Facebook
 

 
image

Gesprächsreihe Edition Ehrbar: „Verantwortung lohnt sich! Haltung und Handeln des modernen Ehrbaren Kaufmanns“

Am 9. Februar 2015 veranstaltete die IHK München und Oberbayern die dritte Ausgabe der Gesprächsreihe Edition Ehrbar. Die Podiumsdiskussion stand dieses Mal unter dem Motto „Haltung und Handeln des modernen Ehrbaren Kaufmannes“ und zeigte, dass gerade in Nachkrisenjahren Vertrauen die Basis allen wirtschaftlichen Handelns ist.

Im Rahmen der Veranstaltung stellte die CSR-Expertin der IHK Dr. Antje Kuttner die aktuelle IHK-Studie zur unternehmerischen Verantwortung vor. Aus der Studie geht hervor, dass verantwortungsvolles Wirtschaften einen langfristig positiven Effekt auf den Unternehmenserfolg hat. Darüber hinaus verdeutlichte Kuttner, dass Vertrauen die Basis für wirtschaftlichen Erfolg ist. Dieses erreiche man in schwierigen Zeiten nur, wenn das Unternehmen die Werte des Ehrbaren Kaufmannes nachhaltig, sichtbar und verbindlich für Kunden, Mitarbeiter und Lieferanten kommuniziert. Laut dem IHK-Hauptgeschäftsführer Peter Driessen müssen diese Werte mittels kluger Maßnahmen von dem Individuum, dem modernen ehrbaren Kaufmann, in das Unternehmen überführt werden.

Auf dem Podium diskutierten Unternehmerpersönlichkeiten sowie Experten aus Wissenschaft, Medien und Politik über das Handeln des modernen Ehrbaren Kaufmannes.

 

Mehr Informationen zur Edition Ehrbar und zur Studie finden Sie unter https://www.muenchen.ihk.de/de/standortpolitik/CSR-Gesellschaftliche-Verantwortung/

 

image

Heinrich-Agentur der 12. Mann des FC Ingolstadt 04

Seit Januar 2015 ist die Agentur Heinrich offizieller VIP-Sponsor des regionalen Fußballvereins FC Ingolstadt 04. Hiermit möchte das gesamte Heinrich-Team nicht nur starke Verbundenheit zu ihrer Heimat, sondern auch Begeisterung am regionalen Sport zeigen. „Die Mitarbeiter der Agentur sind große Fans der Mannschaft und verfolgen gespannt den Aufstieg in die erste Liga. Wir freuen uns, dass wir mit unserem Sponsoring die Ingolstädter Stars als 12. Mann auf dem Rasen tatkräftig unterstützen können“, betont Peter Heinrich.

Das HEINRICH-Sponsorenportrait finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Schanzer Bladdl auf Seite 34 und 35.

Mehr Infos über den FC Ingolstadt 04 finden Sie hier

image

Lions Jugend-Kammermusik-Wettbewerb 2015 – Freude an der Klassik entdecken

Am 14. März ist es wieder so weit. Die Lions Clubs der Regionen Altmühl-Donau-Ilm laden zum 33. Jugend-Kammermusik-Wettbewerb ein. Der Wettbewerb bietet jungen Musikerinnen und Musikern die Chance ihr künstlerisches Talent unter Beweis zu stellen.

Der Vorentscheid des Jugend-Kammermusik-Wettbewerbs findet am Samstag, den 14.März im Kamerariat Ingolstadt statt. Bewertet werden die Teilnehmer von einer hochkarätigen Expertenjury aus den Bereichen Musik, Kultur und Presse. Beim öffentlichen Abschlusskonzert am Freitag, den 20. März in der Kurfürstlichen Reitschule Ingolstadt (VHS), präsentieren die besten Ensembles mehrere kammermusikalische Werke. Alle Teilnehmer erhalten eine Urkunde, die ersten Plätze werden mit attraktiven Preisgeldern prämiert.

Im Zuge des CSR-Engagements der Agentur übernimmt das Team von HEINRICH die Organisation und Kommunikation des Lions Jugend-Kammermusik-Wettbewerbes. „Als zertifizierter CSR-Manager sehe ich es als meine Pflicht, einen Beitrag zur Nachwuchsförderung in der Klassik zu leisten“, betont Peter Heinrich, Geschäftsführer der HEINRICH GmbH.

Mehr Informationen finden Sie unter www.kammermusik-wettbewerb.de und www.lionsclub-ingolstadt.de.