspezialist setzt auf Managementsysteme Entwässerungsspezialist setzt auf Managementsysteme Energieeinsparpotentiale erkennen und alternative Lösungen finden ist wichtiger Bestandteil der Optimierung interner Prozesse bei KESSEL: Seit November 2014 ist der Entwässerungsspezialist auch im Bereich Energiemanagement zertifiziert.
19.01.2015Neues Seminarprogramm der KESSEL AGNeues Seminarprogramm der KESSEL AGInsgesamt 17 verschiedene Seminare bietet KESSEL 2015 an sechs Schulungszentren in ganz Deutschland an. Zusätzlich können Interessierte an Online-Seminaren teilnehmen oder das E-Learning unter www.kessel.de/kundenforum/e-learning nutzen.
19.01.2015Neuer Entwurf zu ÖNORM B 2501 zur Entwässerung von Gebäu-den und GrundstückenNeuer Entwurf zu ÖNORM B 2501 zur Entwässerung von Gebäu-den und GrundstückenDie neue Produktkategorie „Rückstauhebeanlage“ wurde erstmals in den Entwurf zur ÖNORM B 2501 mitaufgenommen.
12.01.2015Entwässerungsspezialist setzt auf Managementsysteme Entwässerungsspezialist setzt auf Managementsysteme Energieeinsparpotentiale erkennen und alternative Lösungen finden ist wichtiger Bestandteil der Optimierung interner Prozesse bei KESSEL: Seit November 2014 ist der Entwässerungsspezialist auch im Bereich Energiemanagement zertifiziert.
17.12.2014BIRCOprofil hält sowohl den Belastungen des hohen Passagieraufkommen als auch von schwerem Reisegepäck, Rollstühlen und Kinderwägen stand, Quelle: BIRCO GmbH.
17.12.2014Auf dem Bahnhof „London Bridge Station“ wurden 500 Meter der Entwässerungsrinne BIRCOprofil eingebaut, Quelle: BIRCO GmbH.
03.12.2014Neues Seminarprogramm der KESSEL AGNeues Seminarprogramm der KESSEL AGInsgesamt 17 verschiedene Seminare bietet KESSEL 2015 an sechs Schulungszentren in ganz Deutschland an. Zusätzlich können Interessierte an Online-Seminaren teilnehmen oder das E-Learning unter www.kessel.de/kundenforum/e-learning nutzen.
17.11.2014Sebastian Rusch ist der neue Gebietsverkaufsleiter Nord bei der BIRCO GmbH, Quelle: BIRCO GmbH.
13.11.2014Hybrid-Hebeanlage für den Einsatz in Gewerbe und Hybrid-Hebeanlage für den Einsatz in Gewerbe und Hybrid-Hebeanlage für die gewerbliche Nutzung: Ecolifft XL ist auch für den
13.11.2014Hybrid-Hebeanlage für den Einsatz in Gewerbe und MehrfamilienhäusernHybrid-Hebeanlage für den Einsatz in Gewerbe und Mehrfamilienhäusern
13.11.2014Hybrid-Hebeanlage für den Einsatz in Gewerbe und MehrfamilienhäusernHybrid-Hebeanlage für den Einsatz in Gewerbe und MehrfamilienhäusernHybrid-Hebeanlage für die gewerbliche Nutzung: Ecolifft XL ist auch für den Einsatz hinter Fettabscheidern geeignet.
30.10.2014Key Account Manager und Moderator des Tages Hans-Jürgen Röcker (li.) mit Referent Klaus W. König (re.) beim 1. BIRCO Fachforum „Regenwassermanagement“, Quelle: BIRCO GmbH
30.10.2014Nach der Begrüßung durch BIRCO-Geschäftsführer/Mitgesellschafter Christian Merkel eröffnete Dr. Wulf Lindner die Veranstaltung mit dem Impulsvortrag „Faszination Wasser“, Quelle: BIRCO GmbH
30.10.2014Ausgebucht: Rund 40 Teilnehmer folgten der Einladung der BIRCO GmbH in das 2014 eröffnete BIRCO Convention Center auf dem Firmengelände in Baden-Baden, Quelle: BIRCO GmbH
20.10.2014Ludwig Gerstlauer, Leiter Vertrieb und Marketing, mit BIRCO Filcoten® self,
20.10.2014Die Abdeckung im Wabendesign aus Guss ermöglicht eine hohe Entwässerungsleistung.
20.10.2014Da die Entwässerungsrinne parallel zur Verladerampe auf dem Logistikhof verlegt wurde, muss sie sowohl bei Dauer- als auch Punktbelastung Stabilität und Sicherheit garantieren.
20.10.2014560 Meter der Rinne BIRCOmassiv wurde auf dem Playmobil Logistikcenter in Herrieden verlegt.
20.10.2014Mit dem Mobile Messaging Service „WhatsApp“ bringt BIRCO einen neuen Servicekanal auf den Weg.
20.10.2014Das Führungstrio der BIRCO GmbH (von links): Frank Wagner (Geschäftsführender Gesellschafter), Ludwig Gerstlauer (Leiter Vertrieb und Marketing) und Christian Merkel (Geschäftsführer).
20.10.2014Markus Huppertz, Produktmanager Regenwassermanagement bei BIRCO, im Einsatz.
20.10.2014Insgesamt 5,6 Kilometer BIRCOport werden fachgerecht auf dem Franz Josef Strauß-Flughafen in München eingebaut. Copyright: M. Paul/BU Richard Schulz
20.10.2014Der Rinneneinbau: Stück für Stück senkt sich die neue Entwässerungsrinne BIRCOport in den vorbereiteten Schacht. Copyright: BWN
16.10.2014BIRCOport – die fundamentlose Rinne für Flughäfen und Häfen.
16.10.2014Die ideale Tor-Lösung für alle Sammelgaragen mit Platzproblemen bei der Ein- und Ausfahrt: Das nicht-ausschwenkende Kipptor NA der Käuferle GmbH & Co. KG.
16.10.2014Das UTS®-Trennwandsystem der Käuferle GmbH & Co. KG wurde für die Abtren-nung von Kellern und Dachböden entwickelt. Neben Gitter-Trennwänden werden auch Trennwände aus Stahllammellen und Holz hergestellt.
16.10.2014Vielseitig einsetzbar: Die Variobox der Käuferle GmbH & Co. KG wird beispielsweise als Unterstand für Fahrräder und Mülltonnen sowie Geräteräume genutzt.
16.10.2014Frank Wagner, geschäftsführender Gesellschafter
16.10.2014Christian Merkel, Geschäftsführer
16.10.2014Am Firmenstandort in Baden-Baden sind rund 160 Mitarbeiter beschäftigt.
16.10.2014KESSEL auf der BAU 2015KESSEL auf der BAU 2015Neu auf der BAU 2015: Die Hybrid-Hebeanlage Ecolift XL. Der Technikschacht LW 1000 ermöglicht den Einbau der Anlage sowohl in Bodenplatte, auch bei WU-Beton, als auch außerhalb des Gebäudes ins Erdreich.
16.10.2014Hybrid-Hebeanlage für den Einsatz in Gewerbe und MehrfamilienhäusernHybrid-Hebeanlage für den Einsatz in Gewerbe und MehrfamilienhäusernHybrid-Hebeanlage für die gewerbliche Nutzung: Ecolifft XL ist auch für den Einsatz hinter Fettabscheidern geeignet.
16.10.2014KESSEL erweitert Sortiment zum Einbau in die BodenplatteKESSEL erweitert Sortiment zum Einbau in die BodenplatteMit dem neuen Verlängerungsstück von KESSEL ist die Anpassung an die erforder-liche Höhe problemlos möglich. So können Hebeanlagen unkompliziert auch in stärker ausgeführte Bodenplatten eingebaut werden.
16.10.2014KESSEL auf der BAU 2015KESSEL auf der BAU 2015Neu auf der BAU 2015: Die Hybrid-Hebeanlage Ecolift XL. Der Technikschacht LW 1000 ermöglicht den Einbau der Anlage sowohl in Beton, auch bei WU-Beton, als auch außerhalb des Gebäudes ins Erdreich.
16.10.2014(v. l.) Ludwig Gerstlauer, Leiter Vertrieb und Marketing, mit BIRCO Filcoten® self, und Christian Merkel, Geschäftsführer, mit BIRCO Filcoten® pro.
29.09.2014Neues Verlängerungsstück für den Einbau in die BodenplatteNeues Verlängerungsstück für den Einbau in die BodenplatteDas neue Aufsatzstück für Hebeanlagen von KESSEL für Einbausituationen mit der Wärmedämmung unter der Bodenplatte (Perimeterdämmung).
29.09.2014Neues Verlängerungsstück für den Einbau in die BodenplatteNeues Verlängerungsstück für den Einbau in die BodenplatteDas neue Aufsatzstück für Hebeanlagen von KESSEL: Auch geeignet für Einbausituationen mit Wärmedämmung über und unterhalb der Bodenplatte.
26.09.2014Neue Norm verteuert Betrieb von FettabscheidernNeue Norm verteuert Betrieb von FettabscheidernDer aktuell veröffentlichte Entwurf der „Fettabscheidernorm“ E-DIN 4040-100 enthält eine neue Forderung nach Explosionsschutzmaßnahmen. Tritt die Norm in Kraft, bedeutet das erhebliche Mehrkosten für Betreiber und Entsorger.
18.09.2014Neue BIRCO-Rinne als SedimentationsanlageNeue BIRCO-Rinne als Sedimentationsanlage
18.09.2014Beton und trotzdem leicht – die Produktserie BIRCO Filcoten®.
18.09.2014Neue Design-Abdeckungsvariante „Hexagon“ für Filcoten® tec und Filcoten® pro NW 100.
18.09.2014BIRCOsed und BIRCOpur für modernes Regenwassermanagement
18.09.2014Blindenleitabdeckung mit Leitstreifen und Aufmerksamkeitsfeld
18.09.2014(v. l.) Ludwig Gerstlauer, Leiter Vertrieb und Marketing, mit BIRCO Filcoten® self, und Christian Merkel, Geschäftsführer, mit BIRCO Filcoten® pro
18.09.2014BOGESTRA AG verweist mit BIRCOlux Rinnen auf die Historie und den ehemaligen Schienenverlauf.
18.09.2014Illuminierte Fassaden durch integrierte LED-Technik - auch mit Farbwechsel.
18.09.2014Design-Gussabdeckung „Welle“ verzinkt mit BIRCOlux.
18.09.2014Die BIRCO GmbH präsentiert mit BIRCOpur ein ausgeklügeltes modulares Filtersystem.
18.09.2014Der modulare Aufbau von BIRCOpur erfolgt nach dem Mehrstufenprinzip und das ohne erforderliche Zusatzleitungen.
18.09.2014So arbeitet BIRCOpur: Nach der Grobreinigung in der Sedimentationsbox wird das Wasser im Granulatfilterkissen von organischen und anorganischen Schadstoffen gereinigt und über das Leitblech in den Abflussraum der Rinne geführt. Von dort wird es zur weiteren Nutzung weitergeleitet.
18.09.2014Natürliches Verfahren – Sedimentation mit BIRCOsed
18.09.2014(v.l.) Dank der besonderen Rippenstruktur können sich Blinde und Sehbehinderte mit Hilfe ihres Taststocks an den Führungsrillen orientieren. In Querrichtung verlegt, dienen sie als Gefahrenhinweis. Die Noppenstruktur der Rinnenabdeckung wird als Aufmerksamkeitsfeld mit Hinweischarakter eingesetzt.
18.09.2014Frank Wagner, geschäftsführender Gesellschafter
18.09.2014Christian Merkel, Geschäftsführer
18.09.2014Am Firmenstandort in Baden-Baden sind rund 160 Mitarbeiter beschäftigt
18.09.2014Frank WagnerFrank WagnerFrank Wagner, Managing Partner
18.09.2014Christian MerkelChristian MerkelChristian Merkel, Managing Director
18.09.2014Around 160 employees work at the company's site in Baden-Baden
18.09.2014(v. l.) Ludwig Gerstlauer, Leiter Vertrieb und Marketing, mit BIRCO Filcoten® self, und Christian Merkel, Geschäftsführer, mit BIRCO Filcoten® pro.
08.09.2014Pressemappe zur Baupressekompakt 2014Pressemappe zur Baupressekompakt 2014Rund 7.500 Quadratmeter zusätzliche Fläche bieten die neuen Gebäude.
08.09.2014Pressemappe zur Baupressekompakt 2014Pressemappe zur Baupressekompakt 2014Hebeanlagen wie die Aqualift F Compact Unterflur von KESSEL können direkt an der entsprechenden Stelle der Baugrube platziert werden.
08.09.2014Pressemappe zur Baupressekompakt 2014Pressemappe zur Baupressekompakt 2014Anschließend können die Hebeanlagen mit Beton oder WU-Beton eingegossen werden.
08.09.2014Pressemappe zur Baupressekompakt 2014Pressemappe zur Baupressekompakt 2014Das neue Verlängerungsstück von KESSEL hat eine maximale Länge von 523 Millime-tern.
08.09.2014Pressemappe zur Baupressekompakt 2014Pressemappe zur Baupressekompakt 2014Mit der neuen Webseite www.ecoguss.de und dem Prospekt „Ecoguss ist heute – Grauguss war gestern“ informiert KESSEL über die Vorteile des Hochleistungs-Verbundwerkstoffs.
07.07.2014BIRCOsed und BIRCOpur für modernes RegenwassermanagementBIRCOsed und BIRCOpur für modernes RegenwassermanagementCopyright: BIRCO GmbH
07.07.2014Neue Design-Abdeckungsvariante „Hexagon“ für Filcoten® tec und Filcoten® pro NW 100.Neue Design-Abdeckungsvariante „Hexagon“ für Filcoten® tec und Filcoten® pro NW 100.Copyright: BIRCO GmbH
07.07.2014Blindenleitabdeckung mit Leitstreifen und AufmerksamkeitsfeldBlindenleitabdeckung mit Leitstreifen und AufmerksamkeitsfeldCopyright: BIRCO GmbH
07.07.2014Beton und trotzdem leicht – die Produktserie BIRCO Filcoten®.  Vier unterschiedliche Rinnentypen mitBeton und trotzdem leicht – die Produktserie BIRCO Filcoten®. Vier unterschiedliche Rinnentypen mitCopyright: BIRCO GmbH
12.06.2014Mit wenigen Klicks zum richtigen FettabscheiderMit wenigen Klicks zum richtigen FettabscheiderDas neue Berechnungsmodul für Fettabscheider unter smartselect.kessel.de führt schnell und sicher zum richtig bemessenen Abscheider.
15.05.2014Neue BIRCO-Rinne als SedimentationsanlageNeue BIRCO-Rinne als SedimentationsanlageNatürliches Verfahren – Sedimentation mit BIRCOsed
07.05.2014(v. l.) Ludwig Gerstlauer, Leiter Vertrieb und Marketing, mit BIRCO Filcoten® self, und Christian Merkel, Geschäftsführer, mit BIRCO Filcoten® pro.
07.05.2014Der BIRCO-Messestand auf der IFAT 2012Der BIRCO-Messestand auf der IFAT 2012
07.05.2014Modularer Aufbau des Rinnensystems BIRCOpur: Sedimentationsbox, Granulatfilterkissen und LeitblechModularer Aufbau des Rinnensystems BIRCOpur: Sedimentationsbox, Granulatfilterkissen und Leitblech
06.05.2014BIRCO bietet innovative Rinnensysteme zur OberflächenentwässerungBIRCO bietet innovative Rinnensysteme zur OberflächenentwässerungFrank Wagner, geschäftsführender Gesellschafter
06.05.2014BIRCO bietet innovative Rinnensysteme zur OberflächenentwässerungBIRCO bietet innovative Rinnensysteme zur OberflächenentwässerungChristian Merkel, Geschäftsführer
06.05.2014BIRCO bietet innovative Rinnensysteme zur OberflächenentwässerungBIRCO bietet innovative Rinnensysteme zur OberflächenentwässerungAm Firmenstandort in Baden-Baden sind rund 160 Mitarbeiter beschäftigt.
06.05.2014Ausgeklügeltes Rinnensystem fängt flüchtige Flüssigkeiten einAusgeklügeltes Rinnensystem fängt flüchtige Flüssigkeiten einBelastbar – BIRCOmassiv an den Einfahrten der Mischhalle
06.05.2014Ausgeklügeltes Rinnensystem fängt flüchtige Flüssigkeiten einAusgeklügeltes Rinnensystem fängt flüchtige Flüssigkeiten einDer modifizierte BIRCOdicht Sinkkasten meistert den Höhenunterschied.
06.05.2014Ausgeklügeltes Rinnensystem fängt flüchtige Flüssigkeiten einAusgeklügeltes Rinnensystem fängt flüchtige Flüssigkeiten einVoll Integriert – die Löschmittelanschlüsse
06.05.2014BIRCO erweitert Produktserie Filcoten®BIRCO erweitert Produktserie Filcoten®(v. l.) Ludwig Gerstlauer, Leiter Vertrieb und Marketing, mit BIRCO Filcoten® self, und Christian Merkel, Geschäftsführer, mit BIRCO Filcoten® pro.
06.05.2014Neue BIRCO-Rinne als SedimentationsanlageNeue BIRCO-Rinne als SedimentationsanlageNatürliches Verfahren – Sedimentation mit BIRCOsed.
06.05.2014Neue Wege in Sachen EntwässerungNeue Wege in Sachen EntwässerungDie BIRCO GmbH präsentiert mit BIRCOpur ein ausgeklügeltes modulares Filtersystem.
06.05.2014Neue Wege in Sachen EntwässerungNeue Wege in Sachen EntwässerungDer modulare Aufbau von BIRCOpur erfolgt nach dem Mehrstufenprinzip und das ohne erforderliche Zusatzleitungen.
06.05.2014Neue Wege in Sachen EntwässerungNeue Wege in Sachen EntwässerungSo arbeitet BIRCOpur: Nach der Grobreinigung in der Sedimentationsbox wird das Wasser im Granulatfilterkissen von organischen und anorganischen Schadstoffen gereinigt und über das Leitblech in den Abflussraum der Rinne geführt. Von dort wird es zur weiteren Nutzung weitergeleitet.
06.05.2014BIRCO auf der IFAT 2014 in MünchenBIRCO auf der IFAT 2014 in MünchenDer BIRCO-Messestand auf der IFAT 2012.
06.05.2014BIRCO auf der IFAT 2014 in MünchenBIRCO auf der IFAT 2014 in MünchenModularer Aufbau des Rinnensystems BIRCOpur: Sedimentationsbox, Granulatfilterkissen und Leitblech.
05.05.2014BDB e. V. gründet „Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt“ BDB e. V. gründet „Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt“ Michael Hölker, Hauptgeschäftsführer des BDB e. V.
05.05.2014BDB e. V. gründet „Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt“ BDB e. V. gründet „Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt“ Sprecher der „Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt“: Rainer Mohr, Geschäftsführer der ACO Tiefbau Vertrieb GmbH
05.05.2014PK IFAT der Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt am 5.5.2014PK IFAT der Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt am 5.5.2014Rainer Mohr (links), Sprecher der Initiative, von der ACO Tiefbau Vertrieb GmbH und Michael Hölker (rechts), Hauptgeschäftsführer des BDB e. V.
05.05.2014PK IFAT der Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt am 5.5.2014PK IFAT der Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt am 5.5.2014Die Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt wurde einem breitem Fachpublikum vorgestellt (Quelle: BDB e.V./ Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt).
05.05.2014PK IFAT der Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt am 5.5.2014PK IFAT der Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt am 5.5.2014(v.l.n.r.) Ludwig Gerstlauer, Leiter Vertrieb und Marketing bei der BIRCO GmbH, Rainer Mohr (Sprecher der Initiative) von der ACO Tiefbau Vertrieb GmbH, Michael Hölker, Hauptgeschäftsführer des BDB e. V., Roman von Urbanowicz, Leiter Bereich Drainage Systeme bei den Fränkischen Rohrwerken (Quelle: BDB e.V./ Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt).
05.05.2014PK IFAT der Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt am 5.5.2014PK IFAT der Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt am 5.5.2014Rainer Mohr von der ACO Tiefbau Vertrieb GmbH und gleichzeitig Sprecher der Initiative (links) führte gemeinsam mit Michael Hölker, Hauptgeschäftsführer des BDB e. V., durch die Pressekonferenz (Quelle: BDB e.V./ Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt).
05.05.2014PK IFAT der Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt am 5.5.2014PK IFAT der Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt am 5.5.2014Roman von Urbanowicz, Leiter Bereich Drainage Systeme bei den Fränkischen Rohrwerken (links) und Michael Hölker, Hauptgeschäftsführer des BDB e. V. (rechts) (Quelle: BDB e.V./ Initiative Verantwortung Wasser und Umwelt).
28.04.2014Die Virtual Reality Trainingssoftware XVR von E-Semble simuliert komplexe Einsatzszenarien für die Ausbildung, das Training und die Examinierung von Einsatzkräften (Copyright: E-Semble)
28.04.2014Das abwechslungsreiche Vortragsprogramm am ersten Kongresstag lockte 2013 rund 100 Teilnehmer nach St. Georgen (Copyright: Visenso GmbH).
28.04.2014Virtual Fires Kongress 2014 in St. Georgen im SchwarzwaldVirtual Fires Kongress 2014 in St. Georgen im Schwarzwald
28.04.2014In der begleitenden Fachausstellung haben die Kongressteilnehmer die Gelegenheit, neue Simulations- und Visualisierungstechnologien selbst zu testen(Copyright: Visenso GmbH).
08.04.2014Ecoguss AblaufEcoguss AblaufEin Schwerpunkt am Messestand von KESSEL sind Ecoguss-Abläufe. Ausgestattet mit dem Brandschutzeinsatz Fire-Kit erfüllen sie die Feuerwiderstandsklasse R 120.
08.04.2014ScadaScadaDer Wandablauf Scada setzt in der beleuchteten Designvariante neue Akzente im Bad-Design.
08.04.2014Informationsoffensive rund um Ecoguss-Abläufe (Bild: KESSEL/Fotolia)Informationsoffensive rund um Ecoguss-Abläufe (Bild: KESSEL/Fotolia)Bild: KESSEL/Fotolia Mit der neuen Webseite www.ecoguss.de und dem Prospekt „Ecoguss ist heute – Grauguss war gestern“ informiert KESSEL über die Vorteile des Hochleistungs-Verbundwerkstoffs.
08.04.2014Neuer Wandablauf im KESSEL-SortimentNeuer Wandablauf im KESSEL-SortimentDer neue Wandablauf Scada von KESSEL bietet Designvielfalt fürs Bad.
08.04.2014Neue XL-Hebeanlagen im KESSEL-SortimentNeue XL-Hebeanlagen im KESSEL-SortimentDie neuen Aqualift F XL Hebeanlagen sind in drei Behältergrößen mit 200, 300 und 450 Litern Volumen erhältlich.
08.04.2014Neuer KESSEL-Fettabscheider EasyCleanNeuer KESSEL-Fettabscheider EasyCleanMit dem EasyClean hat die KESSEL AG ihre Fettabscheider weiter optimiert: Der Wasserverbrauch konnte um bis zu 32 Prozent verringert und die Entsorgungszeit um bis zu 40 Prozent verkürzt werden.
08.04.2014KESSEL erweitert Online-Angebot rund  um VerbundabdichtungenKESSEL erweitert Online-Angebot rund um VerbundabdichtungenDie KESSEL AG hat ihr Informations- und Weiterbildungsangebot zum Thema Verbundabdichtungen im Bereich E-Learning und mit einem eigenen Konfigurator unter www.smartselect.kessel.de ausgebaut.
08.04.2014KESSEL erweitert Online-Angebot rund um Ver-bundabdichtungenKESSEL erweitert Online-Angebot rund um Ver-bundabdichtungenDie KESSEL AG hat ihr Informations- und Weiterbildungsangebot zum Thema Ver-bundabdichtungen im Bereich E-Learning und mit einem eigenen Konfigurator unter www.smartselect.kessel.de ausgebaut.
31.03.2014BIRCO auf der IFAT 2014 in MünchenBIRCO auf der IFAT 2014 in MünchenDer BIRCO-Messestand auf der IFAT 2012.
31.03.2014BIRCO auf der IFAT 2014 in MünchenBIRCO auf der IFAT 2014 in MünchenModularer Aufbau des Rinnensystems BIRCOpur: Sedimentationsbox, Granulatfilterkissen und Leitblech.
26.03.2014Lions Jugend-Kammermusik-Wettbewerb FotosLions Jugend-Kammermusik-Wettbewerb Fotos
25.03.2014Mirdin Gleißner und Pascal Menke belegten den 1. Platz in der Altersklasse über 15 Jahren© Christian Pacher
21.03.2014Neues Cyber-Classroom-Lernmodul „Aromaten“ für das Fach Chemie (Copyright: Visenso GmbH).
21.03.2014didacta 2014: Cyber-Classroom mit zahlreichen Neuerungendidacta 2014: Cyber-Classroom mit zahlreichen NeuerungenNeues Cyber-Classroom-Lernmodul „Aromaten“ für das Fach Chemie (Copyright: Visenso GmbH).
21.03.2014Erstes fächerübergreifendes Cyber-Classroom-Modul zum Themen-gebiet „Energie“ (Copyright: Visenso GmbH).
21.03.2014Das Lernmodul „Menschliches Ohr“ des Cyber-Classroom wird am interaktiven Whiteboard mittels Touch-Funktion gesteuert (Copyright: Visenso GmbH).
12.03.2014KESSEL erweitert Online-Angebot rund um Ver-bundabdichtungenKESSEL erweitert Online-Angebot rund um Ver-bundabdichtungenDie KESSEL AG hat ihr Informations- und Weiterbildungsangebot zum Thema Ver-bundabdichtungen im Bereich E-Learning und mit einem eigenen Konfigurator unter www.smartselect.kessel.de ausgebaut.
12.03.2014Mit dem EasyClean hat die KESSEL AG ihre Fettabscheider weiter optimiert: Der Wasserverbrauch konnte um bis zu 32 Prozent verringert und die Entsorgungszeit um bis zu 40 Prozent verkürzt werden.
12.03.2014Neue XL-Hebeanlagen im KESSEL-SortimentNeue XL-Hebeanlagen im KESSEL-SortimentDie neuen Aqualift F XL Hebeanlagen sind in drei Behältergrößen mit 200, 300 und 450 Litern Volumen erhältlich.
12.03.2014Neuer Wandablauf im KESSEL-SortimentNeuer Wandablauf im KESSEL-SortimentDer neue Wandablauf Scada von KESSEL bietet Designvielfalt fürs Bad.
12.03.2014Informationsoffensive rund um Ecoguss-Abläufe (Bild: Fotolia)Informationsoffensive rund um Ecoguss-Abläufe (Bild: Fotolia)(Bild: Fotolia) Mit der neuen Webseite www.ecoguss.de und dem Prospekt „Ecoguss ist heute – Grauguss war gestern“ informiert KESSEL über die Vorteile des Hochleistungs-Verbundwerkstoffs.
12.03.2014KESSEL auf der SHK 2014KESSEL auf der SHK 2014Ein Schwerpunkt am Messestand von KESSEL sind Ecoguss-Abläufe. Ausgestattet mit dem Brandschutzeinsatz Fire-Kit erfüllen sie die Feuerwiderstandsklasse R 120.
12.03.2014KESSEL auf der SHK 2014KESSEL auf der SHK 2014Der Wandablauf Scada setzt in der beleuchteten Designvariante neue Akzente im Bad-Design.
06.03.2014Edgar Thiemt, Technik- und Finanzvorstand der KESSEL AGEdgar Thiemt, Technik- und Finanzvorstand der KESSEL AGEdgar Thiemt, Vorstand für Technik und Finanzen bei der KESSEL AG, hält am 3. April 2014 in Lenting das Basisseminar „Lean Management“.
25.02.2014Informationsoffensive rund um Ecoguss-Abläufe (Bild: Fotolia)Informationsoffensive rund um Ecoguss-Abläufe (Bild: Fotolia)Mit der neuen Webseite www.ecoguss.de und dem Prospekt „Ecoguss ist heute-Grauguss war gestern“ informiert KESSEL über die Vorteile des Hochleistungs-Verbundwerkstoffs. (Bild: Fotolia)
28.01.2014Einbau Quick-FitEinbau Quick-FitSchneller Einbau: Kernloch bohren und Durchführungsdichtung Quick-Fit einsetzen – ein verschließen mit Mörtel ist nicht notwendig. Anschließend nur noch den Grundkörper einfügen.
23.01.2014(v. l.) Ludwig Gerstlauer, Leiter Vertrieb und Marketing, mit BIRCO Filcoten® self, und Christian Merkel, Geschäftsführer, mit BIRCO Filcoten® pro.
14.01.2014Leitfaden zu Entleerungsintervallen von FettabscheidernLeitfaden zu Entleerungsintervallen von FettabscheidernIm Rahmen der „Lentinger Runde“ haben Experten aus Planungsbüros, Entsorgungsbetrieben, Herstellerunternehmen und verschiedenen Kommunen eine Empfehlung für Behörden und Betreiber zu Entleerungsintervallen bei Fettabscheideranlagen herausgegeben.
14.01.2014Neue Empfehlungen zu Entleerungsintervallen bei FettabscheideranlagenNeue Empfehlungen zu Entleerungsintervallen bei FettabscheideranlagenDie "Lentinger Runde" empfiehlt eine bedarfsgerechte und individuelle Entleerung von Fettabscheidern.
06.12.2013Fire-KitFire-KitIm Brandfall quillt der Brandschutzeinsatz Fire-Kit auf und verschließt den Rohrstutzen.
06.12.2013Ecoguss-AblaufEcoguss-AblaufDie Ecoguss-Abläufe von KESSEL vereinen Design und Brandschutz.
04.12.2013BIRCO im BrennpunktBIRCO im BrennpunktVon links nach rechts: BIRCO Key Account Manager Hans-Jürgen Röcker, die Referenten Prof. Dr. Hans-Dieter Hermann, Joachim Pawlik und Urs Meier sowie Frank Wagner (Geschäftsführender Gesellschafter)
20.11.2013Termingenaue LieferungTermingenaue LieferungBild 1_In Zusammenarbeit mit dem Bauunternehmen erfolgt die Lieferung genau nach Bedarf.
20.11.2013Bild 2_Rinnenstrang von obenBild 2_Rinnenstrang von obenMehrere Stränge BIRCOpur mit einer Gesamtlänge von 1,5 Kilometer
20.11.2013Bild 3_Fachgerechter EinbauBild 3_Fachgerechter EinbauEinbau der Rinnen entsprechend der Belastungsklasse F 900
20.11.2013Einbau der SedimentationsboxenEinbau der SedimentationsboxenUnkompliziert – der sichere Einbau der Filtermodule
20.11.2013Bild 5_AbdeckungBild 5_AbdeckungStegguss-Abdeckungen mit sicherer 8-fach Verschraubung pro Meter und rutschhemmender Oberfläche
20.11.2013Bild 6_BIRCOpur SchnittBild 6_BIRCOpur SchnittFunktionsschema des Rinnensystems BIRCOpur
19.11.2013Michael HarzerMichael HarzerBIRCO GmbH: Michael Harzer ist neuer Gebietsverkaufsleiter für Thüringen, Sachsen-Anhalt und Sachsen.
23.10.2013Üergabe Straßenschiild Bernhard-Kessel-StraßeÜergabe Straßenschiild Bernhard-Kessel-StraßeEine eigene Straße zum Firmenjubiläum bekam Unternehmensgründer Bernhard Kessel vom Köschinger Bürgermeister Maximilian Schöner.
22.10.2013Feuerwerk FamilienfestFeuerwerk FamilienfestDas Finale: Das Familienfest im Jubiläumsjahr endete mit einem stimmungsvollen Feuerwerk.
22.10.2013GalaabendGalaabendGemeinsam mit Kunden Geschäftspartnern und Mitarbeitern feierte die KESSEL AG ihren 50. Geburtstag in stilvollem Ambiente.
22.10.2013Spider Murphy Gang auf dem FamilienfestSpider Murphy Gang auf dem FamilienfestHöhepunkt des Familienfests: Der Auftritt der Spider Murphy Gang.
22.10.2013Albert Füracker bei der KESSEL AGAlbert Füracker bei der KESSEL AGFinanzstaatssekretär Albert Füracker hielt eine Rede während des Galaabends der KESSEl AG.
22.10.2013Erik HändelerErik HändelerLieß in die Zukunft Blicken: der Vortrag des Zukunftsforschers Erik Händeler.
22.10.2013Amazonia WasserakrobatikAmazonia WasserakrobatikWasser mal ganz anders: während der Jubiläumsgala der KESSEL AG beeindruckte die Amazonia Wasserakrobatik mit ihrem Auftritt.
22.10.2013Spendenübergabe GalaabendSpendenübergabe GalaabendUnternehmensgründer Bernhard Kessel überreicht die Spenden, die er sich statt Geschenken anlässlich seines 75. Geburtstags gewünscht hat, an die Bürgermeister Christian Tauer (Lenting) und Maximilian Schöner (Kösching).
17.10.2013Spider Murphy GangSpider Murphy GangEin Highlight beim Familienfest der KESSEL AG: der Auftritt der Spider Murphy Gang.
17.10.2013Bau Halle KESSEL AGBau Halle KESSEL AGBauarbeiten auf dem KESSEL-Gelände: Im Jubiläumsjahr 2013 baut der Entwässerungsspezialist zwei neue Hallen und eine große Freilagerfläche auf dem Werksgelände.
17.10.2013Bernhard KesselBernhard KesselUnternehmensgründer Bernhard Kessel blickt auf 50 Jahre Unternehmensgeschichte zurück.
17.10.2013Luftbild KESSEL AGLuftbild KESSEL AGVom Werkzeug-Hersteller zum Marktführer: Heute sind rund 450 Mitarbeiter für den Entwässerungsspezialisten KESSEL tätig.
08.10.2013Frank WagnerFrank WagnerFrank Wagner, geschäftsführender Gesellschafter
08.10.2013Christian MerkelChristian MerkelChristian Merkel, Geschäftsführer
08.10.2013FirmenstandortFirmenstandortAm Firmenstandort in Baden-Baden sind rund 160 Mitarbeiter beschäftigt.
08.10.2013Frank WagnerFrank WagnerFrank Wagner, geschäftsführender Gesellschafter
08.10.2013Christian MerkelChristian MerkelChristian Merkel, Geschäftsführer
08.10.2013FirmenstandortFirmenstandortAm Firmenstandort in Baden-Baden sind rund 160 Mitarbeiter beschäftigt.
24.09.2013Ultramarathonläufer Jürgen Mennel, Bernd Folkmer, Gruppenleiter „Energieautonome Systeme“ beim HSG-IMIT und 3D-Entwicklerin Daniela Kohler von Visenso (v.l.n.r.) mit dem Sportschuh, der mittels integrierten Sensoren die Biorhythmusdaten des Sportlers in Echtzeit an den Cyber-Classroom liefert. (CR: Visenso GmbH)
24.09.2013Kleine Entdecker mit großem InteresseKleine Entdecker mit großem InteresseUnterrichtspräsentation auf der Frankfurter Buchmesse 2012 mit dem Physik-Modul „Elektrische Felder“ auf der Powerwall. (CR: Visenso GmbH)
24.09.2013Alte FörstereiAlte FörstereiDer FC Union Berlin trägt seine Heimspiele im Stadion An der Alten Försterei aus.
24.09.2013Einbaumuster Union BerlinEinbaumuster Union BerlinOptisch attraktiv und schwerlastbeständig – gerade in Lieferzonen müssen BIRCO Rinnensysteme schwersten Lasten standhalten.
24.09.2013Abdeckung Union BerlinAbdeckung Union BerlinMit BIRCO Projektabdeckungen wird die Entwässerung in Szene gesetzt, wie im Stadion des 1. FC Union Berlin.
12.09.2013BIRCOtop F 160 und F 210BIRCOtop F 160 und F 210BIRCOtop F 160 und F 210 sind vielfältig einsetzbar.
12.09.2013EinbaubeispielEinbaubeispielEinbaubeispiel an der Fassade
12.09.2013BIRCOtop F 160
09.09.2013Neue XL-Hebeanlagen im KESSEL-SortimentNeue XL-Hebeanlagen im KESSEL-SortimentDie neuen Aqualift F XL Hebeanlagen sind in drei Behältergrößen mit 200, 300 und 450 Litern Volumen erhältlich.
09.09.2013Firmengründer Bernhard KesselFirmengründer Bernhard KesselUnternehmensgründer Bernhard Kessel blickt auf 50 Jahre Unternehmensgeschichte zurück.
09.09.2013Luftbild KESSEL AGLuftbild KESSEL AGVom Werkzeug-Hersteller zum Marktführer: Heute sind rund 450 Mitarbeiter im KESSEL-Werk in Lenting für den Entwässerungsspezialisten tätig.
09.09.2013EasyCleanEasyCleanMit dem EasyClean hat die KESSEL AG ihre Fettabscheider weiter optimiert.
09.09.2013Comfort-SchaltgerätComfort-SchaltgerätMacht schnelles Reagieren möglich: Das Comfort-Schaltgerät überträgt über eine Schnittstelle mit Hilfe eines optionalen GSM Modems die Alarm- und Sammelstörmeldungen an ein Mobiltelefon.
23.08.2013Screenshot des Moduls "Atlas-Detektor"Screenshot des Moduls "Atlas-Detektor"Inhalte:Überblick über die Aufgaben sowie den Aufbau des ATLAS-Detektors des Teilchenbeschleunigers „Large Hadron Collider“ am CERN
23.08.2013Der Cyber-Classroom im EinsatzDer Cyber-Classroom im Einsatz
22.08.2013Gestaltung einer bodengleichen Dusche unter Einhaltung der 2-Wege Wahrnehmungsebenen der DIN 18040Gestaltung einer bodengleichen Dusche unter Einhaltung der 2-Wege Wahrnehmungsebenen der DIN 18040KESSEL und der Bundesverband Barrierefrei e.V. veranstalten im September und Oktober 2013 die Roadshow „Barrierefreiheit im Bad“. (Bild: Jasba Mosaik)
13.08.2013PI Kooperation Visenso und VSPI Kooperation Visenso und VSDas Cyber-Classroom InteractiveCenter im Einsatz (Quelle: VS Vereinigte Spezialmöbelfabriken)
01.08.2013Exhibition RoadExhibition RoadDas in London verbaute BIRCOsir-Rinnensystem eignet sich besonders für hohe und dauerhafte Belastung.
01.08.2013Exhibition RoadExhibition RoadDie Steg-Gussabdeckung von BIRCO ziert Londons berühmte Museumsmeile: die Exhibition Road.
01.08.2013QR-CodeQR-CodeVideo: Fahrt durch die Exhibition Road auf youtube
31.07.2013Einfahrt MischhalleEinfahrt MischhalleBelastbar – BIRCOmassiv an den Einfahrten der Mischhalle
31.07.2013SinkkastenSinkkastenDer modifizierte BIRCOdicht Sinkkasten meistert den Höhenunterschied.
31.07.2013LöschanlageLöschanlageVoll Integriert – die Löschmittelanschlüsse
30.07.2013Rolf SchmitzRolf SchmitzRolf Schmitz ist neuer Gebietsverkaufsleiter Nordrhein-Westfalen.
23.07.2013Hochwasserhilfe_KellerHochwasserhilfe_Keller
23.07.2013Hochwasserhilfe_PumpfixHochwasserhilfe_Pumpfix
11.07.2013IBR PrüfsiegelIBR Prüfsiegel
21.06.2013SmartselectSmartselect
11.06.2013Filcoten TestimonialFilcoten Testimonial
07.06.2013Comfort-SchaltgerätComfort-Schaltgerät
08.05.2013Bild für SpendenaktionBild für Spendenaktion
18.03.2013Jugend-Kammermusik-Wettbewerb 2013Jugend-Kammermusik-Wettbewerb 2013
18.03.2013Jugend-Kammermusik-Wettbewerb 2013Jugend-Kammermusik-Wettbewerb 2013
18.03.2013Jugend-Kammermusik-Wettbewerb 2013Jugend-Kammermusik-Wettbewerb 2013
18.03.2013Jugend-Kammermusik-Wettbewerb 2013Jugend-Kammermusik-Wettbewerb 2013
01.01.1970Federleicht: Ein oder zwei Arbeiter reichen aus, um die BIRCO Rigolentunnel von StormTech® fachgerecht einzubauen. Quelle: BIRCO
01.01.1970Abdeckung Union BerlinAbdeckung Union BerlinDurch die spezielle Verschraubung sind BIRCO Rinnensysteme gegen Vandalismus geschützt.
01.01.1970Christian Merkel, Geschäftsführer/Mitgesellschafter der BIRCO GmbH. (Quelle: BIRCO)
01.01.1970
01.01.1970
01.01.1970Der Schwenkradius im Inneren der Garage ist sehr gering und der vorhandene Platz kann so optimal genutzt werden. (Foto: Sven Rahm fotografie)
01.01.1970
01.01.1970Die UTS-Trennwände von Käuferle, hier Typ S, eignen sich vor allem zum Abteilen von Kellern und Dachböden.
01.01.1970Zwei neue Produktionshallen mit einer Größe von rund 2.800 Quadratmeter werden bis Ende 2015 am Südstahl-Standort in Mertingen gebaut, Quelle: Südstahl.
01.01.1970Freuen sich über das Spitzenergebnis bei der BIRCO-Kundenumfrage (v.r.): Christopher Litzenberger, Leiter Verkauf Innendienst International; Michael Voges, Verkaufsleiter Außendienst; Matthias Fritz, Leiter Verkauf Innendienst Deutschland. Quelle: BIRCO
01.01.1970Freuen sich über das Spitzenergebnis bei der BIRCO-Kundenumfrage (v.r.): Christopher Litzenberger, Leiter Verkauf Innendienst International; Michael Voges, Verkaufsleiter Außendienst; Matthias Fritz, Leiter Verkauf Innendienst Deutschland. Quelle: BIRCO
01.01.1970Freuen sich über das Spitzenergebnis bei der BIRCO-Kundenumfrage (v.r.): Christopher Litzenberger, Leiter Verkauf Innendienst International; Michael Voges, Verkaufsleiter Außendienst; Matthias Fritz, Leiter Verkauf Innendienst Deutschland. Quelle: BIRCO
01.01.1970Freuen sich über das Spitzenergebnis bei der BIRCO-Kundenumfrage (v.r.): Christopher Litzenberger, Leiter Verkauf Innendienst International; Michael Voges, Verkaufsleiter Außendienst; Matthias Fritz, Leiter Verkauf Innendienst Deutschland. Quelle: BIRCO
01.01.1970Freuen sich über das Spitzenergebnis bei der BIRCO-Kundenumfrage (v.r.): Christopher Litzenberger, Leiter Verkauf Innendienst International; Michael Voges, Verkaufsleiter Außendienst; Matthias Fritz, Leiter Verkauf Innendienst Deutschland. Quelle: BIRCO
01.01.1970Freuen sich über das Spitzenergebnis bei der BIRCO-Kundenumfrage (v.r.): Christopher Litzenberger, Leiter Verkauf Innendienst International; Michael Voges, Verkaufsleiter Außendienst; Matthias Fritz, Leiter Verkauf Innendienst Deutschland. Quelle: BIRCO