GPRA im Dialog: Peter Heinrich und Katharina Riepl im Gespräch

Die führenden PR-Agenturen Deutschlands mal aus einem ganz anderen Blickwinkel kennenlernen – das ist das Ziel der Reihe „GPRA im Dialog“ des PR-Journals. Studierende aus ganz Deutschland interviewen Geschäftsführer der Agenturen, Volontäre und Praktikanten, um reale Einblicke in das Agenturleben zu bekommen.

Auch HEINRICH Kommunikation ist Teil der Kampagne. Die Studierende Julia Anna Moor aus Darmstadt führte ein Gespräch mit Peter Heinrich, Inhaber der Agentur, und Katharina Riepl, Volontärin bei HEINRICH. Sie beschreibt die Agentur, in der kreative Strategen mit verschiedenen beruflichen Hintergründen Kunden jeden Tag mit ihrer Expertise begleiten, als vielseitig und flexibel.

Lust auf mehr? Den ganzen Bericht gibt’s hier.

Teilen Sie diesen Beitrag
Share on Google+Share on LinkedInShare on FacebookTweet about this on TwitterShare on TumblrEmail this to someonePrint this page